Logo Logo
/// News

Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

[11:55 Di,8.Dezember 2020 [e]  von ]    

Nur eine Woche nach dem letzten Update hat Blackmagic schon eine weitere Beta der neuesten Version 17 bzw 17.1 (für Apple M1) seines Grading-, Schnitt-, Compositing- und (Audio)Mastering-Tools DaVinci Resolve veröffentlicht.

Die Betaversion 4 bringt eine Reihe von Verbesserungen einschließlich USB-Support für den neuen DaVinci Speed Editor auf Linux, Unterstützung für Intel IrisIris im Glossar erklärt Xe MAX Grafiken und eine bessere Performance auf Windows-Systemen. Das Update verbessert zudem die Trimm-Funktion, Titelerstellung, Konfiguration von MIDI-Audiokonsolen und das RendernRendern im Glossar erklärt von Audio mit nicht übereinstimmenden Abtastraten.


DaVinci_Resolve_17
Blackmagic DaVinci Resolve 17


Für Fusion gibt es Verbesserungen mit Flow-View-Vorgängen und Übergängen im Inspector des Edit-Arbeitsraums. Die Public-Beta 4 von DaVinci Resolve (Studio) 17.0 liefert auch optimierte Timecode-Berechnungen für AAFs und besseres Rendering von Videos mit AAC-Audio. Insgesamt beinhaltet sie mehr als 50 allgemeine Performance- und Stabilitätsverbesserungen. Wie immer bittet Blackmagic um Feedback zur Betaversion.

Es gibt wieder sowohl eine Beta 4 Version von DaVinci Resolve (Studio) 17 für windows, Linux und MacOS (Intel) als auch von DaVinci Resolve (Studio) 17.1 für MacOS (M1)- letzteres ist die Universal App, welche die neuen M1-Macs unterstützt. Diese Version ist dem neuen MacOS Big Sur kompatibel, läuft aber nur auf Macs mit Apple M1 Chip.

Die Neuerungen in DaVinci Resolve (Studio) 17/17.1 Öffentliche Beta 4
- Unterstützung für DaVinci Resolve und Fusion Lizenz-Dongles auf Mac M1 Systemen.
- Unterstützung für Quell- und Aufzeichnungs-Timecode-Tags zum Einbrennen benutzerdefinierter Daten in Text.
- Behebung eines Problems bei der Anzeige von PNG-Dateien auf Mac M1-Systemen.
- Behebung eines Problems beim Beschneiden mehrerer Clips in derselben Spur.
- Es wurde ein Problem mit gezackten Rändern bei Titeln mit Schlagschatten behoben.
- Es wurde ein Problem mit falschem Fusion-Übergangsverhalten bei Clips mit nicht übereinstimmendem PAR behoben.
- Es wurde ein Problem mit dem Hinzufügen von Keyframes zu Fusion-Übergängen im Bearbeitungsinspektor behoben.
- Es wurde ein Problem behoben, bei dem Fusionsvorlagen manchmal auf der Bearbeitungsseite nicht sichtbar waren.
- Unterstützung für die Anzeige von Vorlagenpositionen über das Kontextmenü für Fusionseffekte.
- Es wurde ein Problem mit dem optischen Fließverhalten bei Bildern ungerader Breite auf der Seite Fusion behoben.
- Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Wiedergabe eines umgekehrten Clips auf der Fusionsseite zu einem Absturz führen konnte.
- Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Filtermodi für Transformieren Fenster-Artefakte anzeigen würden.
- Die Leistung verschiedener Flussansichtsoperationen im Fusionsknoten-Editor wurde verbessert.
- Es wurde ein Problem mit der Miniaturansichtsvorschau bei der Verwendung von unkomprimierten 10 oder 16 BitBit im Glossar erklärt Cache-Formaten behoben.
- Es wurde ein Problem bei der Konfiguration von MIDI-Audiokonsolen in den Voreinstellungen behoben.
- Es wurde ein Problem mit verrauschtem Audio beim RendernRendern im Glossar erklärt mehrerer Spuren mit nicht übereinstimmenden Abtastraten behoben.
- Es wurde ein Problem mit der Timecode-Berechnung für AAFs mit Sub-Frame-orientiertem Audio behoben.
- Es wurde ein Synchronisierungsproblem beim RendernRendern im Glossar erklärt einiger Videos mit AAC-Audio behoben.
- Es wurde ein Problem bei der Dekodierung von CR2- und NEF-Dateien auf Mac M1-Systemen behoben.
- Verbessertes ResolveFX Transform-Verhalten bei Aspektänderungen und Bewegungsunschärfe beim Zuschneiden.
- Allgemeine Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen.

