Logo Logo
/// 

YouTube: einige wenige Videos bekommen die überwiegenden Views



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Eine Analyse der Zuschauerzahlen aller Videos auf YouTube liefert einige interessante Erkenntnisse. Da YouTube selbst keine detaillierten Statistiken über die Videoabrufe...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
YouTube: einige wenige Videos bekommen die überwiegenden Views




Antwort von Auf Achse:

Sehr interessant, danke!

Auf Achse



Antwort von meerkaat:

Ich glaube da stimmt etwas mit der Beschreibung unter dem ersten Diagramm nicht.





Antwort von dienstag_01:


Ich glaube da stimmt etwas mit der Beschreibung unter dem ersten Diagramm nicht.

Richtig, müsste heißen: hochgeladene Videos (in Stunden) pro Minute nach Jahren. Nicht: Content der pro Stunde hochgeladen wird.
621 Stunden Material, die 2018 pro Minute hochgeladen wurden, sind schon eine Nummer.



Antwort von Alf_300:

https://www.brandwatch.com/de/blog/statistiken-youtube/



Antwort von tom:



Ich glaube da stimmt etwas mit der Beschreibung unter dem ersten Diagramm nicht.

Richtig, müsste heißen: hochgeladene Videos (in Stunden) pro Minute nach Jahren. Nicht: Content der pro Stunde hochgeladen wird.
621 Stunden Material, die 2018 pro Minute hochgeladen wurden, sind schon eine Nummer.

Das stimmt nicht, Danke, ist korrigiert!



Antwort von TonBild:

"Besonders interessant ist die Verteilung der Aufrufe auf die Videos: so erreichen nur 0.64% der Videos mehr als 100.000 Views, diese sind aber verantwortlich für einen Großteil der Views (81.6%) - die überwiegende Mehrzahl aller Videos mit über 1 Milliarde Views sind Musikvideos.

Es gibt also eine große Zahl an Videos, deren Views zusammenaddiert trotzdem nur einen geringen Teil der Gesamtvideoaufrufe ausmachen. Interessant ist auch ein anderer aus den Daten folgender Aspekt: YouTube könnte rund 99% aller Videos löschen, um teuren Speicherplatz zu sparen, ohne dabei allzu große Einbußen bei den Einnahmen zu erleiden."

Wahrscheinlich könnte man, da die überwiegende Mehrzahl Musikvideos sind, auch auf das Bild verzichten und nur noch den Ton wiedergeben?

Hier bei slashcam wird seit Anfang an über die beste Kamera, über Hd, 4k, 8k, HDR usw. diskutiert, aber eigentlich ist es der Ton (vor allem in Sinne gut gemachter Musik), der ein Video erfolgreich macht. Und diese oft vergessene Erkenntnis steckt auch in der obigen Statistik.



Antwort von TheBubble:


Hier bei slashcam wird seit Anfang an über die beste Kamera, über Hd, 4k, 8k, HDR usw. diskutiert, aber eigentlich ist es der Ton (vor allem in Sinne gut gemachter Musik), der ein Video erfolgreich macht. Und diese oft vergessene Erkenntnis steckt auch in der obigen Statistik.

Es sind Songs alleine, nicht die Kombination von Song+Video zum Musikvideo, was die Views in die Höhe treibt. YouTube ist eine Quelle zum Streamen von dort veröffentlichten Songs, denn nicht jeder hat ein Abo bei einem Musik-Streaming-Anbieter. Dabei ist das dazugehörige Video irgendwann von eher untergeordnetem Interesse. Dadurch kommen viele der Views zusammen.

Wahrscheinlich könnte man, da die überwiegende Mehrzahl Musikvideos sind, auch auf das Bild verzichten und nur noch den Ton wiedergeben?

Bei den Musikvideos wäre das bestimmt eine lohnende Option zur Reduktion der Netzlast. Dann hätte man aber quasi ein weiteres Soundcloud.



Antwort von Framerate25:

Hm, man darf nicht vergessen mit welchem Slogan YT einst begonnen hat:

Broadcast yourself

In Zeiten von Mediaagenturen hinter den Protagonisten, Verträge und Werbeeinnahmen, Klicks und Kommentare welche man kaufen kann, ist dieser ursprüngliche Gedanke bereits Geschichte und der Erfolg garantiert sich einzig und alleine auf das Finden und pushen von Einzelnen seitens der großen Agenturen. Oder, eine lohnende Geldmaschine und immer noch Träumerei von vielen, den großen Sprung zu schaffen.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
YouTube: ab sofort erst Geld für Videos ab 10.000 Kanal-Views
YouTube Rewind 2018: Was waren die Top-10 Trending YouTube-Videos in 2018?
Die 10 meistgeschauten YouTube Videos 2016
301+ ist passé: YouTube zählt Views ab sofort kontinuierlich
Die 10 erfolgreichsten Werbe-Videos 2017 auf YouTube...
Recherche: Actionfilme mit "Die Hard"-Formel / wenige Locations
YouTube Red: YouTube Videos ohne Werbung und zum Download
Kommerzielle Videos auf YouTube
Youtube Videos in einem Dokumentarfilm
YouTube-Videos drehen ... welche Cam?
Youtube Videos auf PC speichern möglich?
Kamera für professionelle Youtube Videos (Produktvorstellung)
YouTube ab sofort mit 360° Rundum-Videos
webcam für youtube Videos - klassische Gitarre
YouTube bald mit Live 360° VR Videos
4k Camcorder oder DSLR Kamera für Youtube Videos
Suche jemanden der meine Youtube Videos schneidet.
YouTube-Videos: 16:9 Maske adé -- variable Seitenverhältnisse auch am Desktop
Stopmotion Videos mit Knete für Youtube Kanal gesucht
YouTube: Geld nur noch für 100% werbe-freundliche Videos?
Wie ist der aktuelle Stand für GEMA-Musik in YouTube-Videos?
Google bringt HDR-Videos auf YouTube App für Handys / Mobile Devices
Youtube und die Musik
BMPCC4K: 1 million views on just one thread! (eoshd)
Views of Pluto From New Horizons' Approach
Einspruch gegen die YouTube Content-ID -- ein Selbstversuch

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen