Logo Logo
/// 

Welche bitrate bei 4k



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Frage von gaulo23:


Hallo zusammen

Mein Camcorder Sony Ax53 nimmt 4k Videos mit 60 Mb/s und 100 Mb/s auf. Merkt man zwischen den beiden Varianter einen großen Unterschied? Wenn ich die Videos später bearbeitet habe, speicher ich die Videos mit 40 Mb/s ab. Daher frage ich mich ob man halt ein Unterschied sieht.



Antwort von Jott:

Kommt drauf an, was du filmst. Für einen Talking Head (Vortrag etc.) vom Stativ tun‘s die 60. Aber da selbst 100Mbit kleine Dateien ergibt, gibt es außer Speicherkartenknauserei keinen Grund, das nicht immer zu nehmen.



Antwort von gaulo23:

Die Frage ist nur, ob man bei Urlaubsvideos einen Unterschied sieht. Ich mache eine ziemlich lange Reise, und möchte viel Filmen. Habe eine 256Gb SD Karte im Camcorder weiß aber nicht ob es reicht. bei 100Mbit/s kann ich 5 Stunden aufnehmen, und bei 60 Mbit/sMbit/s im Glossar erklärt sind es schon 8 Stunden.








Antwort von Darth Schneider:

Also meine Rx10 nimmt ja nur 2K auf, ob ich jetzt damit mit 25/50 Mbit oder mit 17Mbit aufnehme auf einem Ausflug oder so, bei genug Licht, macht praktisch keinen sichtbaren Unterschied. Wie es bei 4K aussieht ? Einfach ausprobieren und vergleichen.



Antwort von TomStg:

gaulo23 hat geschrieben:
Die Frage ist nur, ob man bei Urlaubsvideos einen Unterschied sieht. Ich mache eine ziemlich lange Reise, und möchte viel Filmen. Habe eine 256Gb SD Karte im Camcorder weiß aber nicht ob es reicht. bei 100Mbit/s kann ich 5 Stunden aufnehmen, und bei 60 Mbit/sMbit/s im Glossar erklärt sind es schon 8 Stunden.
Der Trend zur Zweit-Karte nimmt stark zu...



Antwort von klusterdegenerierung:

Muß wohl was mit dem internen Gedöns der Cam zu tun haben, meine alte FS700 haut selbst bei Slog und 240fps mit nur 24Mbit max, traumhaftes Material raus, besser als meine A7III mit 100Mbit.



Antwort von Jott:

Das eine ist HD, das andere 4K. Vielleicht bedenken. Aber ja, die FS100 und 700 hatten immer gut demonstriert, wie überflüssig die gehypten externen Recorder sein können.



Antwort von prime:

klusterdegenerierung hat geschrieben:
... meine alte FS700 haut selbst bei Slog und 240fps mit nur 24Mbit max, traumhaftes Material raus, besser als meine A7III mit 100Mbit.
Slog hat doch nix mit der Bitrate des Codecs zu tun UND das 240 fps Material wird doch nicht als 240 fps geschrieben sondern in der 'normalen' Bildrate, daher ändert sich auch absolut gar nix an der Bitrate und Qualität.



Antwort von klusterdegenerierung:

Ne, aber da ja alle hier immer alle jammern das Slog wenn überhaupt nur was für 10Bit 422 ist, dann ist es doch um so erstaunlicher, das selbst bei den Parametern von 8Bit 420 und 24Mbit auch bei slog was gescheites raus kommt und mit welchen Bildprofil jeder dreht ist doch föllig latte, also ist es genauso wenig verkehrt dies auch nicht unerwähnt zu lassen.



Antwort von gaulo23:

Was nützt ihr denn für eine Bitrate? Habe ich Nachteile wenn ich nur 60 anstatt 100 Bitrate nehme. Wollte die Videos mit meiner mavic Mini zusammen schneiden die kann aber keine 100 Bitrate. Jetzt ist die frage was mehr sinn macht. Bin da gerade was überfragt...



Antwort von prime:

Im Zweifel 100 nehmen. Ob die Drohne 100 kann oder nicht ist egal, das Material kann man trotzdem zusammenschneiden.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
F: DVB-C TV Aufnahmen, welche Bitrate?
Welche Bitrate hat eine normale DVD?
Premiere Exporteinstellungen - Welche Bitrate bietet die beste Qualität?
Bitrate bei Fuji X-T3 Verwirrung
Seltsam niedrige Bitrate bei HD-Videos
MPeg2-Bitrate hoeher als Capture-Bitrate?
Bitrate sinkt massiv bei Transcodierung mit mencoder
Videofilmen mit iPhone 7 - welche Bitrate, Auflösung etc. für Postproduction mit FCP?
Welche Blende nutzen bei Videoschnitt?
Welche Software bei JVC GR-D20 im Lieferumfang?
Welche Software statt Final Cut X? Oder bei FCX bleiben?
Umfrage: Welche 5 Features sind Dir bei einem Notebook am wichtigsten?
Start von DVB-T in Hamburg - welche Karte bei "lahmer" Hardware?
Bitrate
h.264 Bitrate
variable Bitrate
Bitrate berechnen
Bitrate vs. Geschwindigkeit
Bitrate via Entwickleroptionen ädern?
Bitrate von DVB-Mitschnitten
FCP X Bitrate MP4 einstellen
Umrechnungsfaktor Bitrate MPEG2 -> H.264?
Optimale Bitrate für mpeg2 berechnen
Hilfe, Bitrate ändert sich nicht!
TV Monitor fürs Wohnzimmer - welche Größe und welche Marke ? Tipps ?
Bitrate zu hoch für neuen DVD Player?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom