Logo Logo
/// 

21:9 Videos auf Youtube/Frage



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von Rolfilein:


Hallo zusammen,

wie stelle ich es an, ein Video im Seitenverhältnis 21:9 auf Youtube hochzuladen, welches dann auch im Default View im Verhältnis 21:9 ohne schwarze Balken abgespielt wird?

Was ich meine ist Folgendes:

zum Bild https://i.postimg.cc/bSP2sQbR/Scar2.jpg

zum Bild https://i.postimg.cc/TprC79CT/Scar1.jpg

Wie man sieht, haben beide Video eine Aspect Ratio von 21:9. Allerdings wird das erste im Default View kleiner und mit schwarzen Balken dargestellt, während das zweite "unverfälscht" wiedergegeben wird.

Kam zuerst auf die Idee, das das erste Video vielleicht ein 16:9 Seitenverhältnis hat, wo nur eine entsprechende PNG-Maske drübergelegt wurde während das zweite eine echte 21:9 Aspect Ratio aufweist.

Aber daran kann es nicht liegen: Habe im Selbsttest zwei identische Clips auf Youtube hochgeladen, einen mit 21:9 PNG-Letterbox-Maske und der andere entsprechend auf 21:9 pixel-gecroppt. Beide Videos erscheinen im Default View mit diesen ätzenden schwarzen Balken.

Bin für jeden Input dankbar

LG
Rolfi



Antwort von Frank Glencairn:

Rolfilein hat geschrieben:


Kam zuerst auf die Idee, das das erste Video vielleicht ein 16:9 Seitenverhältnis hat, wo nur eine entsprechende PNG-Maske drübergelegt wurde während das zweite eine echte 21:9 Aspect Ratio aufweist.
Genau so ist es auch.

Wenn das bei dir nicht funktioniert, liegt es wahrscheinlich an der Software mit der du den Clip encodest, oder an an falschen Einstellungen.

Was die Vorschaugröße betrifft, die hat halt ne maximale Höhe, was bedeutet daß das Bild mit den "eingebauten" Balken automatisch halt schmäler in der Vorschau wird.



Antwort von Rolfilein:

Ah ok, ich werde es nochmal versuchen. Gibt es bei Youtube irgendwo die Möglichkeit beim Hochladen das Seitenverhältnis auszuwählen?
LG








Antwort von srone:

frank sprach es schon an, mit welcher software spielst du deine youtube videos aus und mit welchen einstellungen?

lg

srone



Antwort von Frank Glencairn:

Rolfilein hat geschrieben:
Gibt es bei Youtube irgendwo die Möglichkeit beim Hochladen das Seitenverhältnis auszuwählen?
LG
Nein, der Clip den du hoch lädst, gibt das Seitenverhältnis vor.



Antwort von Rolfilein:

srone hat geschrieben:
frank sprach es schon an, mit welcher software spielst du deine youtube videos aus und mit welchen einstellungen?

lg

srone
Ehrlich gesagt, weiß ich das gar nicht auf Anhieb. Wie kann ich das rausfinden?

Zu Dank verplichtet.

Rolfi



Antwort von srone:

Rolfilein hat geschrieben:
srone hat geschrieben:
frank sprach es schon an, mit welcher software spielst du deine youtube videos aus und mit welchen einstellungen?

lg

srone
Ehrlich gesagt, weiß ich das gar nicht auf Anhieb. Wie kann ich das rausfinden?

Zu Dank verplichtet.

Rolfi
ähm, dein schnittprogramm solltest du schon kennen?

vielleicht fangen wir erstmal mit deinem schnittprogramm an oder womit bearbeitest/schneidest du deine videos?

in selbigem, legst du eine timeline an, mit welchen einstellungen?

desweiteren exportierst du diese timeline, wie?

lg

srone



Antwort von Rolfilein:

Benutze Sony Movie Studio Platinum 13.0.
Mir schwant jetzt, dass ich eventuell beim Rendern einen Fehler gemacht habe.
Werde mich jetzt nochmal reinknien und mal sehen, ob ich selbst auf den richtigen Trichter komme.
Danke für den Wink.
LG
Rolfi



Antwort von srone:

gerne...:-)

solltest du nicht weiterkommen, würden screenshots deiner timeline/exporteinstellungen extrem weiterhelfen...;-)

und geh davon aus, 21:9 ist kein gängiges export-preset, da wirst du dir unter "benutzerdefiniert" schon selbst was basteln müssen...:-)

lg

srone



Antwort von Darth Schneider:

Wie macht ihr Profis sowas eigentlich in Resolve ?
Erst mal aufnehmen in 4K, dann
einfach eine schwarze zugeschrittene Maske ?
Oder erst das Bild entsprechend zurecht stutzen/schieben, oder beides (wahrscheinlich) ?

