Logo
/// News

Convergent Design: Preissenkung für Odyssey 7Q+ plus freies Titan Upgrade

[14:32 Do,15.Juni 2017 [e]  von ]    

Convergent Design senkt den Preis der 4K Monitor-/Rekorder-Kombination Odyssey 7Q+ von rund 1.795 Dollar auf 1.495 Dollar. Zusätzlich erhalten alle Besitzer eines Odyssey 7Q/Odyssey 7Q+ oder Apollo Fiel-Recorders/-monitors das bisher 795 Dollar teure Titan HD Extract Upgrade kostenlos, welches aus einem 4K Kamerabild parallel drei FullHDFullHD im Glossar erklärt Bilder extrahieren, ausgeben und aufnehmen kann.



Der in einem Gehäuse aus Magnesium untergebrachte Odyssey 7Q+ Rekorder besitzt ein 7.7" 1.280x800 PixelPixel im Glossar erklärt OLED Display, und nimmt 4K UltraHD per Apple ProRs 4444 (bzw. mit optionalem 995 Dollar Upgrade auch RAW) oder unkomprimiert auf zwei SSDs auf. Er verfügt über Funktionen wie Monitoring 3D-LUTs, Focus Assist und Bildanalyse Werkzeuge wie RGBRGB im Glossar erklärt Waveform/Histogram, False Color und PixelPixel im Glossar erklärt ZoomZoom im Glossar erklärt sowie 4x SDISDI im Glossar erklärt Inputs, zwei SDISDI im Glossar erklärt Ausgänge und HDMI. Zur Markteinführung Ende 2014 hatte der Preis des Odyssey 7Q+ noch rund 2.300 Dollar betragen, die laufenden Preisanpassungen spiegeln die zunehmende Verfügbarkeit von 4K Rekordern wieder.
§PIC1§:Convergent Design Odyssey 7Q+
Das Titan HD Extract Upgrade konvertiert einen 4K Videostream live in drei HD Streams: einen mit dem Vollbild und zwei mit frei wählbaren Ausschnitten. Ein vierter HD Stream ist die Ausgabe eines der drei anderen zwischen denen frei per Touchscreen geswitcht werden kann. Die Streams können live ausgegeben und per ProResProRes im Glossar erklärt aufgenommen werden. Während der Aufnahme oder der Wiedergabe können Marker gesetzt werden die dann per XML ans Schnittprogramm weitergegeben werden.



Link mehr Informationen bei www.convergent-design.com

    
[10 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
DV_Chris    15:12 am 19.6.2017
https://www.cinema5d.com/odysee-apollo- ... t-plugins/
Bergspetzl    14:03 am 16.6.2017
Ja, stimmt eh. Aber ich würde gerne wie bei anderen Produkten den Codec-In auch als Codec-Out haben. Mittlerweile ist dank alternativen wie XAVC eh etwas auf dem Markt, was das...weiterlesen
Fader8    10:47 am 16.6.2017
Ich denke der Druck, kommt schon aber auch von der C200...und da die FS5 auch ihren Preis gesenkt hat, streben sie wohl an, dass Leute noch einen Recorder kaufen. Also die Tools...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildToshiba Thunderbolt 3 Dock mit 13 Schnittstellen bildNeue Beta und neue stable Release von Blackmagic DaVinci Resolve 14/12.5


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2017

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
6. November / Cottbus
15. FilmSchau Cottbus
9-19. November / Mannheim/Heidelberg
Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg
14-19. November / Kassel
Kasseler Dokumentarfilm- & Videofest
15-19. November / Flensburg
Flensburger Kurzfilmtage
alle Termine und Einreichfristen


update am 24.Oktober 2017 - 08:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*