Logo Logo
/// 

Video-Dateien auf dem PC übers Netzwerk mit einem DVD-Rekorder anschauen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Klaus-G. Broscheit:


Hallo in dieser NG,

gibt es einen externen DVD-Rekorder im Wohnzimmer, der einen
Netzwerkanschluss hat und
auf die Festplatte eines Rechners zugreifen kann, um Video-Dateien
abspielen zu können.
Mir ist es egal ab ich die Datei vom PC aus an den Rekorder auf die
Festplatte schicke oder den Zugriff auf die Datei vom DVD-Rekorder aus habe.
Vorteil der Geschichte, das Brennen von DVD's fällt komplett weg.

Weiss jemand einen Rat oder hat entsprechende Informationen, ob die
Industrie sowas schon auf Lager hat oder in Zukunft kommt?

Mit freundlichen Grüßen

Klaus-G. Broscheit





Antwort von Christian Lotze:

Klaus-G. Broscheit schrieb:
> Hallo in dieser NG,
>
> gibt es einen externen DVD-Rekorder im Wohnzimmer, der einen
> Netzwerkanschluss hat und
> auf die Festplatte eines Rechners zugreifen kann, um Video-Dateien
> abspielen zu können.

nicht als Rekorder

> Mir ist es egal ab ich die Datei vom PC aus an den Rekorder auf die
> Festplatte schicke oder den Zugriff auf die Datei vom DVD-Rekorder aus habe.
> Vorteil der Geschichte, das Brennen von DVD's fällt komplett weg.

aber als StreamingStreaming im Glossar erklärt Client, wenn Du eh mit dem PC aufnimmst... Siehe z.B.
Philips Streamium und andere.

> Weiss jemand einen Rat oder hat entsprechende Informationen, ob die
> Industrie sowas schon auf Lager hat oder in Zukunft kommt?
>
> Mit freundlichen Grüßen
>
> Klaus-G. Broscheit

Gruß, Christian




Antwort von Markus Richter:

Hi Klaus-G.,

> gibt es einen externen DVD-Rekorder im Wohnzimmer, der einen
> Netzwerkanschluss hat und
> auf die Festplatte eines Rechners zugreifen kann, um Video-Dateien
> abspielen zu können.

Ich bastel gerade an einer Lösung für mein eigenes Wohnzimmer mit einem
sehr leisen Rechner an den der Beamer angeschlossen ist und die 5.1
Surround-Anlage. Dieser PC soll dann über ein kleines
selbstgeschriebenes Programm sozusagen eine OSD-Funktionalität bekommen
und man kann das ganze Aufnehmen, Abspielen, usw. über den Beamer erledigen.

Endziel ist es von mir per Pocket-PC o.ä. und WLAN o.ä. die Befehle vom
Pocket PC an den Rechner zu schicken und somit im ganzen Haus ünerprüfen
kann welcher Film läuft, usw.

Das ganze will ich dann noch mit Internet verbinden (;über einen
Linux-Rechner) und dann evtl. die Software noch erweitern so das ich per
View-Code aufnehmen kann usw.

> Mir ist es egal ab ich die Datei vom PC aus an den Rekorder auf die
> Festplatte schicke oder den Zugriff auf die Datei vom DVD-Rekorder aus habe.
> Vorteil der Geschichte, das Brennen von DVD's fällt komplett weg.

Bei meinem Projekt sollen im dem Wohnzimmer-Rechner auch 2-3 200-300GB
Festplatten hängen auf welchen die Daten Platz haben. Außerdem soll er
mit einer Hauppauge Nexus-s ausgerüstet sein (;Satelliten-Empfang und
evtl. SkyDSL. Da muß ich aber erst die Tarife checken). Über die
TV-Karte kann ich auf jeden Fall aufnehmen und später über den Pocket-PC
auch ganz ohne Maus und Tastatur den Film nachbearbeiten usw.

> Weiss jemand einen Rat oder hat entsprechende Informationen, ob die
> Industrie sowas schon auf Lager hat oder in Zukunft kommt?

Ob die Industrie das auf Lager hat weiß ich nicht, ich baue es mir jetzt
selber und komme wahrscheinlich wesentlich billiger weg als mit einigen
industriellen Lösungen. Noch dazu kann ich das ganze so aufbauen wie ich
mir das vorstelle.

Stellst du dir sowas vor, oder muß es wirklich ein DVD-Rekorder sein?
Wenn du dir sowas auch vorstellen kannst, sollten wir uns mal per PM
unterhalten, da mein Kollege und ich eh demnächst vorhaben sowas
gewerblich anzubieten. Vielleicht können wir dir da bei der Ausstattung
helfen (;1. Referenzkunde-Status natürlich) und dafür können wir dich
gleich als Referenz angeben. Entweder halt Beratung oder gleich die
komplette Installation.

Ciao Markus

--
Wegwerf-E-Mail (;sofort-mail.de) wird nicht gelesen

Wer damit nicht leben kann soll dies lesen:
http://www.realname-diskussion.info/






Antwort von Gerald Oppen:



Markus Richter schrieb:

> Ich bastel gerade an einer Lösung für mein eigenes Wohnzimmer mit einem
> sehr leisen Rechner an den der Beamer angeschlossen ist und die 5.1
> Surround-Anlage. Dieser PC soll dann über ein kleines
> selbstgeschriebenes Programm sozusagen eine OSD-Funktionalität bekommen
> und man kann das ganze Aufnehmen, Abspielen, usw. über den Beamer
> erledigen.
>
> Endziel ist es von mir per Pocket-PC o.ä. und WLAN o.ä. die Befehle vom
> Pocket PC an den Rechner zu schicken und somit im ganzen Haus ünerprüfen
> kann welcher Film läuft, usw.
>
> Das ganze will ich dann noch mit Internet verbinden (;über einen
> Linux-Rechner) und dann evtl. die Software noch erweitern so das ich per
> View-Code aufnehmen kann usw.

> Bei meinem Projekt sollen im dem Wohnzimmer-Rechner auch 2-3 200-300GB
> Festplatten hängen auf welchen die Daten Platz haben. Außerdem soll er
> mit einer Hauppauge Nexus-s ausgerüstet sein (;Satelliten-Empfang und
> evtl. SkyDSL. Da muß ich aber erst die Tarife checken). Über die
> TV-Karte kann ich auf jeden Fall aufnehmen und später über den Pocket-PC
> auch ganz ohne Maus und Tastatur den Film nachbearbeiten usw.

Habe das so ähnlich schon bei mir mit dem CT-VDR installiert.
Fernbedienung per Webbrowser über WLAN auf PocketPC.
Schneiden mache ich allerdings per Fernbedienung. DA es hier nur darum
geht die Werbung herauszuschneiden und Anfang und Ende richtig zu setzen
geht das sehr einfach zu bedienen, zumal das der VDR schon automatisch
fast perfekt kann so dass man meist nur noch überprüfen muss dass nicht
doch falsch geschnitten wurde.
Wiedergabe erfolgt zum Teil auch über den Hauppauge MediaMvp.

Gerald





Antwort von Wolfgang Barth:

Klaus-G. Broscheit wrote:
>
> gibt es einen externen DVD-Rekorder im Wohnzimmer, der einen
> Netzwerkanschluss hat und
> auf die Festplatte eines Rechners zugreifen kann, um Video-Dateien
> abspielen zu können.

Die Dreambox geht in die Richtung. Die hat aber keinen MPEGMPEG im Glossar erklärt Encoder und
keinen DVD Player oder Recorder sondern speichert digitale
Satellitenprogramme auf Festplatte (;oder übers LAN auf den PC). Genauso
kann die Box auf die Festplatte des PC zugreifen und das dann abspielen.

Leider ist kein ac3 Decoder integriert.

mfg wb




Antwort von Egon Mang:

On Mon, 7 Mar 2005 11:20:00 0100, "Klaus-G. Broscheit"
wrote:

>gibt es einen externen DVD-Rekorder im Wohnzimmer, der einen
>Netzwerkanschluss hat und
>auf die Festplatte eines Rechners zugreifen kann, um Video-Dateien
>abspielen zu können.
>Mir ist es egal ab ich die Datei vom PC aus an den Rekorder auf die
>Festplatte schicke oder den Zugriff auf die Datei vom DVD-Rekorder aus habe.
>Vorteil der Geschichte, das Brennen von DVD's fällt komplett weg.
DVD- Recorder weiß ich nicht, aber mein Satelliten Decoder kann dies
bereits seit 1,5 Jahren.
Er hat zum einen selbst eine Festplatte drin. Zum anderen greift er
auf den Fileserver und meinen PC über das Netzwerk zu (;Entweder Kabel
oder WLAN, ich habe WLAN angeschlossen) und du kannst die Daten
rüberziehen, oder aber auch direkt von einem anderen PC gucken.

Das Ding heißt "Dreambox".




Antwort von Olaf Boelling:

On Mon, 7 Mar 2005 11:20:00 0100, "Klaus-G. Broscheit"
wrote:

>Hallo in dieser NG,
>
>gibt es einen externen DVD-Rekorder im Wohnzimmer, der einen
>Netzwerkanschluss hat und
>auf die Festplatte eines Rechners zugreifen kann, um Video-Dateien
>abspielen zu können.
>Mir ist es egal ab ich die Datei vom PC aus an den Rekorder auf die
>Festplatte schicke oder den Zugriff auf die Datei vom DVD-Rekorder aus habe.
>Vorteil der Geschichte, das Brennen von DVD's fällt komplett weg.
>
>Weiss jemand einen Rat oder hat entsprechende Informationen, ob die
>Industrie sowas schon auf Lager hat oder in Zukunft kommt?

Soeben gesehen ...
"WLAN-DVD-Kombi vom Netzwerkspezialisten"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/57342

U.U., was Du suchst?

Olaf





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Blu-ray Ade? Netz-Video frisst die Discs
DVD Video / Probleme
Video auf DVD
video auf DVD brennen
Unterschied Videostabilitsator "Macro 2000" mit und ohne "DVD" Aufdruck ?
Video auf DVD brennen
Video-DVD mit VCD-files
S-VHS Video auf DVD oder DV-Band sichern ??
Sony-MPEG-VX-Video im DVD-Spieler?
VHS-Video auf DVD mit Magix Video deLuxe 2004 Plus brennen
DVD Video-Cam: Wie Filme schneiden?
mpg/SVCD wandeln nach Video DVD
Capturn übers Netzwerk
Wie DVD am PC abspielen und auf TV anschauen?
die gerippten Dateien wieder zu einem DVD-Film zusammenfügen
Mpeg Dateien mit einem Brennprogramm konvertieren????
Ton Probleme bei den MXF Dateien auf dem VCL Player.
MCE-Dateien mit einem Klick vollständig gelöscht?
Aufnehmen von DVD mit DVD-HDD Rekorder ?
Abspielen von auf MD81335 gebrannten DVD auf dem PC
Auf Video nach dem Importieren auf PC kein Ton
Gibt es DVD-Rekorder+VHS-Rekorder-Kombi?
kopierte DVD (CloneDVD) läuft nur auf dem PC nicht auf externen Playern
Kostenlose Avid Link App: soziales Netzwerk, Jobbörse, Newsportal und Avid Administration in Einem
DVD-Rekorder mit HD
TV-Out: Untertitel sollen auf dem schwarzen Rand erscheinen, nicht auf dem Bild (overlay)

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 18.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*