Neu ist auch die Fusion (Studio) 17.0 Public Beta 4 welche optimierte Performance von Flow-View-Vorgängen, besseres Verhalten von optischem Fluss in Bildern mit ungerader Breite, verbesserte Filtermodi bei Verwendung von Transforms sowie über 50 allgemeine Performance- und Stabilitätsverbesserungen einschließlich USB-Supportmehr für den DaVinci Speed Editor auf Linux, verbesserte Windows-Performance und mehr.bringt.

Link mehr Informationen bei www.blackmagicdesign.com

  
[26 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
klusterdegenerierung    11:54 am 12.12.2020
Kann mir jemand sagen, worum beim magic masking bei mir nur ein frame getrackt wird und dann ist Sense. Hat jemand einen Tipp für mich was ich da falsch mache? Danke!...weiterlesen
klusterdegenerierung    17:53 am 11.12.2020
Sag ich ja, wer ist ER denn! :-)
Frank Glencairn    17:43 am 11.12.2020
Lass dich lieber erst mal spritzen. Ist es nicht ein bisschen früh für alkoholische Getränke?
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildCanon: Firmware-Updates für mehrere Camcorder bringen neue Funktionen bildSyrp Genie Micro: intelligente Fernbedienung für Spiegelreflex- und DSLM-Kameras


verwandte Newsmeldungen:
Blackmagic Design DaVinci Resolve:

The Colorist Guide to DaVinci Resolve 17 - Gutes Grading-Wissen kostenlos 17.Juni 2021
Kostenloses Einsteigerhandbuch zu DaVinci Resolve 17 mit optionalem Zertifikat 13.Juni 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17.2.1 Update bringt Verbesserungen und Bugfixes 3.Juni 2021
Puget Systems untersucht Hardware Decoding unter DaVinci Resolve 3.Juni 2021
3.588 Seiten: umfangreiches Benutzerhandbuch für Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist da 16.Mai 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17.2 Update bringt schnelleren Start und mehr 12.Mai 2021
EVR Tool liest Kamera EXIF-Metadaten in Resolve, Premiere und FCP ein 25.April 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Blackmagic Design DaVinci Resolve

Blackmagic DaVinci Resolve:

The Colorist Guide to DaVinci Resolve 17 - Gutes Grading-Wissen kostenlos 17.Juni 2021
Kostenloses Einsteigerhandbuch zu DaVinci Resolve 17 mit optionalem Zertifikat 13.Juni 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17.2.1 Update bringt Verbesserungen und Bugfixes 3.Juni 2021
Puget Systems untersucht Hardware Decoding unter DaVinci Resolve 3.Juni 2021
3.588 Seiten: umfangreiches Benutzerhandbuch für Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist da 16.Mai 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17.2 Update bringt schnelleren Start und mehr 12.Mai 2021
EVR Tool liest Kamera EXIF-Metadaten in Resolve, Premiere und FCP ein 25.April 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Blackmagic DaVinci Resolve

Blackmagic:

Blackmagic DaVinci Resolve 17.2.1 Update bringt Verbesserungen und Bugfixes 3.Juni 2021
3.588 Seiten: umfangreiches Benutzerhandbuch für Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist da 16.Mai 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17.2 Update bringt schnelleren Start und mehr 12.Mai 2021
Neuer Tilta Camera Cage für Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro 5.Mai 2021
Blackmagic Camera 7.3 Update bringt zahlreiche Verbesserungen 26.April 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17.1.1 bringt mehrere Verbesserungen 2.April 2021
Blackmagic RAW für Nikon Z6 II und Z7 II ist da (- via BMD Video Assist) 12.März 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Blackmagic


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
9-20. Juni / Berlin
Berlinale Summer Special
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
1-10. Juli / München
Filmfest München
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.Juni 2021 - 15:39
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*