Logo Logo
/// 

Video import .mp4 zu .mov



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von Fleckpic:


Hallo zusammen,

ich habe Videomaterial von einer Feuerwehrübung bekommen und soll diese zusammenschneiden.
Da die Videos im .mp4 FormatFormat im Glossar erklärt sind bekomme ich diese zwar in Premiere Pro (mit Ton und Video Spur), dies zeigt er mir beim Abspielen in der Vorschau nicht an.

Da Ich in Projekten ausschließlich mit .mov Dateien arbeite, möchte ich das format zu .mov konertieren. Mit dem MediaEncoder kann ich dies aber nur mit Qualitätsverlusten.

Habt Ihr eine Idee, wie ich .mp4 im Projekt schneiden kann, bzw. wie ich die .mp4 in .mov "konvertieren" kann?

Vielen Dank für jeden Ratschlag! (Oder bin ich einfach zu blöd eine .mp4 datei zu importieren :D)

Dateiformat zum Importieren
.mp4 datei mit 29,97 fps



Antwort von mash_gh4:


Da Ich in Projekten ausschließlich mit .mov Dateien arbeite, möchte ich das format zu .mov konertieren. Mit dem MediaEncoder kann ich dies aber nur mit Qualitätsverlusten.

Habt Ihr eine Idee, wie ich .mp4 im Projekt schneiden kann, bzw. wie ich die .mp4 in .mov "konvertieren" kann?

ist im prinzip ganz einfach. du brauchst es nur mit ffmpeg rewarppen. dabei gibt's auch keinerlei qualitätsverluste, wie es beim transkodieren der fall wäre.


ffmpeg -i AUSGANGSDATEI.mp4 -c:v copy -c:a copy ZIELDATEI.mov

du kannst natürlich auch irgendeine grafisches lösung nutzen, die dir bedienung des ffmpeg erleichtert (bspw. handbrake). es ist allerdings trotzdem meist ganz nützlich, wenn man die ursprünglichen optionen im ffmpeg kennt, weil dieses ganze GUI-zeug die sache meist nur noch unübersichtlicher macht.

probleme gibt's bei dieser art des umpackens in ein anderes containerformat nur, wenn bspw. der ursprüngliche codec der audiospur im zielformat nicht erlaubt ist. dann muss man zumindest diese komponente tatsächlich transkodieren. im falle von mp4->mov dürfte es aber ohnehin keine derartigen schwierigkeiten geben.



Antwort von Jott:

Welche Software will denn unbedingt mov und kann kein mp4? Das müsste etwas sehr altes sein.





Antwort von WoWu:

Hast Du mal versucht, einfach die Endung zu ändern denn MP4 und MOV sind zwar verschiedene Containerformate aber mit dem gleichen Codec. MP4 und MOV Container FormatFormat im Glossar erklärt enthalten in der Regel die gemeinsamen MPEG-4 Formate.
.mov gestattet nur mehrere Audiospuren unterzubringen, was aber meistens sowieso nicht genutzt wird.
Probier also mal, einfach .mp4 in .mov zu ändern und schau mal, ob das klappt.



Antwort von Fleckpic:

Habe beide Varianten ausprobiert.

Die Datei auf .mov ist natürlich die schnellste und einfachste. Konnte keine Probleme und Qualitätsverluste feststellen!

Das Programm ffmpeg ist auch gut! Bietet viel mehr Einstellungsmöglichkeiten!

Vielen Dank euch und "Gut Schlauch"! ;-)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
.mov - Dateien - Fehlimport bei CS 3
MP4-Video bleibt hängen!
Magix Video Deluxe: Kein Import v. AVI über 2 GB?
Problem mit Video Import
Video Import von Kamera bricht häufig ab
Video import .mp4 zu .mov
Video deluxe 2015 Premium - Probleme beim Import
Video ist langsam nach Import
Beim Import von DVCPROHD/100-Video wird nur Weissraum angezei
Magix Video Pro X6: DNxHD Import doch nicht möglich?
kein Video-Signal nach Import von HDV im .mov container
Video Import von Sony DCR-HC17 E auf iMac
Premiere Pro .mp4-Import: Rename zu .mov
Premiere Pro 2018 CC: Zeitversatz bei Audio und Video nach dem Import einer .mov-Datei
Unterschied zwischen mp4 & mov?
Farbechtheit beim Konvertieren mov zu mp4
Import MP4 in Premiere CS5
Davinci mp4 Import Problem
kleine mov in große mp4 integrieren mit PPcc
mp4 Import langer Videos in Vegas Pro 12
Premier Pro 6.0 nach mp4 Import nur Audiospur
After Effects CS5 crasht beim Import einer MP4-Datei
MOV Datei nach Import in die Premieresequenz nur Ton kein Bild
Wie konvertiere ich .mov und .mp4-Dateien in ein .swf-Format?
Problem beim Import - Clips aus Canon HF G30: MP4, 50p, 35 Mbps
MOV-Video hochkant

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen