Logo Logo
/// 

Wie AVI ohne Ruckeln(!) auf DVD-Format bringen?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Hans Müller:


Hallo,

die von meiner Fuji Finepix Digitalkamera (;F11) erstellten *.avi
Filmclips möchte ich auf DVD wiedergeben, ich möchte eine Standard
konforme DVD (;MPEG-2) erstellen, die in jedem DVD-Player abspielbar
ist.

Mein erster Versuch: Wandeln mit Freeware AVIToMPEGScout in MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt und
dann Authoring mit TMPGEnc DVD Author 1.6 endete mit einer
Fehlermeldung von TMPGEnc DVD Author 1.6:
Das Progamm bemängelte eine zu hohe Bitrate und die FramerateFramerate im Glossar erklärt von 30
Bilden/s als nicht DVD-Standard konform.

Der 2. Versuch mit Nero Vision klappte ganz gut, dort konnte ich direkt
die AVIAVI im Glossar erklärt Filme als Quelle anwählen. Bei der erstellten DVD ist jedoch
bei bewegten Szenen (;z.B. schaukelndes Kind) ein Ruckeln zu sehen,
welches im Original-AVI nicht vorhanden ist.

Media Player Classic gibt als Eigenschaft der original AVIAVI im Glossar erklärt Videos an:
MJPG 640x480 30.00fps 9211Kbps

Ich nehme an, daß das Problem die Umrechnung der FramerateFramerate im Glossar erklärt von 30 auf
25 ist, weil der DVD-Standard wohl 25 FPS verlangt.

Mit welchem Tool bzw. nach welchen 'Rezept' kann ich 30fps AVIAVI im Glossar erklärt Videos
in guter Qualität in standard konformes DVD FormatFormat im Glossar erklärt wandeln?

Danke für jeden Tip!

Gruß

Hans





Antwort von Josef Baumgartner:

Von 30 auf 25 fps konvertieren ist leider problematisch...
Tipp: MotionPerfect, das kriegt das ganz gut hin.

Hans Müller wrote:
> Hallo,
>
> die von meiner Fuji Finepix Digitalkamera (;F11) erstellten *.avi
> Filmclips möchte ich auf DVD wiedergeben, ich möchte eine Standard
> konforme DVD (;MPEG-2) erstellen, die in jedem DVD-Player abspielbar
> ist.
>
> Mein erster Versuch: Wandeln mit Freeware AVIToMPEGScout in MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt und
> dann Authoring mit TMPGEnc DVD Author 1.6 endete mit einer
> Fehlermeldung von TMPGEnc DVD Author 1.6:
> Das Progamm bemängelte eine zu hohe Bitrate und die FramerateFramerate im Glossar erklärt von 30
> Bilden/s als nicht DVD-Standard konform.
>
> Der 2. Versuch mit Nero Vision klappte ganz gut, dort konnte ich direkt
> die AVIAVI im Glossar erklärt Filme als Quelle anwählen. Bei der erstellten DVD ist jedoch
> bei bewegten Szenen (;z.B. schaukelndes Kind) ein Ruckeln zu sehen,
> welches im Original-AVI nicht vorhanden ist.
>
> Media Player Classic gibt als Eigenschaft der original AVIAVI im Glossar erklärt Videos an:
> MJPG 640x480 30.00fps 9211Kbps
>
> Ich nehme an, daß das Problem die Umrechnung der FramerateFramerate im Glossar erklärt von 30 auf
> 25 ist, weil der DVD-Standard wohl 25 FPS verlangt.
>
> Mit welchem Tool bzw. nach welchen 'Rezept' kann ich 30fps AVIAVI im Glossar erklärt Videos
> in guter Qualität in standard konformes DVD FormatFormat im Glossar erklärt wandeln?
>
> Danke für jeden Tip!
>
> Gruß
>
> Hans
>
















Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Important!=>*.vob-, *.bub- and *. ?-Data(i don`t know the third in Moment!)is/how translate to AVI- or mpeg3-Format
AVI-Format, Codeces
AVI Format in You tube bringen- wie ?
Orginalformat vs unkomprimiertes AVI bei Weiterverarbeitung...
wie encode ich avi -> asf format
AVI Format???
Anderes Format anstatt AVI -> Programm meckert
TV ohne SCART wieder auf Empfang bringen - wie?
Danke und Frage (was: TV ohne SCART wieder auf Empfang bringen - wie?)
30fps-AVI auf DVD bringen - in welcher Form?
Wie 2 Audiospuren auf DVD bringen
Wie am besten VHS auf DVD bringen?
Wie Filme voh Hauppauge Nexus-S auf DVD bringen ?
30 frames auf 25 konvetieren ohne "Ruckeln"
Wie brenne ich mehrere avi"s auf DVD?
wie brennt man .avi oder .mpegs auf DVD bitte?
Avi in DVD Format
Analoge Videos via PC auf DVD bringen.
Wie gewoehnt man dem DVD-Player das Ruckeln ab?
TV-Aufzeichnung bearbeiten und auf DVD bringen
mehrere CDs auf eine DVD bringen
S-VHS Aufnahmen per D/A-Wandler des Camcorders auf den PC bringen (DVD)
XViD/DivX/DVD in PAL/NTSC auf Fernseher bringen (Streaming)
avi-Video auf Internetseite ohne Bild, sonst immer ok
Frage: DVD zu AVI ohne DivX, aber mit Ton
8,2 GB DVD-Video auf DVD-5-Format shrinken

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom