Logo
/// News

Blu-ray Ade? Netz-Video frisst die Discs

[10:03 Do,8.Mai 2014 [e]  von ]    

bildDie Verkäufe von Videomedien - seien es DVDs oder Blu-ray Discs - nehmen stark ab. Schuld ist nicht das abnehmende Interesse von Zuschauern an Film, sondern die immer weiter steigende Nutzung von Video per Netz in Form von StreamingStreaming im Glossar erklärt Video oder Video-On-Demand. Genügend schnelle Internet-Leitungen vorausgesetzt ist diese direkte und schnelle Art Filme anzuschauen für die User komfortabler als der Erwerb physikalischer Medien.



Untermauert wird der Wandel durch die Zahlen einer Untersuchung von Generator Research, nach denen die Einnahmen durch DVD und Blu-ray Verkäufe in den nächsten 4 Jahren um 38% abnehmen, aber die Einkünfte durch Online Filme um 260% von 3.5 Mrd Dollar dieses Jahr auf 12.7 Mrd Dollar 2018 steigen sollen. Und auch Aussagen aus dem aktuellen Geschäftsbericht von Sony bestätigen diesen Trend - die Nachfrage nach physikalischen Medien schrumpft in Europa schneller als gedacht.

Zwar wurden 2013 in den USA 4.2% mehr Blu-ray Discs verkauft - aufgrund niedrigerer Preise allerdings stiegen die Einnahmen nur um 2.6% - die DVD Verkäufe sanken letztes Jahr um 13.6%. Experten sehen eine Zukunft für optische Medien nur noch als Langzeitarchivierungsmedien (und mittelfristig als Medium für Geschenke - als attraktive Alternative zum StreamingStreaming im Glossar erklärt Gutschein).

Link mehr Informationen bei www.computerworld.com

  
[31 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
mediaDS    12:15 am 10.5.2014
Oder noch besser - komplett löschen den Unsinn. Muss jedesmal sein Geschwafel durchscrollen, bis wieder was sinnvolles kommt.
DV_Chris    20:09 am 9.5.2014
Der Markt für optische Medien wird auch in Zukunft noch für viel Umsatz gut sein. Es gibt viel Zubehör, welches den Weg in den Massenmarkt noch gar nicht gefunden...weiterlesen
Schleichmichel    11:50 am 9.5.2014
Kann mal der Sgywalka-Beitrag von einem Mod editiert werden? Die Scrollerei nervt.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildWer baut die Oculus Rift 360° VR-Kamera für Hollywood? bildAdobe Voice für iPad -- animierte Erzählung mit einem Touch


verwandte Newsmeldungen:
Blackmagic Kamera Update verwandelt Pocket Cinema Camera 4K, 6K in Studio Kameras 3.April 2020
Verringert 4K-Crop für Canon R -- neuer 0.71x Metabones Speedbooster Canon EF auf RF 30.März 2020
Mehr Infos zur Canon EOS R5 -- Dual Pixel CMOS AF auch im 8K-Modus 13.März 2020
Eizo CS2740: professioneller 4K 27" 10-Bit Monitor mit 99% AdobeRGB und Farbkalibrierung in 90 Sekunden 12.März 2020
Leica S3 Mittelformatkamera: DCI-4K 4:2:2 Videoaufnahme mit voller Sensorfläche 8.März 2020
Eizo Coloredge CG3146: DCI 4K HDR Referenzmonitor mit Kolorimeter und 12G-SDI 5.März 2020
Firmware 2.0 für Sigma fp Kamera bringt CinemaDNG mit 120fps 4.März 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Formate

DVD/Blu-ray Disc:

Praktische Tools für die Sony VENICE: Menüsimulator und X-OCN Datenratenrechner 13.März 2020
Stirbt Ultra HD Blu-ray einen langsamen Tod? 20.Februar 2019
Format-agnostische HDR-Blu-ray-Player von Sony und Panasonic 9.Januar 2018
Messevideo: Panasonic EVA1 - 5.7K external RAW, Menüs, Ergonomie, uvm. // IBC2017 16.September 2017
Erster 4K UltraHD Blu-ray Player mit Dolby Vision HDR: Oppo UDP-203 22.Dezember 2016
Ultra-HD Blu-Ray Standard bringt 4K Blu-ray Discs samt HDR und Rec.2020 15.Mai 2015
Neues UltraHD Blu-Ray Format umfasst 4K und HDR 11.Januar 2015
alle Newsmeldungen zum Thema DVD/Blu-ray Disc


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
DVD/Blu-ray Disc:
DVD-Authoring: Balken links und rechts beim Runterskalieren
Wie DVD auf PC kopieren?
John Wick: Chapter 3 - Parabellum - offizieller Trailer
Davinci - Export - Blu-Ray
Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
mehr Beiträge zum Thema DVD/Blu-ray Disc

Formate:
Sony HDR-CX305e: HDMI defekt
Panavision: 11 neue Primo Artiste Primes für 8K DXL Kamera
Cutter für Youtube Projekt gesucht
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
FUJI X-T30 kann F-log und 10 Bit 4:2:2 über HDMI
mehr Beiträge zum Thema Formate


Archive

2020

April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 6.April 2020 - 15:09
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*