Logo
/// News

Facebook Watch -- stärkerer Fokus auf Video-Shows

[14:05 Do,10.August 2017 [e]  von ]    

Zunächst nur in den USA bietet Facebook mit "Watch" eine neue, integrierte Videoplattform an, auf welcher -- anfangs nur ausgewählte -- Produzenten seriell erscheinende Videos veröffentlichen können. Die Shows können ganz unterschiedlicher Natur sein (Comedy, Sport, RealityTV uvm.) und auch live übertragen werden, müssen jedoch häppchenweise online gestellt werden. Zuschauer können die Shows bei Gefallen abonnieren und natürlich kommentieren; Facebook ermuntert ausdrücklich solche Angebote, die "community-oriented" sind und zu Interaktion einladen. Bei der Sortierung der verfügbaren Videos setzt Facebook auf die Crowd-Reaktionen, die von den alles-analysierenden Algorithmen automatisch ausgelesen werden. Die Kategorien lauten etwa "Most Talked About" oder "What´s Making People Laugh".


facebook_watch


Einige der zum Start angebotenen Shows hat der Konzern selbst finanziert, um die gewünschte Richtung vorzugeben. Perspektivisch jedoch sollen die Produzenten mit Werbeunterbrechnungen Einnahmen generieren (von denen sie 55% behalten dürfen, liest man bei The Verge).

Ob das Watch-Angebot auch weltweit kommen wird, ist nicht bekannt. Fest steht, daß das FormatFormat im Glossar erklärt solcher Video-Shows auf YouTube extrem erfolgreich ist, wo manche "Creators" mehrere Millionen treue Fans um sich scharen, also mit ihren Videos ein deutlich größeres Publikum erreichen, als der durchschnittliche Indie-Filmer. Die oft sehr persönlichen YouTube-Auftritte kommen häufig wie kleine Fernseh-Shows daher mit dem Creator als Star und Vorbild für seine Zielgruppe. Man darf getrost davon ausehen, daß sich dabei natürlich auch entsprechend mehr Geld verdienen läßt, als mit ausgefeilten, narrativen Spielfilmen (geschweige denn Dokumentarfilmen) -- mit Anzeigen, aber auch nicht zuletzt durch Product Placement. Von diesem Werbekuchen möchte nun offensichtlich auch Facebook profitieren.

Link mehr Informationen bei newsroom.fb.com

    
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Frank Glencairn    21:00 am 10.8.2017
LOL "Facebook Watch" - zuerst dachte ich die bringen jetzt ne Uhr raus :-)
Peppermintpost    17:46 am 10.8.2017
aha, sehr interessant. leitet fratzenbuch da jetzt einen google/youtube krieg ein? eine alternative zu youtube ist ja schon lange überfällig, aber facebook als alternative???...weiterlesen
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNeue Imaging-Forschung: nachträglich und selektiv Zoomen bildDie Drohne als automatischer Kameramann


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2017

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
Plastic Girls


update am 18.August 2017 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*