Logo Logo
/// 

dvd nach mpeg



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von doubledutch:


Hallo,

ich möchte von einer DVD mit 6 Fortsetzungen einer englischen Serie jeweils
pro Episode eine MPEG-Datei erstellen, also 6 einzelne MPEG-Dateien. Das
Problem dabei ist, dass es mir nicht gelingt, die Untertitel mit rüber zu
nehmen. Ich habe es mit DVD Shrink, DVD Decrypter (;IFO und File Mode) und
VOB2MPG versucht, es funktioniert aber nicht.

Hat jemand eine Idee?

Danke.




Antwort von Jürgen Jänicke:

doubledutch wrote:
> Hallo,
>
> ich möchte von einer DVD mit 6 Fortsetzungen einer englischen Serie
> jeweils pro Episode eine MPEG-Datei erstellen, also 6 einzelne
> MPEG-Dateien. Das Problem dabei ist, dass es mir nicht gelingt, die
> Untertitel mit rüber zu nehmen. Ich habe es mit DVD Shrink, DVD
> Decrypter (;IFO und File Mode) und VOB2MPG versucht, es funktioniert
> aber nicht.
>
> Hat jemand eine Idee?
>
TMPEnc, Nero, ProjectX, VobEdit? Was sagen die dazu?
Jürgen





Antwort von Andreas Erber:

doubledutch wrote:

> Hat jemand eine Idee?
>

Ja die Subtitles müssten in ein MPEG File hardcodet werden, da im MPEG kein
Platz ist für eine Untertitelspur. Erst .divx bzw. aufgemotzte .avi haben
Platz für dafür. Die Subtitle Datei wirst aber so wie du das versuchst nicht
aus der DVD rausbekommen, die muß man schon meistens extra Rippen mit einer
Art OCR Software (;google mal nach Subtitles im Netz) oder du lädst dir die
Untertitel direkt aus dem Netz auf seiten wie http://www.tvsubtitles.net/.
Ob das legal ist weiß ich allerdings nicht.

Hardcoden kannst du die Subtitles mit VirtualdubMod mit dem Plungin Textsub
2.23 oder du fügst die Untertitel als zusätzlichen Stream ein ebenfalls mit
VDMod unter Streams, Stream List etc... Das zeigen aber nicht alle Player
an. Eine weitere Möglichkeit ist es um die Subtitles Datei in das Avi zu
bekommen den DivX Converter zu benutzen (;Datei muß exakt wie Videodatei
heißen, bis auf die Dateiendung und im selben Ordner liegen) der baut die
dann auch mit ein, leider spielt das selbst mein DivX Pro 6.0 zertifizierter
Standaloneplayer trotzdem nicht.

Manche Standaloneplayer, so wie meiner, bieten die Möglichkeit die Subtitle
Datei beim starten einer Avi Datei manuell auszuwählen, die muß nur im
selben Ordner liegen.

Links:
Subtitles Hardcoden:
http://board.tv4user.de/index.php?page%Thread&threadID 88

LG Andy










Antwort von Jürgen He:

Andreas Erber schrieb:

> Die Subtitle Datei wirst aber
> so wie du das versuchst nicht aus der DVD rausbekommen,

Zumindest der vom OP erwähnte Decrypter sollte im im IFO-Mode, mittels
Streamprocessing, auch Subtitelspuren extrahieren können.

Gruß, Jürgen





Antwort von Andreas Erber:

Jürgen He wrote:
> Andreas Erber schrieb:
>
>> Die Subtitle Datei wirst aber
>> so wie du das versuchst nicht aus der DVD rausbekommen,
>
> Zumindest der vom OP erwähnte Decrypter sollte im im IFO-Mode, mittels
> Streamprocessing, auch Subtitelspuren extrahieren können.

Das nutzt allerdings nur wenn sie als Text und nicht als Bilder vorliegen...

LG Andy





Antwort von doubledutch:

"Jürgen He" wrote in
online.com:

> Andreas Erber schrieb:
>
>> Die Subtitle Datei wirst aber
>> so wie du das versuchst nicht aus der DVD rausbekommen,
>
> Zumindest der vom OP erwähnte Decrypter sollte im im IFO-Mode, mittels
> Streamprocessing, auch Subtitelspuren extrahieren können.
>
> Gruß, Jürgen
>
>
>
>

Danke für die Reaktionen. Die Lösung mit dem Hardcoden hört sich für mich
ziemlich kompliziert an, würde ich aber irgendwann mal versuchen wenn es
keine andere Lösung gibt. Die Untertitel aus dem Internet zu holen dürfte
in meinem Fall sowieso etwas schwieriger sein, ich suche nicht deutsche,
sondere holländische Untertitel ...

Mit DVD Decrypter im IfoMode habe ich es mehrmals versucht: Bei
Streamprocessing das richtige Häkchen gesetzt, aber es hat nicht
funktioniert.

In einem englischsprachigen Forum wurde zur Lösung dieses Problems das
Programm "Imtoo DVD Ripper" empfohlen. Das kenne ich überhaupt nicht und es
ist relativ teuer. Weiß jemand zufälligerweise näheres über diese Software
?

Danke.




Antwort von Jürgen He:

doubledutch schrieb:

> Mit DVD Decrypter im IfoMode habe ich es mehrmals versucht: Bei
> Streamprocessing das richtige Häkchen gesetzt, aber es hat nicht
> funktioniert.

Ich habe da auch nicht so die Erfahrung, aber wenn dort Subtitle zur
Auswahl stehen, sollten auch welche herauskommen. Probiere es alternativ
mal mit "PgcDemux" (;http://jsoto.posunplugged.com/dvdtools.htm) oder
suche bei http://www.doom9.org/software.htm nach alternativenTools.

Gruß, Jürgen





Antwort von Andreas Erber:

doubledutch wrote:
> "Jürgen He" wrote in
> online.com:
>
>> Andreas Erber schrieb:
>>
>>> Die Subtitle Datei wirst aber
>>> so wie du das versuchst nicht aus der DVD rausbekommen,
>>
>> Zumindest der vom OP erwähnte Decrypter sollte im im IFO-Mode,
>> mittels Streamprocessing, auch Subtitelspuren extrahieren können.
>>
>> Gruß, Jürgen
>>
>>
>>
>>
>
> Danke für die Reaktionen. Die Lösung mit dem Hardcoden hört sich für
> mich ziemlich kompliziert an...

Achja, geht so, ich mach das jeden dritten Tag, das nervt nur minimal...

> ...würde ich aber irgendwann mal versuchen
> wenn es keine andere Lösung gibt. Die Untertitel aus dem Internet zu
> holen dürfte in meinem Fall sowieso etwas schwieriger sein, ich suche
> nicht deutsche, sondere holländische Untertitel ...
>
> Mit DVD Decrypter im IfoMode habe ich es mehrmals versucht: Bei
> Streamprocessing das richtige Häkchen gesetzt, aber es hat nicht
> funktioniert.
>
> In einem englischsprachigen Forum wurde zur Lösung dieses Problems das
> Programm "Imtoo DVD Ripper" empfohlen. Das kenne ich überhaupt nicht
> und es ist relativ teuer. Weiß jemand zufälligerweise näheres über
> diese Software ?
>

Hab da Noch zwei Links gefunden evtl hilfts:

Subtitles rippen mit OCR Software:
http://www.weethet.nl/english/video ripsubtitles.php

Direktes extrahieren:
http://www.weethet.nl/english/video ripsubtitles vobsub.php

da steht aber auch: "...
Normally, on a DVD with subtitles, subtitles are stored on DVD as separate
video strips, i.e. images, that will be blend into the movie on playback.

The advantage is that the DVD-player does not need a character generator to
render the images. Also, the text will always remain in the same format as
the publisher intended it to be.

Downside is that, although not too much, these images take up more space
than regular text files."

D.h. wenn du da ASCII Textfiles willst kommst wohl oft nicht um OCR rum.

LG Andy





Antwort von Jürgen He:

Mark Burger schrieb:

> Jürgen He schrieb:
>
>> Zumindest der vom OP erwähnte Decrypter sollte im im IFO-Mode,
>> mittels Streamprocessing, auch Subtitelspuren extrahieren können.
>
> Ja, als vob, wo sonst nichts drin ist, was dem OP auch nicht
> weiterhilft.

Bei mir nicht ich erhalte bei einem Versuch z.B.:
VTS 01 1 - 0x20 - Subtitle - English - Normal Captions - [SP 01~ N] -
DELAY 37040ms.SUB
und
VTS 01 1 - 0x21 - Subtitle - English - Normal Closed Captions - [SP 02~
N] - DELAY 5600ms.SUB

Man muss dazu "Stream Processing > Enable Stream Processing > Demux"
einstellen.

