Logo Logo
/// News

QuickTime Sicherheitslücke: Adobe kündigt nativen ProRes/DNxHD Support an

[11:55 Do,26.Mai 2016 [e]  von ]    

bildDas ungelöste Problem der QuickTime Sicherheitslücke in Windows stellt für alle auf QuickTime angewiesene (Schnitt-)Programme weiterhin ein großes Problem dar. Adobe hat deshalb jetzt als Reaktion angekündigt, in Kürze einige der wichtigsten QuickTime-Formate nativ zu unterstützen. So werden Creative Cloud Programme wie Premiere und After Effects demnächst voll von Apple lizenzierten und zertifizierten nativen ProResProRes im Glossar erklärt (Lese-)Support erhalten.



ProRes ist allerdings nur einer der bisher nur über QuickTime nutzbaren relevanten Codecs (und die bei einer sicherheitsbedingten Deinstallation von QuickTime nicht mehr zugänglich wären), deswegen arbeitet Adobe auch an einer nativen Unterstützung von DNxHDDNxHD im Glossar erklärt und DNxHR - zusätzlich zur jetzt schon vorhandenen Möglichkeit, DNxHDDNxHD im Glossar erklärt und DNxHR .mov- und .mxf-Dateien zu importieren und und .mxf nativ zu exportieren. Zusätzlich soll auch das Lesen von AAC Audio sowie PNG Compressed Frames und das Lesen und Schreiben von Animation Frames unterstützt werden.

Damit wird Adobe dann die beliebtesten QuickTime-Codecs nativ unterstützten - problematisch allerdings bleiben ältere Formate, die wohl nur noch per externem TranscodingTranscoding im Glossar erklärt in adobe Applikationen zugänglich sein werden.

UPDATEAvid hat ebenfalls angekündigt, nativen Support für die betroffenen Codecs im Laufe diesen Jahres anzubieten, und zwar für DNxHR und DNxHDDNxHD im Glossar erklärt, ProResProRes im Glossar erklärt, H.264, TIFF, JPEG, MP3, AAC sowie unkomprimierte Audioformate (PCM, ADPCM, ...) - weitere Formate sollen folgen. (Danke an Marius für den Hinweis)

Link mehr Informationen bei blogs.adobe.com

  
[51 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
merlinmage    19:06 am 30.5.2016
Cool, danke für die Infos!
R S K    17:30 am 30.5.2016
Hach, welch Ironie. :-D Adobe muss sich mit Sicherheitslücken von Apple rumschlagen. Herrlich. Ich glaube das dürfte der Inbegriff von „ausgleichende Gerechtigkeit" sein....weiterlesen
WoWu    20:14 am 27.5.2016
Wenn Du Dich danach besser fühlst, wird das sicher jeden hier freuen.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildXiaomi läutet Drohnen Preiskampf ein - Mi Drone bildEU: Mehr TV-Werbung und europäische Film Quote für Netflix?


verwandte Newsmeldungen:
Player:

20 Jahre 9/11 - wegen eingestelltem Flash fehlen viele Bilder 11.September 2021
Aufschlussreiches Golem-Interview zu 20 Jahren VLC-Player 6.März 2021
AJA Ki Pro Ultra 12G: 12G 4K-UltraHD ProRes Multikanal Recorder und Player 1.Juni 2020
Messevideo: AJA Ki Pro GO - Multi-Channel H.264 USB Recorder-Player // NAB 2019 23.April 2019
Kostenloser VLC Mediaplayer erreicht 3 Milliarden Downloads und wird bald AirPlay unterstützen // CES 2019 12.Januar 2019
Very Slow Movie Player: Filme abspielen mit 24 Bildern pro Stunde 1.Januar 2019
Assimilate Scratch Play Pro: universeller Player für Kameraformate, HDR und VR 27.Juli 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Player

Codecs:

Neues von Fujifilm -- Support für BRAW angekündigt sowie ua. FUJIFILM X-T30 II 2.September 2021
Magix Vegas 19 verfügbar - u.a. mit BRAW Editing und Text-to-Speech 19.August 2021
Neue Blackmagic HyperDeck Studio Rekorder nehmen H.264-, ProRes- und DNx auf 30.Juli 2021
Neue Firmware für Panasonic S1H, S1R, S1, S5 bringt Support für BRAW und DJIs Active Track mit Ronin Gimbals 13.Juli 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17.2.2 bringt BRAW 2.1 Support sowie weitere Verbesserungen 6.Juli 2021
Blackmagic RAW 2.1 verfügbar - mit Verbesserungen für Premiere Pro und M1-Macs 24.Juni 2021
Blackmagic RAW demnächst auch für die Panasonic LUMIX S1 und S5 23.Juni 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Codecs

Quicktime:

EDIUS 8.22.623 mit nativem Windows Support für QuickTime Formate 17.August 2016
Adobe äußert sich zu Quicktime-Unterstützung unter Windows 18.April 2016
ClipExporter für Final Cut Pro X: Projektexport & QuickTime Reference Movie 30.Mai 2012
Blackmagic Hyperdecks bekommen Quicktime DNxHD sowie Timecode 20.Februar 2012
Apples QuickTime feiert den 20ten Geburtstag 10.Dezember 2011
QuickTime 7.6.9 Update für 10.5 & Win schließt div. Sicherheitslücken 8.Dezember 2010
Perian QuickTime Komponente in Version 1.2.1 erschienen 25.März 2010
alle Newsmeldungen zum Thema Quicktime


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Messenschraeg
9-13. Oktober / Las Vegas
NAB 2021
3-6. Dezember / Amsterdam
IBC 2021
weitere Termine von Messen, Schulungen und Roadshows


update am 26.September 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*