Logo Logo
/// News

DJI Mic: Kompaktes Drahtlos-Mikrofonsystem jetzt auch in billigerer Solo-Version

[11:18 Fr,13.Januar 2023 [e]  von ]    

DJI hat eher still eine vereinfachte und billigere Version seines mobilen drahtlosen 2-Kanal Mikrofonsystems DJI Mic eingeführt, welches ursprünglich aus einem 2-Kanal Empfänger und zwei 30g leichten Sendern mit integrierten omnidirectionalen Mono-Mikrophonen besteht, in einem neuen Bundle jetzt aber auch mit nur einem Sender angeboten wird. Damit kommt DJI den Wünschen von Usern entgegen, die für ihre Einsatzszenarien (wie zum Beispiel Podcasts) keine zwei Sender benötigen, weil sie zum Beispiel keine Interviewsituationen mit zwei Personen aufnehmen. Dank der Streichung eines der beiden Senders (sowie der Ladeschale) kostet das neue DJI Mic Bundle nurmehr 219 Euro statt 329 Euro.



DJI-Mic-Solo
DJI Mic Solo Sytem mit nur einem Sender



DJI Mic Funktionen


Die Daten des neuen DJI Mic Bundles gleichen denen des alten: Empfänger und Sender des Systems lassen sich aus einer Entfernung von bis zu rund 250 Metern nutzen, der Ton des im 2.4 GHz Senders integrierten Mikrofons kann auch auf dessen internem Speicher von 8 GB (was ca. 14 Stunden Aufnahme entspricht) in hoher Qualität aufgenommen werden. Der DJI Mic Empfänger verfügt über USB-C-, Lightning- und TRS-Anschlüsse (zum Teil per mitgelieferter Adapter) und kann so zusammen mit Smartphones, Kameras und Laptops eingesetzt werden. Über das Touchscreen-Display des Empfängers können Änderungen an den Eingangs-/Ausgangseinstellungen vorgenommen und die Pegel sowie Akkustand kontrolliert werden.

Der Sender kann mittels seines integrierten Clips oder mit den mitgelieferten Magnetclips an der Kleidung getragen werden. Ein Windschutz wird mitgeliefert. Die Übertragung der internen Audioaufnahmen zum Computer (oder Smartphone/Tablet) erfolgt über ihren USB-C Anschluss.

DJI-Mic-Solo-Person
DJI Mic



Das DJI Mic Drahtlos-Mikrofonsystem unterstützt zwei Aufnahmemodi: Mono und Stereo. Im Stereo-Modus wird Audio von den beiden Sendern über separate Kanäle aufgezeichnet, im Mono-Modus wird Audio nur auf einem Kanal aufgezeichnet. Bei einem DJI Mic System mit nur einem Empfänger wird also vermutlich nur der Mono-Modus zur Verfügung stehen. Als Backup wird eine sekundäre Audiospur mit einer Lautstärke von -6 dB aufgenommen. Die Eingangs- und Ausgangsempfindlichkeit der Mikrofone kann vom User zwischen -12 dB und 12 dB eingestellt werden.

Zum Lieferumfang der Version des DJI Mics mit zwei Sendern gehört eine Ladeschale, mit deren Hilfe der Empfänger mit Strom versorgt werden kann - er kann aber auch selbst als zusätzliche akkubetriebene mobile Ladestation dienen. Der Akku des Senders reicht für maximal 5.5 Stunden Betrieb, der Akku des Empfängers für 5 Stunden - zusammen mit der Ladeschale sogar bis zu 15 Stunden. Bei dieser neuen DJI Mic Version mit nur einem Sender wird jedoch keine Ladeschale mitgeliefert.

DJI-Mic-Solo-Kit
DJI Mic Lieferumfang



Das DJI Mic System kostet mit zwei Sendern 329 Euro und mit einem Sender 219 Euro - es ist davon auszugehen, daß DJI auch bald einen Sender einzeln anbietet, damit Käufer des Solo Systems bei verändertem Bedarf upgraden können.

Link mehr Informationen bei store.dji.com

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildPaint.NET 5.0 - kostenlose Windows Bildbearbeitung jetzt mit GPU-Beschleunigung bildErster 6-GHz-Prozessor von Intel - Core i9-13900KS


verwandte Newsmeldungen:
Sound:

Meta Encodec komprimiert mit KI Audio-Dateien deutlich stärker als MP3 21.November 2022
Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör 10.November 2022
Røde X - Mikrofone und Unify Software Mixer fürs Streaming - XCM-50, XDM-100 28.Oktober 2022
Creator Music - Musik direkt in YouTube Studio lizensieren 27.September 2022
Bluetooth LE Audio bringt viel bessere Soundqualität und endlich einen Broadcast-Modus 16.Juli 2022
Xiaomi 12S Ultra: Leica-Kamera mit 1" Sensor und 10bit HDR-Aufnahme in Dolby Vision 5.Juli 2022
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K G2 - Größerer Akku, 2x XLR und Klappdisplay 23.Juni 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Sound

DJI:

DJI RS 3 Mini - leichterer Gimbal auch für vertikale Aufnahmen vorgestellt 10.Januar 2023
Neuer DJI RS3 Gimbal im Anflug? 7.Januar 2023
Neue Firmware: DJI Avata FPV-Drohne bekommt 10 Bit, neue Frameraten und mehr 13.Dezember 2022
DJI Mini 3 vorgestellt: billige Einsteigerdrohne mit neuem Flugzeitrekord 9.Dezember 2022
Großes Update für DJI Osmo Action 3 bringt Aufnahme in 10 Bit und in HDR 9.Dezember 2022
Erste C1 Drohnen-Zertifikate für DJI Mavic 3 und Mavic 3 Cine 8.Dezember 2022
DJI Mini 3: Neue Einsteiger-Drohne im Anflug 2.Dezember 2022
alle Newsmeldungen zum Thema DJI

Zubehör:

Neuer KI-Effekt NVIDIA Eye Contact: Bye bye Teleprompter? 25.Januar 2023
Neue Razer Blade 16 und 18 Notebooks: Dual-Mode Mini-LED-Display und Desktop-Ersatz 20.Januar 2023
Großer Zoombereich: Sony FE 20-70 mm F4 G Objektiv vorgestellt 19.Januar 2023
Neue Asus ROG Monitore mit Mini-LED oder OLED Technologie, 540 Hz und DisplayPort 2.1 16.Januar 2023
Sigma bringt weltweit erstes 60-600mm 10fach-Ultra-Telezoom für spiegellose Kameras 16.Januar 2023
Samsung Odyssey Neo G9: Ultrabreiter 57" Display-Riese mit 7.680×2.160 und DisplayPort 2.1 12.Januar 2023
DJI RS 3 Mini - leichterer Gimbal auch für vertikale Aufnahmen vorgestellt 10.Januar 2023
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2023

Januar

2022
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 26.Januar 2023 - 16:15
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*