Logo Logo
/// 

Wie Videomaterial in MPEG1-Aufloesung platzsparend auf DVD brennen?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Gerd Diekenbrock:


Hi,
ich möchte TV-Aufnahmen mit Standard-Auflösung (;384x288)
auf DVD brennen.

Die DVD soll auf einen non-divx-Player abspielbar sein.

NERO pumpt das Material auf 704x576 auf. Dies ist wohl die
Standard-Auflösung für DVDs.

Gibt es eine Möglichkeit, das Material in seiner ursprünglichen
Auflösung und daher platzsparend auf eine DVD zu brennen
und falls ja erkennt ein Standard-DVD-Player eine solche DVD?

Gruß
Gerd





Antwort von Frank Müller:

"Gerd Diekenbrock" schrieb

> Die DVD soll auf einen non-divx-Player abspielbar sein.
>
> NERO pumpt das Material auf 704x576 auf. Dies ist wohl die
> Standard-Auflösung für DVDs.
>
> Gibt es eine Möglichkeit, das Material in seiner ursprünglichen
> Auflösung und daher platzsparend auf eine DVD zu brennen
> und falls ja erkennt ein Standard-DVD-Player eine solche DVD?

Da kann man nur probieren. Ich hatte mal was ähnliches da
habe ich die als Video-CD erstellt und dann weil das nicht auf
eine CD gepaßt hatte auf eine DVD gebrannt, mein Player, der
sonst sehr penibel ist, spielt das als Video-CD ab, aber ob
das alle können weiß ich nicht.

Frank





Antwort von Gerd Diekenbrock:

On Fri, 17 Aug 2007 16:57:44 0200, Frank Müller
wrote:

>habe ich die als Video-CD erstellt und dann weil das nicht auf
>eine CD gepaßt hatte auf eine DVD gebrannt,
Mit welcher SW ?

Gruß
Gerd






Antwort von Volker Schauff:

Gerd Diekenbrock schrieb:
> Hi,
> ich möchte TV-Aufnahmen mit Standard-Auflösung (;384x288)
> auf DVD brennen.

Das ist jedenfalls schon mal keine Standardauflösung für
MPEG-Videodatenträger, sondern Square PixelPixel im Glossar erklärt für PC und muss noch minimal
runtergerechnet werden.

> Die DVD soll auf einen non-divx-Player abspielbar sein.

Ich nehme an, zur Zeit DivX-Material. Muss dann halt noch konvertiert
werden.

> NERO pumpt das Material auf 704x576 auf. Dies ist wohl die
> Standard-Auflösung für DVDs.

Eine davon. 352x576 ginge auch, die doppelten Zeilen wären recht nutzlos.

> Gibt es eine Möglichkeit, das Material in seiner ursprünglichen
> Auflösung und daher platzsparend auf eine DVD zu brennen
> und falls ja erkennt ein Standard-DVD-Player eine solche DVD?

Ja, MPEG1 mit 352x288 und VCD-Profil (;muss halt leicht runterskaliert
werden, bleibt trotzdem 4:3, die PixelPixel im Glossar erklärt sind halt nur nicht mehr
quadratisch) und Ton MPEG1 LayerLayer im Glossar erklärt 2 ganz wichtig mit 48KHz (;VCD: 44.1KHz)
erstellen und ein Authoring-Programm suchen, dass die Dateien
akzeptiert, was gerade mit den preiswerteren gehen sollte, und brennen.
Das Ergebnis: Für die einen ist es Pixelmatsch, für die anderen die
längstlaufende DVD der Welt, aber da das Material eh schon niedrig
auflösend ist, genau richtig (;dürfte wohl kaum mehr schlechter werden,
als es eh schon ist), und in den meisten oder allen DVD-Playern lauffähig.