Das Frame aus Scarface, ist der Film nicht eh mit Anamorphoten gedreht ?
Oder nicht ?

Das Objektiv gibt ja dann jedenfalls das Delivery Format dann, in etwa, einfach vor, oder wie machten die das überhaupt damals mit analogem Film, auch mit Masken, mit Metallmasken ?
Gruss Boris



Antwort von Rolfilein:

Hallo nochmal,

bei mir hat das jetzt geklappt. Ich muss die Timeline UND die Rendersettings auf 21:9 setzen, damit Cinemascope bei rauskommt.
Mache ich das nur bei der Timeline, kommt ein16:9 mit Permanent-Letterbox bei rum.
Wird nur auf 21:9 gerendert (d.h. ohne Timeline), wird alles verschlimmbessert: Man bekommt ein kleines Bild mit schwarzem Passepartout (also Letter- und Pillowbox gleichzeitig). Fenster für Video-Vorschau lässt sich ebenfalls gesondert croppen, hat aber auf das Endresultat keinen Einfluss.

Was mit bei der Bearbeitung mit Movie Studio auffällt ist, dass man grundsätzlich jedes Event auf der Timeline einzeln croppen muss. Es gibt nicht die Möglichkeit das Format für die gesamte Timeline festzuschreiben, wie das z.B. mit diversen Effekten machbar ist. Das ist etwas lästig; ist dieses Prozedere bei anderen Schnittprogrammen ähnlich?

Ob "Scarface" ganz oder zumindest teilweise anamorph gedreht wurde, weiß ich nicht. Aber hier gibt es 100 % Leute, die dir das genau sagen können.

LG
Rolfi



Antwort von srone:

Rolfilein hat geschrieben:
Ich muss die Timeline UND die Rendersettings auf 21:9 setzen, damit Cinemascope bei rauskommt.
:-)

lg

srone









Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Frage zum youtube Einbettungscode
Frage zu Youtube-Werbeeinblendungen
Die 10 erfolgreichsten Werbe-Videos 2017 auf YouTube...
Google bringt HDR-Videos auf YouTube App für Handys / Mobile Devices
YouTube Rewind 2018: Was waren die Top-10 Trending YouTube-Videos in 2018?
Youtube Videos in einem Dokumentarfilm
YouTube testet neue Navigation in Videos per Kapitel
webcam für youtube Videos - klassische Gitarre
Export von Videos für YouTube via Compressor
Kamera für professionelle Youtube Videos (Produktvorstellung)
4k Camcorder oder DSLR Kamera für Youtube Videos
Suche jemanden der meine Youtube Videos schneidet.
YouTube-Videos: 16:9 Maske adé -- variable Seitenverhältnisse auch am Desktop
YouTube: einige wenige Videos bekommen die überwiegenden Views
YouTube unterbricht jetzt auch kürzere Videos für Werbeeinblendungen
YouTube führt zur besseren Navigation Kapitel in Videos ein
Wie komprimiert YouTube seine Videos? Per selbstentwickeltem Argos Transcoding-Chip
Neu bei YouTube: Videos über Hashtags finden (und anbieten)
YouTube: Geld nur noch für 100% werbe-freundliche Videos?
RED Solitary Series - youtube Videos - Resolution und REDCODE and 8K Workflow
Videos jetzt bis zu 3 Minuten lang: Wird TikTok zur YouTube Konkurrenz?
Videos von EX-S600 auf PC dunkler als auf Cam-Display
Wie? - eig. Videos von Kamera auf PC und dann auf DVD
Matthews auf Youtube
Minimale Artefakte auf Youtube erzielen
We Are One: Globales Online Filmfestival auf YouTube

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom