Cinematographie: Der Look von Barbie oder Die Regenschirme von Cherbourg

// 15:25 Mo, 4. Sep 2023von

Wer sich intensiver mit der Cinematographie von Barbie beschäftigen möchte, findet bei Shane Hurlbuts Filmmaker Academy jede Menge Infos rund um die Produktion des Mega-Sellers von Greta Gerwig (Regie) und Rodrigo Prieto (Kamera) aus unterschiedlichen Publikationen zusammengetragen.





Interessant finden wir hier die Infos zur Wahl der unterschiedlichen Aufnahme/Kameraformate mit der ALEXA 65 und der Betonung von „Wide Shots“ für die Barbie-Welt und einen kleineren Sensor und mehr telige Ausschnitte in der realen Welt.



Und bei der Beschäftigung mit dem Barbie-Look wird dann auch noch ein weiteres „Cine Juwel“ zu Tage gefördert: Als Inspiration für den 50er-Jahre Look mit seinen stark übersättigten Filmfarben diente unter anderem der Deneuve-Klassiker „Die Regenschirme von Cherbourg“ von 1964.






Wer den Oscar- und Cannes-prämierten Film von Jacques Demy noch nicht kennt, hat hier noch ein echtes Cine-Highlight vor sich. Denn „Die Regenschirme von Cherbourg“ gilt sowohl als filmischer Durchbruch von Catherine Deneuve als Schauspielerin als auch als bester europäischer Musical-Film seiner Zeit … Deneuve, äh ... Barbie sei Dank.



Viel Spaß beim Klassiker-Kinoabend wünscht slashCAM.


Ähnliche News //
Umfrage
  • Was hältst du von den neuen Bild/Video-KIs?





    Ergebnis ansehen
slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash