Logo Logo
/// 

Video auf DVD



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Klaus Wagner:


Hallo Forum!

ich bin neu hier und bringe zum Einstand gleich ein paar bösartige Fragen
mit:

Ich will Videos schneiden und auf DVD brennen. Zum Schneiden benütze ich
Pinnacle Studio 8 und das Erstellen einer VCDVCD im Glossar erklärt und S-VCD ist kein Problem.

Seit ein paar Tagen habe ich ein externes DVD-Laufwerk AluWRITER DVD Dual 4x
USB-2.

Mein PC (;Intel 2x00MHz, XP professional) erkennt darin den Berenner

NEC DVD RW ND-1300A USB Device.

Also einen Probefilm erstellt, mitgelieferte DVD-R rein, DVD brennen lassen.
Keine Fehlermeldung, aber weder mein DVD-Laufwerk im PC noch der DVD-Player
am TV erkennt die DVD. (;"no disc")

Zweiter Versuch mit einer DVD R von Plainum; Ergebnis wie oben.

Dritter Versuch: Film erstellt aber nicht auf DVD brennen lassen sondern nur
auf Festplatte gespeichert. Ergebnis ist ein MPEGMPEG im Glossar erklärt (;ob 1,2 oder 4 verschweigt
xp). Der Film ist gut und lässt sich anschauen. Auf DVD gebrannt: Ergebnis
s.o.

Inzwischen weiß ich, daß es wohl problematisch mit der Erkennung von DVD
sowohl im Brenner als auch im Player.

Meine Fragen:

Was mache ich falsch?

Wie kann ich eventuell rausbekommen, welche DVD brennbar ist und im Player
funktioniert. Ich will nicht ein Vermögen für Versuche ausgeben.

Gruß und Danke für Antworten

Klaus





Antwort von Klaus Wagner:

Hallo Forum!

ich bin neu hier und bringe zum Einstand gleich ein paar bösartige Fragen
mit:

Ich will Videos schneiden und auf DVD brennen. Zum Schneiden benütze ich
Pinnacle Studio 8 und das Erstellen einer VCDVCD im Glossar erklärt und S-VCD ist kein Problem.

Seit ein paar Tagen habe ich ein externes DVD-Laufwerk AluWRITER DVD Dual 4x
USB-2.

Mein PC (;Intel 2x00MHz, XP professional) erkennt darin den Berenner

NEC DVD RW ND-1300A USB Device.

Also einen Probefilm erstellt, mitgelieferte DVD-R rein, DVD brennen lassen.
Keine Fehlermeldung, aber weder mein DVD-Laufwerk im PC noch der DVD-Player
am TV erkennt die DVD. (;"no disc")

Zweiter Versuch mit einer DVD R von Plainum; Ergebnis wie oben.

Dritter Versuch: Film erstellt aber nicht auf DVD brennen lassen sondern nur
auf Festplatte gespeichert. Ergebnis ist ein MPEGMPEG im Glossar erklärt (;ob 1,2 oder 4 verschweigt
xp). Der Film ist gut und lässt sich anschauen. Auf DVD gebrannt: Ergebnis
s.o.

Inzwischen weiß ich, daß es wohl problematisch mit der Erkennung von DVD
sowohl im Brenner als auch im Player.

Meine Fragen:

Was mache ich falsch?

Wie kann ich eventuell rausbekommen, welche DVD brennbar ist und im Player
funktioniert. Ich will nicht ein Vermögen für Versuche ausgeben.

Gruß und Danke für Antworten

Klaus






Antwort von Hans Klein:

Hallo,

was brauche ich um mein selbst aufgenommenes VHS Video unter Windows auf
eine DVD für einen Standalone Player zu brennen. DVD-Brenner ist klar,
aber wie schließe ich den Videorecorder an den Rechner an und welche
Software brauche ich dann?

Danke
Hans










Antwort von Lutz Bojasch:

Hans Klein schrieb:

> Hallo,
>
> was brauche ich um mein selbst aufgenommenes VHS Video unter Windows auf
> eine DVD für einen Standalone Player zu brennen. DVD-Brenner ist klar,
> aber wie schließe ich den Videorecorder an den Rechner an und welche
> Software brauche ich dann?

Hallo
liest Du die Beiträge der NG auch? Diese oder ähnliche Fragen werden
nur alle 3 1/2 Stunden gestellt ;)
Gruß Lutz





Antwort von Ralf Fontana:

Tütüütdüdüdü-düdüdüdüd...

Das ist der Hans [Bild auf Hans] und das ist seine VHS-Kassette
[schwenk auf die Kassette].

Der Hans will die Bilder von seiner Kassette (;*1) nun irgendwie auf
seinen DVD-Player (;*2) [Schnitt auf den DVD-Player] bringen.

Da gibts mehrere Möglichkeiten. Zunächst einmal kann der Hans die
Kassette einfach auf den DVD-Player legen...so, da liegt sie nun, aber
der Hans der schaut nicht wirklich glücklich dabei.

Also braucht der Hans noch einen PC (;*3) (;Schwenk und Schnitt auf den
PC von Hans) und irgendwie einen Analogeingang.

Und das was der Hans dann noch braucht ist das Internet. Da gibts so
ein tolles Programm Namens "Google" und da, bei groups.google.de, da
kann der Hans dann detailliert nachlesen was hier in der
Mau^h^h^hGruppe schon alles zum Thema "VHS DVD digitalisieren"
geschrieben wurde. Und mit ein bisschen Glück findet der Hans dann
auch die Mini-FAQ dieser Gruppe in der ein paar der häufigsten Fragen
schon beantwortet sind und in denen einige Webseites genannt werden wo
der Hans ganz viel darüber lesen kann wie das so klappt mit der
Videokassette (;Schnitt wieder auf die Kassette), dem DVD-Player
(;Schnitt wieder auf den DVD-Player) und dem PC (;Schnitt wieder auf den
PC). Tolle Sache, so ne FAQ.

Und da die Sendung mit der Maus keine 15 Stunden am Stück senden darf
endet die hier auch schon wieder.

Tütüütdüdüdü-düdüdüdüd.....

(;*1) Was drauf ist und wofür digitalisiert werden soll ist nicht ganz
unerheblich für die Wahl der Mittel
(;*2) Welcher DVD-Player ist nicht ganz unerheblich für die Wahl des
Mediums
(;*3) Was für ein PC, mit welchem Betriebssystem und welcher
Ausstattung, ist nicht ganz unerheblich für die Wahl der Programme

--
ToFu zeigt, daß sich der Poster mit dem Verstehen und Verdauen des
Vortextes garnicht erst aufgehalten hat, ihn vielleicht noch nicht
einmal gelesen. Warum sollte man solche Texte und Leute beachten?
(;Martin Gerdes in de.comm.technik.isdn)




Antwort von Rainer Ostmann:

Auf eine Deiner ACHT gleichen Anfragen habe ich soeben
eine Gegenfrage gestellt, um gezielter antworten zu können.

Du erwartest doch nicht mehr Antworten, nur weil Du öfter
fragst?

--
Gruß, Rainer Ostmann

Bitte nur in der NG antworten. Meine hier angegebene Mail-
Adresse rufe ich nur selten ab. Falls es doch mal sein muss:
RpunktOstmannBindestrichDetmoldatgmxpunktnet ;-)





Antwort von Jörg Arlandt:

Klaus Wagner schrieb:

> Was mache ich falsch?

Zum einen postest Du Deine Anfrage mehrfach hier rein.
Ferner hast Du ein Problem mit dem Brenner, da ist die Gruppe .brenner
sicherlich besser geeignet.

Evt. kommt Dein Player nicht mit den Rohlingen klar. Stichworte: plus/minus

> Wie kann ich eventuell rausbekommen, welche DVD brennbar ist und im Player
> funktioniert. Ich will nicht ein Vermögen für Versuche ausgeben.

Schaue in die Anleitung Deines DVD-Players oder google nach dem Modell.

Dann versuche es doch mal mit RW-Medien.

> Gruß und Danke für Antworten
> Klaus

--
bis dann
joerg

... powered by debian GNU/Linux

http://www.arlandt.de






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
DVD Video / Probleme
Video auf DVD
video auf DVD brennen
Unterschied Videostabilitsator "Macro 2000" mit und ohne "DVD" Aufdruck ?
Video auf DVD brennen
Video-DVD mit VCD-files
S-VHS Video auf DVD oder DV-Band sichern ??
Sony-MPEG-VX-Video im DVD-Spieler?
VHS-Video auf DVD mit Magix Video deLuxe 2004 Plus brennen
DVD Video-Cam: Wie Filme schneiden?
mpg/SVCD wandeln nach Video DVD
InterVideo WinDVD Creator baut Mist...
Konvertieren von AVI auf DVD-Video
Suche "einfache" Lösung: Aufgezeichneten DVB-C-Stream auf Video-DVD
Studio8:Welche Formate u. Codecs für Video rendern u. brennen auf DVD?
Erste Schritte mit Ulead Video Studio 9: Film auf DVD brennen: komprimieren
Hülfe: von DV-Cam auf DVD-RAM auf DVD(+/-R).WIE?
Auf Video nach dem Importieren auf PC kein Ton
DVD auf Player abspielen und auf Recorder aufnehmen fehlgeschlagen!
DVD auf Mac erstellt - läuft schlecht auf Windows

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom