Logo Logo
/// 

TRAMP CHAMP: Hinter jedem Bild steckt eine Geschichte GH5



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Frage von Tyrosize:


Moin moin zusammen,

vor ein paar Wochen hatte ich hier meinen ersten Kurzfilm präsentiert. Das Feedback war sehr kritisch - und das war auch gut so. Nur so kann man etwas für die Zukunft lernen. Nun habe ich ein neues Projekt gedreht. Diesmal keinen Kurzfilm, vielmehr eine Art Trailer /About-Video für unser neuestes Projekt. Wir haben eine Outdoorseite gegründet, auf der wir die Geschichten hinter den Fotos und Videos erzählen wollen, die jeden Tag geschossen werden.

Auch hier würde ich mich riesig über Feedback von euch freuen, da mein Notizbuch beim letzten Mal schon gut gefüllt wurde. Hier noch ein paar Infos zur Technik:

Gefilmt habe ich mit der Panasonic GH5 und dem Sigma 18-35mm f1.8 und dem Metabons Speedbooster Ultra x0.71. Ein paar Aufnahmen sind noch mit meiner Canon 5D Mark III entstanden. Die Drohnen-Shots habe ich mit der DJI Mavic Pro aufgenommen.

Hier das besagte Video:

https://youtu.be/xY0YNPhd4Aw

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Olli



Antwort von Olaf Kringel:

...macht irgendwie Lust auf mehr,

ich find's ansprechend...



Antwort von Drushba:

Naja, wenn ich ein Outdoor-Hobby habe, warum muß ich dann allen davon erzählen? Wo ist das "ins Abenteuer stürzen"? Wenn nette junge Leute mit gepflegtem Bart auf sicheren Pfaden in der Natur wandern und ein Lagerfeuer entfachen, nachdem sie den Sonnenuntergang hochkant aufgenommen haben, dann ist das - nett. Aber wo ist das Abenteuer? Filmt ihr den Sonnenuntergang entlang der Front zur Ostukraine, nachdem ihr die russischen Stellungen ausgekundschaftet habt? Oder oberhalb einer nordkoreanischen Raketenbasis? Oder im Boko-Haram Gebiet, nachdem ihr mit drei Pickup-Trucks voller Schulkinder den Häschern entkommen seid? Zudem: Wo ist die Geschichte, die ihr erzählen wollt? Nach allen Lehren der klassischen Dramaturgie besteht eine Geschichte zunächst einmal aus einem Konflikt und dessen Lösung. Dazu die Verwandlung des Heros mitsamt seiner gewonnenen Erkenntnis. Habt ihr sowas wie einen Konflikt in der Natur? Ok, man kann den Rucksack falsch packen, die Streichhölzer vergessen und muß dann für Stunden hungern, bis die nächste Tanke kommt. Aber ihr wollt ja gerade nicht darüber berichten, wie man einen Rucksack packt. Und spielen sich Eure Abenteuer überhaupt mehrere Stunden von der nächsten Tanke entfernt ab? Das wären so meine Fragen ans Projekt... ;-)

PS: Immerhin filmt ihr auch mit der 5D Mark III. Das allein schon gibt Pluspunkte... ;-)





Antwort von fred447:



PS: Immerhin filmt ihr auch mit der 5D Mark III. Das allein schon gibt Pluspunkte... ;-)

Kann man auch als Test sehen:
Um wieviel besser doch das Material aus der GH5 ist,Canon produziert wie gewohnt Matsch,am besten Gesichter filmen damit,so sieht man keine Falten und spart das Makeup:-)



Antwort von Tyrosize:

Moin moin zusammen,

@Olaf: Hab vielen Dank, freut mich zu hören!

@Drushba: Was ist dir denn für eine Laus über die Leber gelaufen? ich dachte wir sind hier in einem Forum von und für begeisterte Filmer?

Filmt ihr den Sonnenuntergang entlang der Front zur Ostukraine, nachdem ihr die russischen Stellungen ausgekundschaftet habt? Oder oberhalb einer nordkoreanischen Raketenbasis? Oder im Boko-Haram Gebiet, nachdem ihr mit drei Pickup-Trucks voller Schulkinder den Häschern entkommen seid?

Wir haben ein paar Reiseberichte, an denen wir derzeit arbeiten, von wirklich tollen Menschen. Eine Reise durch Nordkorea, ein paar Berichte über die Entbehrungen des Apalachentrail und wie ein Teilnehmer dabei seine spätere Verlobte fand. Wir persönlich finden diese Arten von "Geschichten" super interessant und wollen sie mit anderen Menschen teilen. Wenn sie du nur durch solche Extreme zufriedenzustellen bist...ok. Andere Menschen interessieren sich dennoch dafür.

Nach allen Lehren der klassischen Dramaturgie besteht eine Geschichte zunächst einmal aus einem Konflikt und dessen Lösung. Dazu die Verwandlung des Heros mitsamt seiner gewonnenen Erkenntnis. Habt ihr sowas wie einen Konflikt in der Natur?

Ich weiß auch wie eine "klassische Geschichte" aufgebaut ist, aber was hat das denn mit unserem Trailer zu schaffen? Manchmal habe ich das Gefühl, manche Menschen schreiben sich die Finger wund, nur um einfach mal gepflegt gemeckert zu haben... Wenn wir im Video erzählen, dass wir die Geschichte hinter den Fotos erklären wollen, dann verstehen es die meisten Menschen und fertig. Du scheinbar nicht. Aber trotzdem Danke. Das hat mir filmisch echt was gebracht. Nichts.

@fred447: Das stimmt leider wirklich. Der Unterschied ist enorm und dazwischen liegen Welten.



Antwort von DenK:

Super Bilder, gefällt mir richtig gut. Einziger Kritikpunkt wären die Interviews. Da ist eigentlich bei jedem die Hautfarbe daneben, und der Kontrast für meinen Geschmack zu hoch.



Antwort von Tyrosize:

Danke DenK. Das mit den Hauttönen hat mich auch gewurmt... Ich wollte die Szenen vom Look an den Rest anpassen, aber irgendwie hat es immer viel zu viele Farbbereiche verschoben. Wie macht man das am besten? Über Masken?



Antwort von DenK:

Kommt natürlich darauf an mit welcher Software du das Grading machst, aber generell macht man das über eine sekundäre Farbkorrektur. Du pickst dir quasi die Hautfarbe raus, bzw. den Bereich der die Hautfarben am besten abdeckt, und korrigierst diese unabhängig vom restlichen Bild. DaVinci macht das sensationell einfach, aber auch in Lumetri funktioniert das ziemlich gut.



Antwort von Uwe:

Das Video gefällt mir. Kommt ansprechend + sympathisch rüber. Natürlich sind mir auch gleich die Hauttöne aufgefallen, aber ist nicht so wichtig für die Botschaft. Aber genau die hab ich noch nicht so richtig gerafft. Wollt ihr jetzt Leute einladen, um mit ihnen kleine oder größere Reisen zu machen (inclusive Fotos, Filme + Geschichte), die ihr dann auf eurer HP veröffentlicht. Oder auch schon fertige Reise-Videos mit einer entspr. Geschichte dahinter, die man dann bei euch einreicht...??? Oder wie jetzt?



Antwort von Tyrosize:

Hallo Uwe

Freut mich, dass es dir gefällt. Mit dem Thema Hauttöne muss ich mich bei Gelegenheit mal näher beschäftigen 😅

Auf deine Frage: sowohl als auch. Wir haben bereits ein paar tolle Geschichten und planen fleißig an Trips und neuen Formaten. Derzeit sind wir noch eine kleine Gruppe, wollen aber weiter wachsen und gemeinsame Unternehmungen starten. Natürlich freuen wir uns auch über jedes ansprechende Reisevideo und die Geschichte dahinter, um diese auf dem Blog auch anderen interessierten zugänglich zu machen.

Ich hoffe ich konnte deine Frage ausreichend beantworten.

Viele Grüße

Olli




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Avid MC8.3 Was steckt hinter DNxHR ?
"Eine kleine Geschichte" (Kurzfilm im Doppel 8-Format)
GH5 - internes Bild kontrastärmer als externes
GH5 und Bild-Stabilisation bei Ultra Weitwinkel
GH5 + 8-18mm - Bild wobbelt / zittert in der Bewegung (auch mit G9)
Sat-Antenne hinter Glas?
Panasonic NV-DS33EG - MiniDV Kassette steckt fest
FCPX ein Blick hinter die Kulissen der Entwiclung
Videotutorial: Who is Who im Abspann: Film Credits und welcher Job dahinter steckt
ShooTools AutoPan: programmierbare Schwenks mit jedem Slider
"Media Player Classic" stoppt nach jedem Titel?!
Dateien rendern wieso bei jedem neuen Aufruf wieder neu?
??? Adobe Encore CS5 Blue Ray mit "Pause" Menue nach jedem Kapite
Die Leica-Geschichte
Imagefilm mit Geschichte Teil 2
Die Geschichte der Farbkorrektur
Kurze Geschichte der Smartphone-Kameras
Die Geschichte vom Istzustand - Kurzfilm
Wunsch erfüllt - Imagefilm mit einer Geschichte
ClipKanal: Die unbekannte Geschichte des Zooms
Wie vermeiden, daß Geschichte / Idee kopiert wird?
Ein trauriges Stück Geschichte jährt sich mal wieder
Film auf DVD brennen, der in jedem DVD Player läuft? Welches Programm?
Die irre Geschichte des größten Films - den niemand kennt
Wer möchte eine Look-Datei für eine Arri Amira erstellen?
Gibt es hier eine Empfehlung für eine Multimedia Festplatte?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen