Logo Logo
/// News

Intel NUC Kit Skull Canyon lieferbar (und erste Tests)

[09:14 Fr,20.Mai 2016 [e]  von ]    

Nicht jeder Videobearbeiter will sich einen großen Rechner auf oder unter den Schreibtisch stellen. Wer dagegen bereit ist für relativ potente Technik in kleinstmöglichen Gehäusen auch einen gewissen Aufpreis zu zahlen, für den könnte das Intel NUC Kit Skull Canyon sehr interessant werden.

nuc_scull_trail





Denn in diesem Barebone, den man selber noch mit (max 32 GB) RAM und (1-2) M.2 SSDs bestücken muss steckt eine erstaunliche Rechenleistung, gemessen am Gehäusevolumen von gerade einmal 0.69 Liter. Verbaut wird ein 45 Watt Core i7-6770HQ , der 4 Kerne + Hyperthreading mit dem aktuellen IrisIris im Glossar erklärt Pro 580 GPU-Vollausbau verknüpft. Dieser sollte mit ca. 1 TFlops Leistung unter Adobe-Anwendungen auch schon für flüssigen 4K Videoschnitt ausreichend sein. Und auch Resolve unterstützt neuerdings Intels GPU-Lösungen.

Die M.2-Leseraten von bis zu 2GB/s scheinen ebenfalls für fast alle Videoschnittbelange mehr als ausreichend zu sein. Dazu gibt es sogar einen Thunderbolt 3-Anschluss, über den man theoretisch sogar eine externe GPU anschließen könnte (was aber das gesamte minimalistische Gehäusekonzept ad absurdum führen würde). Massenspeicher bekommt man zudem auch deutlich günstiger via 4x USB 3.0 (und sogar 1 x USB 3.1 (Typ-C)) an den Rechner gedockt. Und ein Mini Displayport + HDMIHDMI im Glossar erklärt 2.0 Output mit max 4k60p ist auch mit von der Partie.

nuc_scull_trail_vorne_hinte



Erste Tests gibt es auch schon, die vor allem den hörbaren Lüfter unter Last und die für aktuelle Spiele zu schwache GPU-Leistung kritisieren. Ansonsten verspricht Intel hier wohl nicht weniger als Top-Consumer-Technik in einem bemerkenswert flachen Gehäuse. Ein exaktes Gewicht bislang schwer zu recherchieren, jedoch haben wir mündliche Zusagen, dass sich Barebone + Netzteil unter 1,5 kg bewegen. Damit dürfte der Rechner gerade für den nicht-stationären Betrieb interessant sein.

Vernünftig ausgestattet landet man preislich allerdings schnell bei 1.000 Euro oder mehr, wofür man sich im stationären Anwendungsfall schon einen deutlich schnelleren Rechner im "normalen" Gehäuse zusammenstellen kann. Kompakt hatte eben schon immer seinen Preis.

Link mehr Informationen bei nucblog.net

  
[8 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
mash_gh4    16:32 am 22.5.2016
das sehe ich auch so! mir wird immer ganz schlecht, wenn ich mir anschau, wie begeistert viele leute neue grafikkarten begrüßen, ohne auch nur ein wenig darüber den kopf zu...weiterlesen
enilnacs    00:54 am 22.5.2016
Ja, und die Octanes, mit Renderman im 2D nUMA RAM Torus unschlagbar damals, mann waren das Maschinen, ich vermisse immer noch IRIX, war ein super OS, IMHO... leider closed... :-(...weiterlesen
leonhard dy kabrio    15:36 am 21.5.2016
Ist ja auch genau der Punkt.. mittlerweile benötigt ja jeder für eine simple Stubenfliege die Hauptgeschütztürme der Bismarck .. James May :)
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildGoogle Art Camera digitalisiert Gemälde in Gigapixel-Auflösung bildnuBridge – Nukepedia-Integration in Nuke


verwandte Newsmeldungen:
Test:

Sony A1: Überhitzung bei der 8K Videoaufnahme und 4K 120 fps - erste Tests ... 8.Februar 2021
Der ultimative Vollformat Objektiv-Test 29.Juli 2020
TechSmith Video Review und Snagit bis Ende Juni bei Bedarf kostenlos 21.März 2020
Blackmagic RAW Speed Test zeigt Systemleistung für BRAW an 14.August 2019
The Agony of Choice -- großer Objektiv-Vergleich (Vintage/Modern) 25.Juli 2019
Digital vs. Film - Dynamik-Vergleich anschaulich gemacht 20.Mai 2019
YouTube startet Streaming-Tests mit freiem AV1-Codec // IBC 2018 16.September 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Test

Computer:

Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
Intel relativiert Apples M1 Benchmarks 10.Februar 2021
Asus ZenBook 13 OLED: Schlanker Notebook mit Thunderbolt 4 und 100% DCI-P3 8.Februar 2021
Schon wieder? - Miner verschärfen GPU Knappheit in 2021 6.Februar 2021
Sonnet eGPU Breakaway Pucks Radeon RX 5500 XT und RX 5700 für Intel Macs 29.Januar 2021
Nvidia RTX 3000 - Mobile Grafikchips: Leistung nun noch schwerer einschätzbar... 28.Januar 2021
Computer, Zubehör und Software ab sofort im Anschaffungsjahr steuerlich absetzbar 21.Januar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Computer

PC:

Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Lenovo ThinkVision P40w: 39.7" 5K-Monitor mit Thunderbolt 4 Dock 24.Februar 2021
BenQ Mobiuz EX3415R: gekrümmter 34" Monitor mit 98% DCI-P3 23.Februar 2021
Neu: Blackmagic Web Presenter HD - Live-Streaming per USB, Ethernet oder Mobilfunk für SDI-Kameras 19.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Firmware-Update 2.0 für Sony ZV-1 bringt besseres Live Streaming per USB 15.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 1.März 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*