Logo Logo
/// News

Intel bringt schnelle 750 SSD-Serie für Consumer

[16:00 Mo,16.März 2015 [e]  von ]    

bildNach wie vor schließen die meisten Anwender ihre SSD per üblichem SATA-Kabel an das PC-Mainboard. Beim aktuellen AHCI-Protokoll wird die SATA-Übertragung dabei auf ca. 600 MB/sMB/s im Glossar erklärt limitiert. Da der SATA/AHCI-Standard noch für drehende Magnetscheiben konzipiert wurde, kann diese Anschluss/Format-Kombination nicht mit vielen Vorteilen von Flash umgehen. So kann Flash auch viele zufällig verteilte Zugriffe sehr schnell zur Verfügung stellen, während bei Festplatten der Magnetkopf ausschließlich sequentielle Zugriffe relativ schnell bedienen kann.



Um den Vorteilen von Flash-Speicher Rechnung zu tragen wurde schon 2008 daher ein eigenes Protokoll definiert - NVMHCI -, welches Flash-Speicher schneller und effektiver ansprechen konnte als AHCI. Ohne Umweg über einen seriellen Bus wie SATA, kann dieses Protokoll praktisch nativ auf PCI-Express aufsetzen und den Speicher dadurch extrem schnell an den Prozessor anbinden. Mittlerweile heißt das Protokoll NVMe und lässt sich sowohl über eine spezielle SATA-Express (SATAe)-Schnittstelle, den neuen M.2 SSD-Konnektor oder eben direkt über PCI-Express einsetzen. Letzteres ist im Serverbereich schon üblich, jedoch im Consumer-Bereich noch Neuland.

Das will Intel nun ändern und kündigt für den 1. April NVMe Consumer-SSDs an, die es sowohl als 4x PCIe 3.0-Karte als auch als SATAe-Modell geben wird. Laut ersten Leaks im Internet soll die PCIe-Version rund 2,5 GByte/s beim Lesen und 1,2 GByte/s beim Schreiben schaffen. Auch die IOPS-Leistung soll ca. 440.000/r respektive 290.000/r betragen.

Folgt man dem Teaser-Link, so sieht man interessanterweise, dass Intel damit wohl in erster Linie Gamer ansprechen will. Doch was für Gamer gut ist, ist meistens auch für Videobearbeiter fein. Und wer für Davinci Resolve oder After Effects einen schnellen 4K-Cache sucht, dürfte bei solchen Werten durchaus aufhorchen. Preise gibt es offiziell noch nicht, aber die Preissuchmaschinen sehen das 1,2 TB-PCIe-Modell schon bei 1 Euro pro GB. Und das ist gegenüber den bisherigen Modellen durchaus als Schnäppchen zu sehen.

Link mehr Informationen bei www.heise.de

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildYouTube ab sofort mit 360° Rundum-Videos bildSSD Dauerstresstest: 2.4 PetaByte waren das Limit


verwandte Newsmeldungen:
Computer:

Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
Intel relativiert Apples M1 Benchmarks 10.Februar 2021
Asus ZenBook 13 OLED: Schlanker Notebook mit Thunderbolt 4 und 100% DCI-P3 8.Februar 2021
Schon wieder? - Miner verschärfen GPU Knappheit in 2021 6.Februar 2021
Sonnet eGPU Breakaway Pucks Radeon RX 5500 XT und RX 5700 für Intel Macs 29.Januar 2021
Nvidia RTX 3000 - Mobile Grafikchips: Leistung nun noch schwerer einschätzbar... 28.Januar 2021
Computer, Zubehör und Software ab sofort im Anschaffungsjahr steuerlich absetzbar 21.Januar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Computer

PC:

Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Lenovo ThinkVision P40w: 39.7" 5K-Monitor mit Thunderbolt 4 Dock 24.Februar 2021
BenQ Mobiuz EX3415R: gekrümmter 34" Monitor mit 98% DCI-P3 23.Februar 2021
Neu: Blackmagic Web Presenter HD - Live-Streaming per USB, Ethernet oder Mobilfunk für SDI-Kameras 19.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Firmware-Update 2.0 für Sony ZV-1 bringt besseres Live Streaming per USB 15.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 2.März 2021 - 16:45
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*