Schreib-Speed bis 12 GB/s 128 TB SSDs am Horizont - Erste X2 - Modelle von Phison gesichtet

// 11:18 Mo, 19. Feb 2024von

Samsung prognostizierte im Jahr 2022, dass wir innerhalb des nächsten Jahrzehnts SSDs mit einer Kapazität von bis zu einem Petabyte (PB) sehen könnten, also rund 1.000 Terabyte (TB). Als ersten Schritt in dieser Richtung gilt es jedoch zunächst einmal, die 100 TB-Grenze zu durchbrechen. Und dies könnte bereits in diesem Jahr der Fall sein.


Auf der CES 2024 präsentierte Phison unter anderem die X2 Enterprise SSD-Plattform, die auf der Website des Unternehmens als "world&s best-in-class Enterprise SSD" mit Kapazitäten von 1,92 TB bis 61,44 TB aufgeführt wird. Techradar entging jedoch vor Ort nicht, dass die auf der CES gezeigte Version sogar mit einer Kapazität von bis zu 128 TB angegeben war.



Phison äußert sich zwar nicht näher zu den unterschiedlichen Angaben, aber eine aktualisierte X2 mit über 100 TB scheint definitiv fest geplant. Zumal passende Controller und Speicherbausteine seit diesem Jahr grundsätzlich bereitstehen.



Phison X2 - auch schon mit 128 TB gesichtet
Phison X2 - auch schon mit 128 TB gesichtet


Für alle SSDs aus der X2-Serie stehen die Rahmendaten bereits fest. Dies sind: PCIe Gen5x4 mit zwei Anschlüssen. Der Controller wird im bewährten 12-nm-Verfahren von TSMC gefertigt und er wird von aktuellsten 3D-NAND-Speicherchips mit 16 Kanälen "gefüttert".



Phision bewirbt seine X2 SSD-Serie außerdem mit der "besten Leistung pro Watt" und spricht von sequenziellen Lesegeschwindigkeiten über 14 GB/s sowie sequenziellen Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 12 GB/s. Zufällige Lesevorgänge können bis zu 3 Mio. IOPS betragen, während zufällige Schreibvorgänge 800 K IOPS erreichen können.



Kurz gesagt: Die ersten 128 TB-SSDs stehen vor der Tür, auch wenn sich die Preise hierfür sicherlich noch in extremen Regionen bewegen werden. Damit setzten sich SSDs auch "räumlich" erstmals deutlich von Festplatten ab, die bis 2027 maximal 50 TB pro 3,5 Zoll Gehäuse zur Verfügung stellen können.


Ähnliche News //
Umfrage
  • Was hältst du von den neuen Bild/Video-KIs?





    Ergebnis ansehen
slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash