Logo Logo
/// 

Wie wichtig ist Bandbreite bei der GPU-Anbindung?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Der von uns sehr geschätzte Barefeats-Site hat sich nochmal recht anschaulich der Frage angenommen, wie wichtig eine schnelle Anbindung der GPU für diverse Grafik-intensi...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Wie wichtig ist BandbreiteBandbreite im Glossar erklärt bei der GPU-Anbindung?




Antwort von motiongroup:

Die gute Nachricht für all diejenigen, die ihre Grafikperformance bsp. auf Laptopsystemen mit externen GPUs steigern wollen: Thunderbolt 2 dürfte in vielen Fällen völlig ausreichen, um extern GPUs anzubinden und einen merklichen Performance-Boost bei GPU-intensiven Programmen wie DaVinci Resolve u.a. zu erzielen.

wie war das nochmals vor Jahren ... NÖ unter THB2 wird das niemals funktionieren.. das ist jetzt aber eine mit nem Milano gegen das Schienbein der ganzen Dampfplauderer.. ;)



Antwort von kavenzmann:

Das ist ja alles schon sehr schön soweit.

Trotzdem zeigen praxisnahe Tests, dass eine über TB angebundenen GPU lange nicht so viel bringt, wie die selbe GPU vernünftig im PCI-E slot eines Desktop-Rechners.

Wenn dann noch eine Video I/O box oder etwa Speicher/RAIDs am TB hängen, wirds nochmal enger.

Als Notlösung oder mobile Version ist das mit den eGPUs für Resolve sicher interessant, aber als Desktop-Ersatz never ever.

Mal ganz abgesehen vom Preis, der sich bei den Nodes ja nicht gerade im Cent-Bereich bewegt.

Hier ein wenig Stoff:
http://liftgammagain.com/forum/index.ph ... 718/page-3





Antwort von freezer:

Das ist ja alles schon sehr schön soweit.

Trotzdem zeigen praxisnahe Tests, dass eine über TB angebundenen GPU lange nicht so viel bringt, wie die selbe GPU vernünftig im PCI-E slot eines Desktop-Rechners.

Wenn dann noch eine Video I/O box oder etwa Speicher/RAIDs am TB hängen, wirds nochmal enger.

Als Notlösung oder mobile Version ist das mit den eGPUs für Resolve sicher interessant, aber als Desktop-Ersatz never ever.

Mal ganz abgesehen vom Preis, der sich bei den Nodes ja nicht gerade im Cent-Bereich bewegt.

Hier ein wenig Stoff:
http://liftgammagain.com/forum/index.ph ... 718/page-3

Irgendwie lese ich in dem Thread genau das Gegenteil von dem, was Du da schreibst. Die Ergebnisse dort bestätigen das was auch Barefeats sagt.



Antwort von motiongroup:

Mir ebenso...



Antwort von Paralkar:

Meint ihr man kann das Akito Node Thunderbolt 3 mit Adapter an den Thunderbolt 2 Anschluss vom alten Macbook anschließen?

Natürlich ist die Leistung dann auf 20 gbit beschränkt, aber ich würd des ganze gern mal versuchen und mag diese Bastellösung vom Akito Thunderbolt 2 nicht

Das wäre ein Versuch wert,

Grüße



Antwort von deMathi:

Es wird mittlerweile ausgewiesen und schriftlich festgehalten.

11 Gbit/sGbit/s im Glossar erklärt DatentransferrateDatentransferrate im Glossar erklärt als max. pro GPU (1375 MB/s)

Im SLI Modus mehr.

http://www.nvidia.de/graphics-cards/gef ... x-1080-ti/

Der Rest vom Processing passiert auf der GPU (falls Softwareanbindung vorhanden).

Lg

de Mathi



Antwort von kavenzmann:

Einfach mal selber testen.
Und zwar praxisnah.

Unter Resolve ist die eGPU kein Vergleich zur direkt über PCIe angebundenen.
Das mag bei Games anders aussehen... Interessiert mich persönlich aber nicht. ;)

Ich verkaufe jedenfalls meinen Mac und bau die Titan lieber dahin, wo sie hingehört. U.a. auch weil GPU alleine auch nicht glücklich macht.

In ein vernünftiges Gehäuse geht z.B. eine CPU mit 40 lanes, 24TB Medienspeicher mit 800MB/s, M2 scratch disk mit 2000MB/s, SSDs für OS und Render Media, Decklink 4k, 63GB Ram undundund...

