Logo
/// News

Neue Profi Farbkalibrierung speziell für HDR/OLED Displays: X-Rite i1Display Pro Plus // IBC 2019

[16:34 Mo,16.September 2019 [e]  von ]    

Zwei neue Farbkalibrierungssysteme hat X-Rite auf der IBC vorgestellt - X-Rite i1Display Studio und i1Display Studio Pro Plus heißen die beiden neuen Modelle, die sich speziell an User richten, die professionell mit Photos oder Video arbeiten und auf eine zuverlässige Farbdarstellung angewiesen sind - letzteres Modell ist speziell für die Kalibrierung sehr heller und kontrastreicher OLED/HDR Profi-Displays entwickelt.

Das X-Rite i1Display Studio Bundle besteht aus dem i1 Kolorimeter und der i1 Studio Software und sorgt mittels Farbkalibrierung für eine konsistente Farbdarstellung über längere Zeiträume und über mehrere Displays. Die Features umfassen Funktionen wie Flare Correct, intelligentes Iterative Profiling und X-Rite Ambient Light Measurement. Unterstützt werden die NTSCNTSC im Glossar erklärt, PALPAL im Glossar erklärt, DCI-P3, SECAM, Rec. 709 und Rec. 2020 Video Standards.


i1Display-Pro-Plus
X-Rite i1Display Pro Plus


Mit der Hilfe von i1Display Studio können User die Farben von bis zu vier verschiedenen Monitoren miteinander abgleichen - die Software erinnert auch daran, wenn es wieder Zeit für eine Re-Kalibrierung ist und demonstriert anhand eines Vorher- und Nachher-Bildes die Unterschiede durch die Kalibrierung.

Das X-Rite i1Display Pro Plus Set besteht aus dem i1Display Pro Plus Kolorimeter und der i1Profiler Software und erweitert die Fähigkeiten der Studio Version unter anderem um die Möglichkeit, auch die Helligkeit und Leuchtdichte von sehr hellen (HDR/OLED-)Displays mit bis zu 2.000 nits korrekt zu messen.

Außerdem werden Gammakurven nach dem BT.1886 Standard unterstützt und eine neue von X-Rite entwickelte Black Current-Subtraktionstechnologie sorgt dafür, daß auch bei Displays mit einem sehr niedrigen Schwarzpunkt wie etwa OLEDs, dunkle Farben richtig gemessen werden. Mit im Set ist auch USB-C auf USB-A Adapter für die USB-C Kompatibilität des Kolorimeters.

Beide Modelle sind ab sofort erhältlich - i1Display Studio zum Preis von 179 Dollar und i1Display Pro Plus zum Preis von 299 Dollar.

i1Display-Pro-Plus-Screen
X-Rite i1Display Pro Plus



Link mehr Informationen bei xritephoto.com

Sennheiser Nefal TV SanDisk Cartoni G-Technology Atomos

Zur Übersicht aller unserer News zur IFA 2019 und IBC 2019

  
[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
cantsin    17:09 am 16.9.2019
Ich habe den normalen i1 und bin von der mitgelieferten Software nicht so begeistert... Mit DisplayCal kriege ich deutlich bessere Ergebnisse. Die Frage ist, wann...weiterlesen
[Kommentar ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildIrix Cine 11mm T4.3 Weitwinkel-Objektiv vorgestellt // IBC 2019 bildMessevideo: Blackmagic Design Video Assist 12G HDR: BMD RAW-Aufnahme, 2500 Nits, L-Akkus // IBC 2019


verwandte Newsmeldungen:
Monitor:

Ultrabreiter 49" 5K Monitor Philips 498P9 kommt im August 2.August 2020
Erster Monitor von Xiaomi: Gekrümmter 34" WQHD-Monitor im Kinoformat 26.Juli 2020
Blackmagic UltraStudio Monitor 3G und Recorder 3G: 3G-SDI- und HDMI Capturing und Playback per Thunderbolt 3 20.Juli 2020
Blackmagic Video Assist 3G -- neue, günstigere 5" / 7" Monitor-Rekorder 17.Juli 2020
Philips 278M1R: UltraHD 27" Monitor mit 89% Adobe RGB 13.Juli 2020
Philips 558M1RY: Riesiger 55" 4K HDR Monitor mit DisplayHDR 1000 und 95% DCI-P3 5.Juli 2020
LG 38WN95C: Noch ein ultrabreiter 38" Monitor mit 3.840 × 1.600 und 98% DCI-P3 - aber billiger 11.Juni 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Monitor


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2020

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
15. Juli - 31. Dezember /
Shorts at Moonlight online
21. Juli - 7. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
alle Termine und Einreichfristen


update am 5.August 2020 - 16:33
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*