Gruß, Jürgen






Antwort von doubledutch:

"Jürgen He" wrote in
online.com:

>
> Bei mir nicht ich erhalte bei einem Versuch z.B.:
> VTS 01 1 - 0x20 - Subtitle - English - Normal Captions - [SP 01~ N] -
> DELAY 37040ms.SUB
> und
> VTS 01 1 - 0x21 - Subtitle - English - Normal Closed Captions - [SP 02~
> N] - DELAY 5600ms.SUB
>
> Man muss dazu "Stream Processing > Enable Stream Processing > Demux"
> einstellen.
>
> Gruß, Jürgen
>
>
>
>

Hallo Jürgen,

danke für die Info. Ich habe es versucht, so wie von Dir beschrieben. Es
kam dabei folgendes 'raus:

0x23 - Subtitle - Nederlands - [SubPicture 04: Normal] / LBA: 622156
/ PTS: 00:00:28.153 / Delay: 28000ms

Der Unterscheid scheint bei "normal (;closed) captions" vs "SubPicture" zu
liegen, wobei ich keine Ahnung habe, wie das zu deuten ist.

Ich habe jetzt eine m2v-Datei (;da ich "Demux" und nicht "Stream Direct
Copy" gewählt habe), aber immer noch KEINE Untertitel. Außerdem fehlt eine
Audio-Datei (;ac3, mp2...).

Was mache ich nur falsch? Noch eine Idee? Danke.





Antwort von Jürgen He:

doubledutch schrieb:

> Ich habe jetzt eine m2v-Datei (;da ich "Demux" und nicht "Stream Direct
> Copy" gewählt habe), aber immer noch KEINE Untertitel. Außerdem fehlt
> eine Audio-Datei (;ac3, mp2...).
>
> Was mache ich nur falsch? Noch eine Idee? Danke.

Die Untertitel hast Du doch anscheinend (;0x23 - Subtitle - Nederlands),
fragt sich bloß, ob sie, so wie sie vorliegen, für Dich direkt nutzbar
sind. Das wiederum hängt davon ab, mit was Du die Daten überhaupt weiter
verarbeiten willst. Mir ging es bei meiner Antwort darum, dass mit dem
Decrypter eigentlich alle Streams demuxt werden können.

Wegen der Audiostreams müsstest Du evtl. mal die Einstellungen unter
"Settings > Stream Processing" prüfen. Möglicherweise sind nicht alle
Streamtypen aktiviert. Am besten die Option "* = All Streams" benutzen,
aber nur in dem Feld, das Du nutzen willst, also z.B. "Demux" dann
solltest Du alle Streams aufgelistet und auch demuxt bekommen. Es
empfiehlt sich den Decrypter nach der Einstellung der Settings neu zu
starten. Das Teil heißt zwar Decrypter, ist aber cryptisch in der
Bedienung. (;Ein wenig herumprobieren)

Gruß, Jürgen

















Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
MPEG für DVD-Player
dvd-lab: Surround-Verstärker erkennt nicht/erhält keine Audio-MPEG-Daten. Wieso?
TMPeg DVD Source Creator
DVD nach MPEG
mpeg 1 auf DVD?
dvd-lab nimmt mpeg nicht an
dvd aus mpeg ohne transcodieren
MPEG mit Ton wird immer nur ohne Ton auf DVD gebrannt
Studio9:DVD aus MPEGs erstellen?
DVD in MPEG
VideoDVD aus MPEG mit K3B
wie brennt man .avi oder .mpegs auf DVD bitte?
JPEG nach MPEG
TS nach MPEG konvertieren
MPEG nach VOB
Flash nach mpeg?
vob nach mpeg konvertieren
Konvertierung mpeg nach VideoDVD
S: Programm f. JPEG-Einzelbilder nach MPEG
Encodierung nach MPEG - beste Qualität
mpeg-Aufnahme nach Einlesen in VirtualDub asynchron
MPEG nach Schnitt nicht mehr synchron
Von VOB nach MPEG (TS-Stream mit MP2)
Womit FLV-Videos umwandeln nach AVI, MPEG?
Freewaretools zum Umwandeln von avi nach mpeg gesucht
mpeg, avi, mpg nach VOB und oder IFO

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom