Logo
/// News

Neue "native" FE- und L-Mount Optiken von Sigma: 35mm f/1.2, 14-24mm f/2.8 und 45mm f/2.8

[10:31 Do,11.Juli 2019 [e]  von ]    

Gerade hat Sigma in London neue Optiken vorgestellt. Sowohl die zwei Art-Modelle (35mm f/1.2 und 14-24mm f/2.8) sowie das Contemporary-Modell 45mm f/2.8 sollen dabei für Sonys Vollformat E-Mount (FE) sowie für die L-Mount (Leica, Panasonic und Sigma-Vollformat) erscheinen.

Diese neuen Modelle sind insofern bemerkenswert, weil es sich um die ersten Objektive von Sigma handelt, die speziell für spiegellose Vollformatkameras berechnet und entwickelt wurden. Bisher wurden für Sonys FE-Mount "nur" bestehende DSLR-Objektiv-Designs umgebaut, die jedoch ursprünglich für ein weitaus größeres Auflagemaß konstruiert wurden. Die neuen Objektive können dagegen von einem geringeren Auflagemaß profitieren, was sich unter anderem auch in der geringen Anfangsblende (f1.2) des neuen 35mm Objektivs manifestieren soll.



Das 45 mm f/2.8 ist relativ kompakt, besitzt einen Autofokus und verfügt über eine minimale Fokusdistanz von 24cm.

sigma45
Das Sigma 45mm f/2.8


Das 35mm Art ist das erste autofokussierende 35mm f/1.2 Prime für Vollformat. Es soll bis zu 50 MP auflösen, eine minimal Fokusdistanz von 30cm aufweisen und wie auch das 14-24mm f/2.8 einen besonders leisen Autofokus-Hyperschallmotor besitzen, der sich für Videoaufnahmen auszeichnet. Es ist zudem wetterfest und verfügt über eine AFL-Taste für zusätzliche Steuerung.

sigma14_24
Das Sigma 14-24mm f/2.8


Keines der Objektive besitzt einen eingebauten Stabilisator, jedoch bieten alle Objektive einen manuellen Blendenring, der beim 35mm f/1.2 sogar per Schalter entklickt werden kann.

sigma_50_12
Das Sigma 35mm f/2.8


Die Preise klingen auf den ersten Blick sogar für Sigma-Verhältnisse relativ hoch. So werden 1599 Euro für die beiden Art-Modelle aufgerufen. Und 599 Euro für das 45mm f2.8.
Doch gerade im Bereich der bisher erhältlichen L-Mount Optiken klingen solche Preise jedoch fast günstig. Hier muss man aktuell beispielsweise noch 2.500 Euro für ein Panasonic Lumix S PRO 50mm f1.4 auf den Tisch legen.

Die Gerüchteküche hatte übrigens diese Objektive schon vor Wochen korrekt vorhergesagt und behauptet, dass auch noch ein 24-70mm f/2.8 für FE- und L-Mount vor der Tür steht. Doch während das 35mm und das 45mm schon Ende Juli und das 14-24mm Ende August in den Läden stehen sollen, soll dieses 24-70mm f/2.8 erst Anfang des dritten Quartals angekündigt werden.


  
[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
rush    12:29 am 13.7.2019
Weil da Sigma draufsteht darf der Preis nicht steigen? Hat sonst jemand ein 35er 1.2 im Portfolio? Nativ und mit AF für Sony Vollformat? Das 35er 1.4 FE von Sony ist nicht...weiterlesen
nachtaktiv    02:27 am 13.7.2019
1600€ für ne sigma festbrennweite. die haben doch nich mehr alle latten am zaun.
rush    11:17 am 11.7.2019
Schön zu sehen das Sigma nun auch für Mirrorless gerechnete Gläser bringt die auch in Hinblick auf die Dimensionen/Gewicht denen der DSLR Pendents überlegen (bzw unterlegen)...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildBlackmagic DaVinci Resolve 16 Beta 6 bringt viele Bugfixes bildSigma fp -- kompakte RAW-Kamera mit Vollformat-Sensor, L-Mount und CinemaDNG


verwandte Newsmeldungen:
Camcorder:

Sony stellt FE 20mm F1.8G Vollformat-Weitwinkel für E-Mount vor 26.Februar 2020
Sony Xperia Pro 5G als Display und Live-Streaming Modem für Kameras per HDMI-Eingang 25.Februar 2020
Neues Sony Flaggschiff Xperia 1 Mark II mit 5G und größerem Sensor 25.Februar 2020
Blackmagic Europatour 2020 bietet kostenlose Lernkurse für DaVinci Resolve 21.Februar 2020
Kessler KillShock Recon: Kamera-Buggy mit Antivibrations-System 19.Februar 2020
Neue Cine-Objektive in der Samyang XEEN CF Reihe - 16mm T2,6 und 35mm T1,5 18.Februar 2020
Samsung zeigt riesiges 583" 8K Micro-LED Display 18.Februar 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Zubehör:

Apple: iPhone Verbot für Film-Bösewichter - Adé Krimisspannung? (Spoiler-Warnung!) 28.Februar 2020
Sony Xperia Pro 5G als Display und Live-Streaming Modem für Kameras per HDMI-Eingang 25.Februar 2020
PL- auf L-Mount Konverter Sigma MC-31 in Kürze verfügbar 22.Februar 2020
Kessler KillShock Recon: Kamera-Buggy mit Antivibrations-System 19.Februar 2020
ARRIs Stellar App 1.7 zur Lichtsteuerung bringt Verbesserungen und neue Funktionen 19.Februar 2020
Samsung zeigt riesiges 583" 8K Micro-LED Display 18.Februar 2020
Neues Abwehrsystem schießt DJI Phantom Drohnen per Laser ab 13.Februar 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Zubehör:
FeiyuTech Firmware Updates - besser über USB
SD Karte wieder erstellen
Sony HDR CX-900 mit Atomos Ninja 2
Sony Alpha 6000 - blaues LED-Licht wird nicht richtig abgebildet
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
mehr Beiträge zum Thema Zubehör

Camcorder:
FeiyuTech Firmware Updates - besser über USB
Sony HDR-CX305e: HDMI defekt
Panavision: 11 neue Primo Artiste Primes für 8K DXL Kamera
Canon HG20 arbeitet nicht im Aufnahmemodus
Canon C300 MK II und Tamron 24-70 Problem
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Sony HDR CX-900 mit Atomos Ninja 2
mehr Beiträge zum Thema Camcorder


Archive

2020

Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
20. Februar - 1. März / Berlin
Berlinale
11-18. März / Regensburg
Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18-22. März / Hofheim
Naturfilmfestival im Taunus
20. März / Schwerte
Ruhrfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen


update am 28.Februar 2020 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*