MPEG1 lässt sich mit diversen Freeware-Tools kostenlos encoden, der
MPEG1-Teil von TMPGEnc ist ebenfalls Freeware (;nur der MPEG2-Teil ist
eine 30-Tage-Trial, da MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt lizenzpflichtig ist und der Programmierer
verstädnlicherweise auf Dauer keine Lust mehr hatte, Lizenzgebühren zu
blechen und dann das Programm zu verschenken)

--
Gruß... Volker Schauff (;thunderbird.elite@t-online.de, ICQ 22823502)
www.cavalry-command.de - Über Saber Rider und andere 80er Jahre Serien
foren.cavalry-command.de - Forum für Spät70er - Früh-90er TV-Nostalgiker
www.dark-realms.de - Für Fantasy/Mittelalter und alles mögliche Kreative




Antwort von Jürgen Polllak:

"Gerd Diekenbrock" > Gibt es eine Möglichkeit, das Material in seiner
ursprünglichen
> Auflösung und daher platzsparend auf eine DVD zu brennen
> und falls ja erkennt ein Standard-DVD-Player eine solche DVD?

http://tmpgenc.pegasys-inc.com/de/index.html
TMPGEnc DVD Author 3 with DivXDivX im Glossar erklärt Authoring

Der kann alles was du brauchst. Einfach zu bedienen, in deutsch, ich hab da
noch nie ein Handbuch gebraucht. Die Programme von denen nutze ich schon
länger.
Lad dir einfach mal die Testversion. Läuft glaube ich 14 Tage

http://tmpgenc.pegasys-inc.com/de/download/tda3d.html#trial





Antwort von Frank Müller:

"Gerd Diekenbrock" schrieb

> >habe ich die als Video-CD erstellt und dann weil das nicht auf
> >eine CD gepaßt hatte auf eine DVD gebrannt,
> Mit welcher SW ?

Mit Nero, aber welche Version weiß ich jetzt nicht mehr, muß
eine der ersten gewesen sein die auch DVD brennen konnte.

Frank





Antwort von Gerd Diekenbrock:

On Fri, 17 Aug 2007 18:28:13 0200, Volker Schauff
wrote:

.
>Das Ergebnis: Für die einen ist es Pixelmatsch, für die anderen die
>längstlaufende DVD der Welt, aber da das Material eh schon niedrig

:->>

Danke, Volker für den Tipp.
Wenn ich die DVD nicht gerade auf einem Plasma-TV anschaue,
werde ich schon nicht erblinden.

Gruß
Gerd




Antwort von Gerd Diekenbrock:

On Fri, 17 Aug 2007 19:06:43 0200, "Jürgen Polllak"
wrote:

>http://tmpgenc.pegasys-inc.com/de/index.html
>TMPGEnc DVD Author 3 with DivXDivX im Glossar erklärt Authoring
Habe ich ausprobiert und finde ich gut!

Gruß
Gerd





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Mehrere Stunden VHS auf Blu-ray brennen
mpg-Dateien direkt auf Blu-ray brennen?
Blu-ray mit 1280x720@50p (720p/50) brennen?
Blu-ray mit 1280x720@50p brennen?
Blu-ray mit 1280x720@50p brennen?
MPG auf Video-DVD brennen - wie?
Wie Panasonic-Kamera Film auf DVD brennen?
Film geschnitten und wie auf DVD brennen
Wie Filme von DVD-Recorder via PC auf Disk brennen?
Jemand anders soll Video auf DVD brennen - wie gib ich ihm am besten?
Filmsequenz aus DVD rausholen und neu auf DVD brennen
Film auf DVD brennen, der in jedem DVD Player läuft? Welches Programm?
Project X DVD brennen, aber wie
Mpeg1 Video und Mpeg1-Layer2 Audio "sicher" muxen
Wie DVD/BluRay in Premiere Pro exportieren/brennen?
Wie MiniDV-Video auslesen und als DVD brennen? :-)
Video auf DVD brennen?
Video auf DVD brennen
Video auf DVD brennen
BR Projekt auf DL DVD brennen
video auf DVD brennen
Auf eine 4,7 GB DVD brennen
DV Filme auf DVD brennen
HD-Aufnahmen auf DVD brennen
Videos auf DVD brennen
SVCD auf DVD brennen?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21-24. November / Hannover
up-and-coming
22-23. November / Hamm
Hammer Kurzfilmnächte
27. November / München
Camgaroo Award 2019
30. November / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2019
alle Termine und Einreichfristen