Kostet in etwa was auch ein iMac ohne Node kostet.



Antwort von Valentino:

Teilen sich bei einem 4 GPU Davinci System diese Karten nicht auch die 16 PCIe 3.0 Lanes?

Es wird sehr wahrscheinlich auch einige Systeme mit einem alten MacPro geben, der ohne Probleme auch diese 16 Lanes ausgeben konnte, aber diese leider auf den PCIe 2.0 Standard beschränkt sind.

Mal eine andere Frage GPU per Thunderbolt unter MacOs geht das jetzt endlich bzw. gibt es die richtigen Treiber dafür, das war ja lange eines der größten Probleme.

Da es seit ein paar Monaten auch endlich ein ITX Board mit TB3 gibt, wird meine kleine mobile Workstation damit aufgewertet und die Akitio Box bekommt noch eine V-Mount oder 4Pin XLRXLR im Glossar erklärt und fertig ist die Höllenmaschine.

Wie gut verträgt sich eigentlich die iPGU und eine externen GPU mit Davinci, geht das überhaupt. Gerade für das Surface Pro wäre das eine geile Sache.



Antwort von motiongroup:

Unter Windows laut Netz ohne Probleme weil diese nicht die Problematik der Maschinen iD haben das Problem unter. OS X ist ja, dass es keinen keinen Rechner Type Kabylake/thunderbolt3 gibt auf den sie setzten können .. das ist im Moment genau das auf was die Szene wartet.

Ich habe es bei einem Kollegen gesehen der sich den NUC skullcanyon damit aufgebaut hatte.. der funktionierte lief aber über THB2 was aber auch funktionierte auf Basis MF885xx/A im clover

Interessant auf jeden Fall auch für den Mac mit originalen .. ein mbpro16 und ab die Post in der Post wenns unbedingt mal Resolve besser gesagt nichts von der Pro Apps Linie von Apple sein muss da die Leistung von den eigenen Apps auf die Maschine getrimmt so oder so weitaus ausreicht..




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Wie wichtig ist eine Aufnahme mit 10bit?
Wie wichtig ist ein externen Monitor mit Waveforms,Vectorscope, etc?
Der ultimative GPU-Treiber? Vulkan ist da!
Was ist mit den GPU Preisen bei Amazon los?
Wie gut ist der Canon EOS C200 Dual Pixel AF bei komplett offener f2.0 für Lowlight und Action?
Nvidia packt aus: GPU's und wie der Markt läuft
Wichtig! Untertitel selbst erzeugen.. -> wie?
3CCD bei Camcorder wirklich wichtig?
guter dv codec bei eingang über firewire wichtig?
Ist Image Capture mit Atomos möglich wie bei SmallHD?
Achja... das "neue" Iphone... wie beeinflussbar ist der Mensch? ;
Wie ist der aktuelle Stand für GEMA-Musik in YouTube-Videos?
Wie Robust/ Langlebig ist die Sony PXW-FS7 bei normaler Benutzung?
DXO-Vortrag: Digitale Signalverarbeitung ist A und O bei der Bildqualität
Wie brennt man AVIs auf CDs dass der Bildverlust moeglichst gering ist?
Wie brennt man AVIs auf CDs, dass der Bildverlust möglichst gering ist?
Wann kann man die A7R II wieder kaufen? Wie ist der aktuelle Stand?
Wie komme ich bei der NV-GS 70 EG in das Untermenü?
Wie schalte ich bei der Sony DCR PC120 den Standby Modus aus.
DJI Ronin-S und Panasonic GH5S - wie gut ist der Einhand-Gimbal Ronin-S im leichten Setup? Teil 2
DJI Ronin-S und Canon EOS C200 - wie gut ist der Einhand-Gimbal Ronin-S im schweren Setup? Teil 1
Premiere CS6 - kein GPU bei Verkrümmungsstabilisierung
8GB GPU Speicher bei 4k nichts ausgelastet
Reicht für unsereins der reine GPU Treiber?
GoPro HERO 6 (vs HERO 5) - wie gut ist die GoPro HERO6 black in der (Action)Praxis?
GPU-Spekulationen für die Zeit nach der NAB

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21. Dezember / Diverse
Kurzfilmtag 2019
26. Januar 2020/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 8. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
20. Februar - 1. März 2020/ Berlin
Berlinale
22-27. Februar 2020/
Berlinale Talents
alle Termine und Einreichfristen