Logo Logo
/// 

Audio Plugins auf der GPU berechnen - BRAINGINES GPU Audio



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Das Schweizer Unternehmen BRAINGINES hat sich der digitalen Audiobearbeitung verschrieben und will in Zukunft Musiksoftware-Produkte per GPU beschleunigen. Auf der Basis ...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Audio Plugins auf der GPU berechnen - BRAINGINES GPU Audio




Antwort von rush:

Hatte mich schon vor ein paar Tagen dort angemeldet - Mal sehen was bei rumkommt. Passe wahrscheinlich nicht ganz ins Schema.

Auf jedenfall eine spannende Sache weil in der DAW ja die GraKa wirklich fast durchgehend Pause hat... Wäre nur sinnvoll das diese auch von Plugins entsprechend angesprochen werden könnte.



Antwort von ChillClip:

Na ganz toll ... wenn sich das durchsetzt, dann haben wir neben den Kryptominern weitere Preistreiber und Auskäufer für GraKas.
Das kotzt mich schon seit Längerem an, dass die Hersteller monatelang nichts mehr in die Läden liefern können und wenn dann zu exorbitant hohen Preisen.
Die Rechnerhersteller sollten sich mal echt Gedanken über ne zeitgemäße Architektur machen. Kann doch nicht sein, dass GraKas für immer mehr mißbraucht werden, wofür sie eigentlich gar nicht vorgesehen sind, weil's der Rechner an sich nicht bringt ...








Antwort von rush:

Der Bedarf im Audiobereich ist da gewiss deutlich geringer und nicht essentiell.

Moderne Prozessoren lasten selbst große Projekte selten bis ans Limit aus - aber wenn doch könnte genau für solche Zwecke eine teilweise Unterstützung der GraKa interessant werden und Prozesse beschleunigen bzw Latenzen im Zaum halten.

Wahrscheinlich wird's da aber nicht einmal die jeweils neueste GraKa-Generation benötigen - die Speicheranbindung via PCI wird ja nicht mit jeder neuen Grafikkarte komplett zwei Stufen hochgeschaltet - also erstmal locker bleiben und schauen ob sich das ganze am Ende überhaupt lohnt. Wenn dann womöglich gar nur spezielle Plugins darauf laufen dürfte es für viele noch uninteressanter werden und ein Spezialfall bleiben.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Crossover Plugin für 2 Audio Spuren?
audio - automatisierung und plugins
Silhouette Paint: professionelles Roto- und Paint-Tool jetzt auch als Plugin verfügbar
Adobe CC Update: Audio Transkription per KI und neue GPU-Beschleunigung für Premiere Pro
Empfehlenswerte VST Audio Plugins zur Musik & Videoproduktion (Freeware/Freebies)
Reicht für unsereins der reine GPU Treiber?
Wie wichtig ist Bandbreite bei der GPU-Anbindung?
GPU-Mainstream bleibt bis auf weiteres fast unverändert
Webwatch: Ein Vorgucker auf GPU-beschleunigte Videokompression made by ATI
Blackmagic RAW im CPU / GPU Vergleich -- Resolve Performance-Verhalten auf verschiedenen Systemen
Encoding per GPU vs. CPU: nVidia Turing-Encoding auf x264-Medium-Preset Niveau?
GPU Memory
Audio wird in der Timeline falsch abgelegt
SUPERPOSITION GPU Benchmark
CPU/GPU Premiere
Timecode- Übertragung aus der Audio- Spur möglich?
Kein Audio auf Edit Page in 17.3.2
Audio Ordner auf SD nicht sichtbar!
Photoshop nutzt GPU nicht?
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Resolve GPU Memory Full
Media Encoder & GPU
Wieviel GPU brauche ich?
Hardware-Media-Player, der Audio- und Videostreams abspielt?
Leistungsplus durch neue CPU/GPU?
GPU Optionen in MacBook Pro für Premiere

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom