Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.-Forum

Infoseite // Ultraheller Kleinmonitor für BM 4,6 I



Frage von Jost:


Hallo Forum, benötige Unterstützung. Suche für die BM 4,6 I einen ultrahellen Kleinmonitor in 5 oder 7 Zoll zur reinen Motiv- und Schärfekontrolle bei Sonnenlicht. Möglichst keinen Rekorder.

Weil ich alles zusammen schleppen muss, spielt das Gewicht eine große Rolle.

Ideal wäre, wenn sich der Monitor von der Kamera aus mit Strom verloren ließe. Dann wären keine weiteren Batterien und ein zusätzliches Ladegerät nötig.
Zur Verfügung steht der normale 12V-1,5A-Ausgang an der BM-Zwischenplatte sowie der Ausgang an den CineReady CR-95S-Akkus.
Gibt es brauchbare Adapter-Lösungen?

Auch technisch benötige ich Hilfe:
Ich filme in erster Linie 4,6K/60p für spätere Zeitlupen.
Verbunden werden müssten BM und Monitor über SDI.
Sind Probleme zu erwarten?

Zu welchem Monitor würdet ihr raten?

Space


Antwort von rush:

Ggfs. der 7" FW279s - leicht und hell ist er, Menü dagegen eher so lala...

Strommäßig müsstest Du Mal schauen, laut Datenblatt schluckt er an Eingangsspannung: DC7~24V - sollte sich also was anstecken lassen von deiner Platte/Akkulösung.

Space


Antwort von Jost:

Guter Vorschlag, vielen Dank!

Gibt es einen D-Tap-Adapter für den FW279s?

Wird der mit den aufgenommenen 60p klar kommen, oder einfach ausprobieren?

Space


Antwort von rush:

Ich glaube das er nur 3G SDI akzeptiert - sprich bis 1080 @ 60p und kein 4k.

Playback sollte möglich sein wenn deine Kamera(s) entsprechend downconvertiert denke ich.

Ansonsten wirst Du etwas tiefer in die Tasche greifen müssen zu einem Monitor mit mindestens 6G bzw 12G SDI Support wie bspw. dem Video Assist HDR 12G von Blackmagic, den gibt es mit 5" als auch 7" bei angegebenen 2500nit.

Space


Antwort von Jost:

Vielen Dank, für den Video Assist HDR 12G 5 Zoll bin ich zu geizig. Der Aufpreis zum 7-Zöller wäre vergleichsweise gering. Aber der ist mit fast 900 Gramm wiederum zu schwer.

Es wird der Feelworld, falls es nicht richtig funzt, geht der wieder zurück. Vielen Dank für Deinen Rat

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Orbiter: ARRI"s bestes LED-Licht - ultraheller LED-Scheinwerfer mit Wechseloptiken uvm. // IBC 2019
ARRI Orbiter: Ultraheller LED-Scheinwerfer mit Wechseloptik wird ausgeliefert
Großes Update für DJI Mini 2 bringt Zoom für Photos, mehr Frameraten für 2.7K Videos und mehr
DJI: Neue Firmware für Ronin Gimbals bringt Support für mehr Kameras
Adobe Auto Frame für Premiere Pro: Automatisches Reframing von Videos für andere Seitenverhältnisse per AI // IBC 2019
Allrounder bietet Mitarbeit für lau für Produktionen in Hessen
Anfänger Frage was für Cine Objektiv(e) für die BMPCC 6k?
ARRI: Netflix Camera Approval und Production Guide für ALEXA Mini LF - SUPs für ALEXA Mini LF und LF
Lektüre-Empfehlung für die Feiertage: Leitfaden für DaVinci Resolve 16 Einsteiger
Shutterstock: Jahresabo für unbegrenzt viele lizenzfreie Soundtracks für 179 Euro
Panasonic Firmware Update für S1 und S1H Kameras für verbesserte V-Log Aufnahme
Timecode für 20 Euro für quasi alle Kameras
Alternative für Handgriffkabelverlängerung für C200?
DJI: Firmware Update für FPV Headset bringt Unterstützung für externe Displays
Viltrox-Objektive angekündigt: 33mm F1.4 für APS-C sowie Cine-Optik 20mm T2 für L-Mount
Fujifilm Webcam Tool für neue Kameras und bald auch für Macs
Suche Vorlage für Einverständniserklärung / Rechteabtretung für Film




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash