Logo
/// News

Asus ROG G703 Power-Notebook: 4.3 GHz i7-7820HK CPU, GTX 1080 und 4.400 MB/s SSD

[10:36 So,12.November 2017 [e]  von ]    

Eigentlich zielt Asus neuer Power-Notebook ROG G703 auf Spieler, aber seine Leistungsdaten empfehlen ihn auch für die Arbeit mit hochauflösendem Video: er besitzt eine starke Intel-CPU und Nvidia-GPU (GTX 1080), schnellen Festspeicher (NVMe PCIe SSD) und ein schnelles InterfaceInterface im Glossar erklärt (Thunderbolt 3). Als Prozessor wird ein um 400 MHz auf 4.3 GHz übertakteter Intel i7-7820HK (alternativ ein 7820HQ) genutzt samt 32 GB (auf bis zu 64 GB erweiterbar) DDR4 Speicher, als Grafikeinheit dient eine ebenfalls übertaktete Nvidia GeForce GTX 1080 mit 8GB GDDR5X VRAM.



Das Display des Asus ROG G703 ist 17.3" groß und kann wahlweise mit einem matten FullHD-Panel mit einer Refresh-Rate von 144Hz (und 72% Abdeckung des NTSC-Farbraums) oder einem UltraHD Panel (mit 60Hz und einer 100% Abdeckung des NTSC-Farbraums) bestückt werden.

asus_rog_g703
Asus ROG G703


Das Festspeichersystem ist extrem schnell: bis zu zwei 512 GB große M.2 NVMe PCIe 3.0 x4 SSDs liefern eine Lesegeschwindigkeit von über 2.200 MB/sMB/s im Glossar erklärt - auf Wunsch können die beiden auch per RAIDRAID im Glossar erklärt 0 kombiniert werden, dann beträgt die sequentielle Lesegeschwindigkeit sagenhafte 4.400 MB/s. Außerdem mit an Bord sind (optional) eine bis zu 2 TB große Festplatte und eine 512 GB SATA SSD. An Schnittstellen stehen bereit: 4 x USB 3.0 (USB 3.1 Gen1), 1 x USB-C (USB 3.1 Gen2) Thunderbolt 3, HDMIHDMI im Glossar erklärt 2.0, miniDisplayPort 1.4 und ein microSDXC-Kartenleser.

Ein spezielles Kühlsystem soll nicht nur für genügend Kühlung von CPU/GPU sorgen, sondern auch dafür, daß sich keine Fermdpartikel im Gehäuse ansammeln. Das Keyboard ist nicht nur beleuchtet, sondern für jede einzelne Taste kann per AURA eine eigenen Hintergrundbelichtungsfarbe definiert werden - gedacht für die Steuerung von Spielen, aber auch praktisch bei der Verwendung von verschiedenen Programmen zur Videobearbeitung, bei denen für jedes Programm die Tastenfarben je nach Shortcut-Funktion speziell festgelegt werden können. Als Betriebssystem kommt Windows 10 Home/Pro zum Einsatz.

asus_rog_g703-keyboard
Das Keyboard des Asus ROG G703


Der ASUS ROG Laptop kostet in der Version G703VI-XH74K mit 17.3" FullHDFullHD im Glossar erklärt Display, übertakteter i7-7820HK Core i7, GTX 1080 8GB, 32GB DDR4, 512GB (2 x 256 GB) NVMe PCIe SSD und 1TB SSHD rund 2.700 Dollar. In Europa kommt der ROG 703 erst in den kommenden Wochen auf den Markt.

Link mehr Informationen bei www.asus.com

    
[6 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
tom    11:04 am 13.11.2017
Ja, Danke, ist korrigiert!
Valentino    16:42 am 12.11.2017
Da hat sich irgendwo ein Fehler eingeschlichen, den bei Thunderbolt 3 gibt es immer auch einen Fallback auf USB3.1 Gen2, ein spezieller TB3 Controller mit nur Gen1 Fallback ist...weiterlesen
muellerbild    16:40 am 12.11.2017
Für diese Kommentare bewundere ich das Forum.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildGoogle Resonance Audio: 3D Sound SDK für VR und AR bildSmallHD OS3 großes Firmware Update mit neuen False Color, Spot-Meter (Waveform) Funktionen uvm.


verwandte Newsmeldungen:
PC:

Apogee MiC Plus: USB-Mikrofon mit Kopfhörerausgang 20.November 2017
Plugin-Update mit neuen Transitions -- Red Giant Universe 2.2 15.November 2017
Atomos 8.42 Update für Shogun Inferno mit 6G Kompatibilität für Panasonic EVA1, Alexa Mini u.a. 14.November 2017
SmallHD OS3 großes Firmware Update mit neuen False Color, Spot-Meter (Waveform) Funktionen uvm. 13.November 2017
Intel entwickelt externe High-End GPUs 10.November 2017
Intels nächste CPU kommt mit integrierter AMD GPU! 6.November 2017
Silicon Power: wasserdichte externe SSDs Bolt B80 mit USB-C und 550 MB/s 1.November 2017
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
PC:
Field Monitor 7": Gibt's ein "Must Have"?
Premiere Notebook für 2000€
Waveform-Monitor
Optimierte Dateien in FCPX ja oder nein?
SALT VV - VistaVision Lens Shootout
Blackmagic Design: Neue Konverter, 8K Decklink-Karte und Micro Camera Updates
Plugin-Update mit neuen Transitions -- Red Giant Universe 2.2
mehr Beiträge zum Thema PC


Archive

2017

November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
23-26. November / Hannover
up-and-coming
28. Januar 2018/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar 2018/ Berlin
Berlinale
17-22. Februar 2018/
Berlinale Talents
alle Termine und Einreichfristen


update am 20.November 2017 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*