Logo Logo
/// News

AMD TrueAudio Next: 3D Audio-Rendering für VR

[10:42 Mi,24.August 2016 [e]  von ]    

AMD hat die GPU beschleunigte Audio Rendering Engine TrueAudio Next angekündigt, um dynamischen Sound für VR-Anwendungen in Echtzeit zu errechnen. Die Rechenpower der Grafikkarte wird teilweise dazu genutzt, die physikalische Ausbreitung von Tönen in virtuellen 3D-Räumen realistisch per Audio Ray Tracing zu simulieren - samt Reflektionen, Verdeckungen und Absorptionen des Sounds. VR erfordert eine neue Qualität von räumlichem 3D-Audio, um mit der visuellen Rundum-Erfahrung per 360° VR Schritt zu halten und so eine vollständige Immersion zu ermöglichen.

AMD-TrueAudio-Next
AMD TrueAudio Next




Töne können so z.B. wichtige Hinweise geben auf (noch) unsichtbare Objekte, welche dann per Kopfbewegung ins Sichtfeld gerückt und angeschaut werden können. Per TrueAudio Next können bis zu 40-64 separate Soundobjekte mit 10-15% der GPU Power errechnet werden, ohne das RendernRendern im Glossar erklärt von Video dabei zu beeinträchtigen. Noch mehr Objekte können mit multiplen GPUs bzw Kombinationen aus APUs und GPUs gerendertgerendert im Glossar erklärt werden.

Aber auch die Audionachbearbeitung für Videos könnte durch 3D Audio Rendering neue Impulse erhalten und die nachträgliche exakte und realistische Positionierung von Sounds im Raum in der Postproduktion ermöglichen.

TrueAudio Next ist Teil von AMDs LiquidVR und OpenGPU Initiative, welche im Gegensatz zu Nvidias VR Works proprietärer Strategie ganz auf Open Source setzt.

°VY=developer.nvidia.com/vrworks

Link mehr Informationen bei www.amd.com

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildRundum erneuert: Audiorecorder TASCAM DR-100mkIII bildEdelkrone Wing -- neuer Mini-Slider für unterwegs


verwandte Newsmeldungen:
Compositing:

Colourlab Ai 1.1 bringt KI Farbkorrektur per Look Designer für DaVinci Resolve 27.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final 25.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 9 bringt Projektkollaboration jetzt auch für kostenlose Version 12.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 8 bringt viele Verbesserungen 4.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 7 20.Januar 2021
DaVinci Resolve Studio 17 Public Beta 6 23.Dezember 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 5 15.Dezember 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Compositing

3D:

Sony FX9 v2.0 Update ist da mit FF5K-Crop, C4K, HLG, User 3D-LUTs, RAW-Ausgabe und mehr 10.September 2020
miniDSP ambiMIK-1: Ambisonic USB Mikrophon für 3D 360° Audio 16.August 2020
3D-LUTs jetzt auch für Fujifilm X-T4 -- inkl. Bleach Bypass 29.April 2020
Nikon: Neue REC 709 N-Log 3D LUT für Nikon D780 DSLR als freier Download 11.März 2020
Flughafen Heathrow startet neues Anti-Drohnen System mit 3D Holo-Radar 17.Januar 2020
Capture-Kugel ermöglicht völlig variable, nachträgliche Lichtanpassung von 3D-Körpermodellen 27.November 2019
3D-Ken Burns Effekte mit PyTorch selber ausprobieren 19.November 2019
alle Newsmeldungen zum Thema 3D

Computer:

Neue Mittelklasse GPU von AMD - Radeon RX 6700XT 5.März 2021
Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
Intel relativiert Apples M1 Benchmarks 10.Februar 2021
Asus ZenBook 13 OLED: Schlanker Notebook mit Thunderbolt 4 und 100% DCI-P3 8.Februar 2021
Schon wieder? - Miner verschärfen GPU Knappheit in 2021 6.Februar 2021
Sonnet eGPU Breakaway Pucks Radeon RX 5500 XT und RX 5700 für Intel Macs 29.Januar 2021
Nvidia RTX 3000 - Mobile Grafikchips: Leistung nun noch schwerer einschätzbar... 28.Januar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Computer


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 6.März 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*