Logo Logo
/// News

Neue Phantom TMX Ultrahigh-Speed Kamera mit BSI Sensor: 1.280 x 800 HD mit 76.000 FPS

[13:04 So,7.März 2021 [e]  von ]    

Der Spezialist für Hochgeschwindigkeitskameras Vision Research hat die neue TMX Kameraserie vorgestellt, die aus den zwei Modellen besteht: einmal dem Spitzenmodell TMX 7510 mit einem maximalen Datendurchsatz von 75 Gigapixeln pro Sekunde und der TMX 6410 mit 64 Gpx/s.

Phantom-TMX-7510
Phantom TMX 7510




Die TMX 7510 ist somit in der Lage 76.000 Bilder pro Sekunde bei einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln (also etwas höher als 720p HD) aufzunehmen. Wie immer bei Hochgeschwindigkeitskameras ist wird die Grenze der maximalen Aufnahmegeschwindigkeit durch die DatenrateDatenrate im Glossar erklärt, mit welcher die PixelPixel im Glossar erklärt ausgelesen werden können, gesetzt - da diese aber ein Produkt aus der Anzahl der Bilder pro Sekunde und der Auflösung der Bilder ist, können auch viel höhere Geschwindigkeiten bei geringerer Auflösung aufgezeichnet werden.

Phantom-TMX-7510-Resolution-FPS
Auflösungen und Bildraten


So kann die TMX 7510 mithilfe der FAST-Option und einer minimalen Belichtungszeit von 95ns ganze 1.750.000 Bilder pro Sekunde mit einer Auflösung von 640 x 64 Pixeln aufnehmen, die MX 6410 schafft immerhin noch 1.5M fps.

Phantom-TMX-7510-Back
Phantom TMX 7510


Der zweite begrenzende Faktor für die (sinnvolle) Aufnahmegeschwindigkeit ist die Lichtstärke des 12-Bit Sensors, wird doch die Belichtungszeit pro Bild immer geringer, je höher die Bildrate ist (Hochgeschwindigkeitsaufnahmen erfordern deswegen immer eine gute Beleuchtung).



Phantom Research verwendet deswegen in den beiden TMX Kameras zum ersten Mal überhaupt für eine Highspeed-Kamera einen Back-side Illuminated (BSI) Sensor, also einen rückseitig beleuchteter Sensor, welcher durch seine besondere Konstruktion in der Lage ist, mehr Licht einzufangen und deswegen eine bessere Low-Light Performance als traditionelle (Front-side illuminated) Sensoren besitzt - Sony setzt deswegen zum Beispiel auch in der neuen Sony A7S III auf die BSI-Technologie.

Comparison_backside_illumination
Vergleich Back-side und Front-side illuminated Sensor


By Cmglee - Own work, CC BY-SA 4.0

Bei traditionellen FSI-Sensoren ist die aktive Matrix auf der Vorderseite angebracht, was zwar die Herstellung vereinfacht, aber andererseits die Lichtmenge reduziert, die auf die darunterliegende Fotokathodenschicht trifft, da die Matrix sowie die metallische Verdrahtung der einzelnen Zellen einen Teil des Lichts reflektiert. Bei einem BSI Sensor dagegen liegt die Fotokathode oberhalb der Verdrahtung, was die Wahrscheinlichkeit, daß ein ankommendes Photon eingefangen wird, von 60% auf 90% erhöht, was zu einer größeren Lichtempfindlichkeit und Dynamik führt.



Zur schnellen temporären Speicherung der Bilder besitzen die Kameras bis zu 512 GB RAM, zur festen Speicherung werden diese Daten dann auf ein 2TB/8TB-Phantom Cinemag V Speichermodul geschrieben - diese sind kompatibel mit anderen Phantom Kameramodelle wie der Flex4K-, UHS- und T-Serie. Die TMX Kameras sind mit einem 10Gb Ethernet Port ausgerüstet, über welchen die Videodaten ausgelesen werden können.

Die Phantom TMX Kameras besitzen wie die meisten Phanto-Kmaera eine Wechseloptik - standardmäßig werden sie mit Nikon F-Mount ausgeliefert, sie sind aber auch mit Canon EOS, PL, C-Mount und M42 erhältlich.

Link mehr Informationen bei www.phantomhighspeed.com

  
[5 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
medienonkel    19:25 am 7.3.2021
Die wollen doch wieder nur ihr proprietäres Speichermedium total überteuert verkaufen. Am Ende sind nur alte CF Karten drin!! ;-)
Jott    17:52 am 7.3.2021
Passt schlecht auf den Gimbal. Und kein 8K, kein 6K, nicht mal schnödes 4K. Damit kann man doch nicht arbeiten. Außerdem unterirdisches Lowlight-Verhalten, man braucht Licht....weiterlesen
jogol    17:33 am 7.3.2021
Ich geh mal davon aus, dass die intern auf SD Karte aufzeichnet, 16Bit RAW, Logs und Luts, 18 Blenden Dynamik, die ARRI ColorScience, internen 3stufigen Graufilter, Trippel ISO und...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildAufschlussreiches Golem-Interview zu 20 Jahren VLC-Player bildBenQ SW271C: 27" 4K Profi-Monitor mit 99% AdobeRGB und nativen 24P/25P/30P


verwandte Newsmeldungen:
Sensor:

DJI Air 2s Drohne: Großes Upgrade der Mavic Air 2 mit 1" Sensor und 5.4K Video 15.April 2021
Xiaomi Mi 11 Ultra - erstes Smartphone mit Samsungs neuem 1/1.12 Zoll Sensor angekündigt 30.März 2021
Sigma fp L Kamera kommt im April mit 61MP Sensor und neuem Autofokus 25.März 2021
Größter Smartphone Sensor - bis jetzt: Samsung ISOCELL GN2 24.Februar 2021
Nikon entwickelt 1 Zoll 4K-Sensor mit 18 -22 Blendenstufen 21.Februar 2021
Neuer 8K MFT Sensor von Sony - Doch für wen? 4.Februar 2021
Samsung Galaxy S21 Ultra 5G -- neuer Isocell HM3 108MP Sensor, kein MicroSD 15.Januar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Sensor

Camcorder:

Gudsen Moza Moin: Neue Gimbal-Actioncam mit 2.45" Touchscreen 16.April 2021
Sony Xperia 1 und 5 III - Kamera mit Prisma und variabler Brennweiten-Linse 14.April 2021
Frame.io startet Cloud-basierten Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 6.April 2021
Neueste Pentax K-3 Mark III DSLR kann jetzt auch in 4K filmen 3.April 2021
Neue Firmware 1.5 für RED Komodo 6K Kamera bringt u.a. 6K Anamorphic R3D 29.März 2021
Sigma fp L Kamera kommt im April mit 61MP Sensor und neuem Autofokus 25.März 2021
Sigma Stage Online ab 13h -- Vorstellung einer fp-L Kamera? 25.März 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 20.April 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*