Logo Logo
/// News

Insta360 ONE R -- adaptive Actioncam mit 1" Modul und 360° Option // CES 2020

[15:00 Di,7.Januar 2020 [e]  von ]    

Auch Insta360 setzt auf Modularität bei seiner neuen Actioncam und geht dabei sogar weiter als GoPro. Während sich die Hero 8 über Ansteckmodule eher um Schnittstellen und Zubehör erweitern läßt, kann man bei der ONE R tatsächlich auch verschiedene Optik-/Sensor-Kombinationen anstecken. So filmt die Kamera wahlweise entweder klassisch weitwinklig oder in 360°.

Insta360_ONE_R_module_reihe


Jetzt zum Start sind drei solche Objektivmodule verfügbar: ein Dual-Objektiv für 360-Grad-Aufnahmen, ein "1-Zoll-Weitwinkelobjektiv", das zusammen mit Leica entwickelt wurde und Videoaufnahmen mit bis zu 5312x2988@30fps bietet, sowie ein "4K-Weitwinkelobjektiv". Wie groß der in diesem Modul verbaute Sensor ist, verrät Insta360 nicht. Folgen soll unter anderem ein Aerial-Modul, das mit Drohnen kompatibel ist -- dafür wird jeweils ein 180° Modul auf und unter einer Drohne angebracht und das 360° Videobild danach zusammengesetzt. Auch Zubehör-Mods à la GoPro soll es geben, unter anderem einen stärkeren Akku.


Insta360_ONE_R_1zoll_modul


Beim 1-Zoll Weitwinkel-Mod liegt die 35mm äquivalente BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt bei 14,4mm und die BlendenöffnungBlendenöffnung im Glossar erklärt bei F3.2, das "4K-Weitwinkel-Mod", welches mit max. 4000x3000@30fps filmen kann (60p in 4K, 100fps in 2.7K), hat eine F2.8 und eine 16,4mm BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt (umgerechnet).

Ein spezieller Low-Light-Videomodus soll automatisch das Bildrauschen reduzieren ohne dabei allzu viele Details verschwinden zu lassen. Alle Module filmen leider nur mit maximal 100Mbps, bieten jedoch allerlei Insta360-typischen, zT. KI-basierten Mehrwert, wie etwa die FlowState-Stabilisierung per 6-Achsen Gyrodaten. Wird in 360° gefilmt, kann nachträglich per Auto-Frame-Funktion ein klassischer Bildauschnitt ausgespielt werden, per “Deep-Track” Funktion ein Objekt im Bild gehalten werden, auch wenn es zeitweise verdeckt wird, oder ein Selfie-Stick aus den Bilder retouchiert werden für eine scheinbar gliegende Kamera.

Die ONE R ist IPX8-zertifiziert und bis zu einer Tiefe von 5 Metern wasserdicht; wer weiter untertauchen möchte, benötigt das optionale Dive-Case (es verträgt Tiefen bis 60 Meter). Ein USB Typ-C-Anschluss sowie ein oben angebrachter Zubehörschuh ist vorhanden und unterstützen den Anschluss eines 3,5-mm-Mikrofons von Drittanbietern. Zwei kleine zwei Onboard-Mikrofone sind an jedem Modulvorhanden. Die Kamera läßt sich auch mit Sprachbefehlen steuern.

Die Insta360 ONE R Twin Edition vereint den Dual-Lens 360 Mod und den 4K-Weitwinkel-Mod in einem Paket für 509,99 Euro; die Insta360 ONE R 1-Inch-Edition wird mit dem Premium 1-Zoll Weitwinkel-Mod ausgeliefert für 599,99 Euro; die Insta360 ONE R 4K Edition mit dem 4K-Weitwinkel-Mod ist für 339,99 Euro erhältlich.

Insta360_ONE_R_module_reihe


Insta360_ONE_R_aerial
Das bislang nur angekündigte Aerial-Modul




Zur Übersicht aller unserer News zur CES 2020
  
[4 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
patfish    10:41 am 10.1.2020
Ja, es gibt drei Module und nur eines davon hat einen 1" Sensor. 360° gibt es nur mit einem kleineren Sensor welcher mit dem der One X vergleichbar ist. Insta360 zeigt...weiterlesen
Tobetebot    10:29 am 9.1.2020
Welche Kombination würdet ihr euch holen? Wenn ich es richtig verstanden habe dann gibt es ja die 360 Grad Version nicht mit 1 Zoll Sensor, oder?
marty_mc    10:21 am 9.1.2020
Ja, unbedingt! Die Insta360 One X fand ich zum nachträglichen Generieren von Aufnahmen in der Post schon spannend, aber dieses Ding hier scheint in vielen Punkten die alte Kamera...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildVollformat DSLR für 4K-Filmer - Neue Nikon D780 ab Januar im Handel bildSanDisk zeigt erste mobile 8TB SSD


verwandte Newsmeldungen:
Actioncam:

Neue GoPro Labs Firmware bringt Kamerabewegungsauslöser und viele Verbesserungen 13.Januar 2021
GoPro: Neue robuste Fernbedienung und Firmwareupdates für Hero9, Hero8 und MAX 18.Dezember 2020
Die GoPro Hero 9 ist offiziell mit 5K-Sensor, kräftigerem Akku und neuem Lens Mod 16.September 2020
Gerüchte um GoPro Hero 9 Black: Farbiges Frontdisplay und 20 Megapixel Sensor 9.September 2020
Jetzt auch für Windows-Anwender: GoPro HERO8 Black Actioncam als Webcam nutzbar 30.August 2020
Auch GoPro Hero 8 Black als Webcam nutzbar 10.Juli 2020
GoPro Labs: Neue Funktionen und Scripting für die GoPro Hero 8 Black 7.Juni 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Actioncam

Camcorder:

Neue ARRI Kamera vorgestellt: AMIRA Live - für Broadcast Einsätze 3.März 2021
Neue On Semi XGS 45000 S35-Sensoren - Vorboten auf ARRIs neue Kamera(s)? 22.Februar 2021
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 22.Februar 2021
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher 17.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Sundance 2021: Die Kamera-Liste - ARRI und Canon auf Platz 1 - Blackmagic Pocket auch dabei 3.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 4.März 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*