Logo Logo
/// News

Adobe Bridge bekommt Integration in Premiere Pro und Media Encoder

[10:30 So,25.Oktober 2020 [e]  von ]    

Adobe hat im Rahmen des gerade erschienenen Updates 14.5 seiner Creative Cloud Programme auf der Adobe MAX auch Adobe Bridge, seinem Tool zur Medienverwaltung, einige neue Funktionen verpasst - die interessanteste Neuerung ist dabei Erweiterung von Bridge um die Unterstützung von Videos, welche jetzt die Integration von Bridge mit Premiere Pro und dem Media Encoder ermöglicht und so unter anderem die TranskodierungTranskodierung im Glossar erklärt von Videos vereinfacht.


Adobe-Bridge
Adobe Bridge



Alle neuen Funktionen von Adobe Bridge der Übersicht:

Transkodieren und Zusammenfügen von Clips in Adobe Media Encoder per Bridge
Mehrere Videodateien können jetzt in Adobe Bridge ausgewählt und mit Adobe Media Encoder (AME) über das Rechtsklick-Menü zusammengefügt oder in ein anderes FormatFormat im Glossar erklärt konvertiert werden.

Bridge-AME
Zusammenfügen von Clips im Media Encoder



Scrubbing von Video-Miniaturansichten beim Bewegen der Maus
User können jetzt mit dem Mauszeiger über den oberen Rand der Video-Miniaturansichten fahren, um die Aktualisierung des Frames zu sehen. Auf diese Weise können Benutzer die Videobilder durch Bewegen des Mauszeigers über die Video-Miniaturansicht scrubben, um einen bestimmten Teil eines Videos schnell zu betrachten.

Verbesserte Vorschauqualität
Ein neuer Algorithmus optimiert jetzt Geschwindigkeit und Qualität, um schneller eine Vorschau von Bildern in hoher Qualität anzuzeigen. Die Vorschau von Dateien erfolgt zuerst in normaler Qualität - in der Zwischenzeit wird die Qualität im Hintergrund angehoben und beim nächsten Zugriff erscheint dann eine Vorschau in höchster Qualitätsstufe.

Bearbeiten von Videoclips in Premiere Pro, direkt von Bridge
Es ist jetzt einfacher Videodateien in Bridge in ein StoryboardStoryboard im Glossar erklärt umzuwandeln und sie dann direkt in Premiere Pro zu bearbeiten. Videoclips können mittels der Bridge-Option "Manuell sortieren" in der Reihenfolge des StoryboardStoryboard im Glossar erklärt angeordnet, ausgewählt und dann per "Erstellen einer Sequenz" in Premiere als Sequenz gemäß der manuellen Sortierreihenfolge in Bridge hinzugefügt werden.

Bridge-Premiere
Adobe Bridge Sequenz in Premiere



Umsortieren der Export Voreinstellungen per Drag-and-Drop
Wer Bridge häufig benutzt, hat oft viele Voreinstellungen im Export-Bereich. Das Update ermöglicht jetzt, diese einfach zu organisieren, indem sie durch Ziehen und Ablegen neu angeordnet werden können, um so z.B. die am häufigsten verwendeten Voreinstellungen nach oben zu bringen.

Darüber hinaus können im Export-Bedienfeld jetzt die Größe von Bildern sowohl in der Breite als auch in der Höhe geändert werden. So kann nach einer Definition der Zielbreite und -höhe, angeben werden, ob ein Bild auf "Füllen" oder "Einpassen" des Ziels skaliert werden soll.

Einfaches Bewerten und Beschriften
Das Bewerten und Beschriften von Assets ist eine häufige Aufgabe für viele Bridge-Benutzer. Jetzt gibt es die Möglichkeit, diese Aktionen mit einzelnen Tastenkürzeln schnell anzuwenden.

Link mehr Informationen bei blog.adobe.com

  
[5 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
klusterdegenerierung    12:33 am 26.10.2020
Ich arbeite nicht mehr in PR, ich interessiere mich nur fürs browsen, als auch das sichten und da reicht mir eine ausreichend große Thumbvorschau und komfortabel umbennen kann...weiterlesen
CameraRick    11:58 am 26.10.2020
Gabs da früher nicht Erweiterungen für den Explorer, dass er Thumbnails anzeigt? Um zu wissen was es ist muss ich den Film eh aufmachen, und da hat mein Windows genau so wenig...weiterlesen
klusterdegenerierung    11:17 am 26.10.2020
Ich bin schon froh das ich die Videos, die ich im Batch umbennen möchte, nun voher auch sehen kann. ;-) Eine Resolve Intergration wäre toll. ;-)
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildKünstliche Intelligenz morpht Bilder besser mit semantischer Interpolation bildSamyang AF 35mm F1,8 FE und AF 85mm F1,4 RF -- Firmware-Updates für Filmer


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnitt:

Vegas Stream:Neue Live-Streaming Software mit Integration in Vegas Pro 5.März 2021
Neue Mittelklasse GPU von AMD - Radeon RX 6700XT 5.März 2021
Colourlab Ai 1.1 bringt KI Farbkorrektur per Look Designer für DaVinci Resolve 27.Februar 2021
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 22.Februar 2021
Videoschnitt unter Linux - Flowblade 2.8 ist fertig 16.Februar 2021
Adobe Februar 2021 Update 14.9 bringt Premiere Pro schnellere Audioeffekte 9.Februar 2021
Schon wieder? - Miner verschärfen GPU Knappheit in 2021 6.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt

Komprimierung:

Vidiu Teradek X: Kompakter Streaming H.264-Encoder 30.Januar 2021
Neuronale Kompression zum Ausprobieren HiFiC- High-Fidelity Generative Image Compression 20.September 2020
Dringender Sicherheits-Patch für Adobe Media Encoder 16.September 2020
Teradek Airmix: Live Streaming Steuerung für Teradek Encoder per App 12.September 2020
Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming 3.April 2020
ARRI: DEH-1 Digital Encoder Head erweitert ARRI Remote SRH-3 Stabilisierungssystem 7.August 2019
Voukoder - kostenlose FFMpeg Encoder in Adobe Premiere Pro und After Effects nutzen 3.Juli 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Komprimierung

Adobe Premiere Pro:

Adobe Februar 2021 Update 14.9 bringt Premiere Pro schnellere Audioeffekte 9.Februar 2021
Adobe Premiere Pro Update 14.8 bringt Timecode Support für Non-Standard Frameraten 19.Januar 2021
Premiere Pro/Rush und Audition: Erste Beta für Apple M1 bringt deutliche Beschleunigung 22.Dezember 2020
Adobe Premiere Pro Update 14.6 bringt schnellen Export und Medienersetzung in Motion Graphics-Vorlagen 18.November 2020
Adobe Premiere Elements 2021 verfügbar mit neuen Effekt-Funktionen 22.Oktober 2020
Adobe CC Update: Audio Transkription per KI und neue GPU-Beschleunigung für Premiere Pro 20.Oktober 2020
Nahtlos: Adobe Premiere Pro bekommt ein Avid MediaCentral Panel 22.September 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Adobe Premiere Pro


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 6.März 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*