Logo Logo
/// 

VideoPad Video Editor Übergänge funktionieren nicht



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von Butterfly:


Hallo
da ich Neuling bin hab ich mal zum Anfang eine Freeware Video Editor besorgt.
Ein und ausblenden von Clips funktioniert.
Problem ist wenn ich einen Clip teile und darauf einen Übergang lege wird der Übergang in der TimelineTimeline im Glossar erklärt angezeigt aber wenn ich die Clips abspielen lasse wird der Übergang nicht durchgeführt.
Vielleicht hat jemand für einen Neuling eine Idee, oder einen Tipp welche Freeware ich für den Anfang benutzen kann ohne mich in Unkosten zu stürzen.
Danke im voraus
Butterfly



Antwort von Riki1979:

Moin Butterfly,

meine Antwort kommt zwar ziemlich spät (da ich den Beitrag erst jetzt gefunden habe), aber ich experimentiere zum ersten Mal mit der kostenlosen Version der Software "DaVinci Resolve", die es jedoch leider nur in englischer Sprache gibt. Und ich bin damit sehr zufrieden.

Um hiermit eine ÜberblendungÜberblendung im Glossar erklärt zu erzeugen, gehst Du unten auf den Button "Edit", fügst zwei beliebige Clips ein, wählst einen davon mit der linken Maustaste aus, hältst dabei die Hochstelltaste und die Alt-Taste gedrückt und schiebst die Sequenz dann sozusagen in die andere hinein, sodass eine ÜberblendungÜberblendung im Glossar erklärt entsteht. Das Ganze sieht dann so aus wie in dem unterstehenden Bild:
Überblendung.jpg

Die Software kannst Du hier herunterladen, ganz unten auf der Seite:
https://www.blackmagicdesign.com/de/pro ... ciresolve/

Gib aber darauf Acht, dass der Treiber Deiner Grafikkarte aktuell ist und dass Du NICHT die Software "Audio Cleaning Lab" von Magix bzw SoundForge installiert hast, denn zumindest bei mir hat es deshalb leider Komplikationen gegeben, was die Titel in DaVinci Resolve betraf...

LG, Ricardo!



Antwort von Butterfly:

Danke für deine Antwort.
ich kann etwas englisch aber um mit einem Programm zu arbeiten ist es zu wenig.
grüßle
Butterfly





Antwort von domain:

Habe gerade entdeckt, dass das alte Videopad noch auf meinem schwachbrüstigen Internet-PC existierte. Dann das Neuere installiert. Gar nicht so übel.
Überblendungen, die man normalerweise nicht braucht, funktionieren aber schon. Du musst einfach nur den folgenden Clip über den vorhergehenden schieben und die Überblendungsart auswählen.
Wenn zu wenig "Fleisch" vorhanden ist meldet er das, aber die Länge der ÜberblendungÜberblendung im Glossar erklärt ist offenbar fix und sehr kurz.
Wird beim Rausrendern dann aber sehr wohl berücksichtigt.



Antwort von Butterfly:

Supi
danke, werd ich am Wochenende ausprobieren.
Danke Danke Danke



Antwort von domain:

Gern geschehen, muss mich aber etwas korrigieren.
Die betreffenden zwei Clips brauchst du gar nicht übereinander schieben, sondern einfach nur das Überblendsymbol anwählen, dann kommt quasi eine Fehlermeldung: Nicht genügend Material für überlappenden Übergang vorhanden. Danach klickst du einfach "Für überlappenden Übergang Clip verschieben" an.
Schon verschiebt sich der zweiten Clip automatisch und die ÜberblendungÜberblendung im Glossar erklärt ist fertig, aber in der Frameanzahl nicht variabel.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Studio9 und Hollywood FX Übergänge funktionieren nicht!
Video deluxe 2015 Filmvorlagen funktionieren nicht
LUT Buddy will nicht funktionieren.
Gebrannte DVDs funktionieren nicht
Premiere cc 2019 Effekte funktionieren nicht
Oxford Plugins bei Samplitude Pro X3 funktionieren nicht
Video-Editor gesucht
Video Editor sucht Projekte
Hama USB 2.0 Video Editor
Video Editor in Bonn und Umgebung
Filmora: Robust, High-Quality Video Editor
Movavi Video Editor 14 (Plus) mit Auto-Editing Funktion
YouTube Video-Editor: Was kann er und wann macht der Online-Schnitt im Browser Sinn?
NeroVision 3D Übergänge
übergänge downloaden?
Funktionieren Plasma-TV anders?
Ulead VideoStudio & Übergänge
Sanfte Übergänge in Premiere Pro CC
Wie funktionieren DVD-Shrinker-Programme?
Vista: Welche Videorekorder + Schnittsoftware funktionieren?
Schnitttechnik von Vincent Urban.. Übergänge ???
corel x9: wie die Dauer der Übergänge verlängern
Zusätzliche Drag & Drop Übergänge für Premiere
Kanalisten-Editor
Keyframe editor ausblenden
Gibt es in Resolve auch solche Audio-Übergänge wie diesen hier?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom