Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Apple: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Infoseite // Split Screen Power-Point-Präsentation/Speaker

Blackmagic URSA Broadcast G2

Frage von Jommnn:


Ich habe für eine Reihe von Zoomvorträgen einerseits eine Videofile nur mit dem Sprecher und eine weitere Video-File nur mit der Power-Point-Präsentation. Beides soll nun arrangiert werden, d.h. die Präsentation müsste irgendwie ein bisschen schrumpfen, damit der Sprecher da noch als Split-Screen mit rein kann.

Hat jemand Erfahrungen, wie hier ein sinnvolles Arrangement aussehen könnte? Ich dachte tatsächlich schon daran, den Sprecher in einem Kreis oder Oval mit hinzuzunehmen, da das Platz spart und er eventuell dann sogar direkt auf die Präsentation drauf könnte. Das wird aber nicht immer gehen, also muss es wohl ein Splitscreen werden.

Gibt es zudem für FCPX ein hilfreiches Plugin, mit dem man schnell & elegant vom Full Screen Präsentation auf Full Screen Sprecher wechseln kann ohne zu keyframen?

Im Voraus vielen Dank!

Space


Antwort von suchor:

Weist du wann jeweils die nächste Folie auftaucht, und sind die einzelnen Folien noch animiert?
Ich habe das so ähnlich schon öfters gemacht. Allerdings habe ich mit einem Atem aufgezeichnet. Dadurch hatte ich automatisch die Anmation und auch die richtige Standzeit der Folien schon passend.
Ich würde drei Ebenen machen. Unten die Präsentation, darüber den Sprecher im voller Größe und darüber den Sprecher verkleinert und mit Maske. Jeweils dann die Sprecher-Ebenen ein und ausblenden mit Hilfe von Keyframe. Ist zwar viel Handarbeit aber passt dann wenigstens.
Aber das hilft Dir wohl auch nicht so richtig weiter, gell :)

Space


Antwort von Jommnn:

Da es für mich auch völliges Neuland ist, ist jede Erfahrung willkommen, danke;) Zwei Ebenen mit dem Sprecher ist vielleicht nicht schlecht, Keyframing würde ich gern vermeiden... müsste ja eigentlich Plugins geben für so etwas...

Space


Antwort von suchor:

Ich frage mich woher ein Plugin wissen kann wann die Folie wechselt🤔

Space


Antwort von Jommnn:

suchor hat geschrieben:
Ich frage mich woher ein Plugin wissen kann wann die Folie wechselt🤔
Im meine in erster Linie den Übergang zwischen Split Screen und der Großansicht entweder von Speaker oder Folie. Hier wäre ein Plugin für smoothes Ein- und Zurückzoomen schon ein Zeitgewinn gegenüber händischen Keyframing.

Space


Antwort von R S K:

Da es für dich völliges Neuland ist, macht es vermutlich wenig Sinn dir Motion zu empfehlen, um einfach das selbst zu bauen was du brauchst? Denn sonst:



Was sich natürlich auch beliebig auf ZWEI Quellen reduzieren lässt. Könntest auch eines davon mit einer kreisförmigen Bildmaske versehen etc.

Die Alternative wäre die jeweils gewünschten Zustände ein mal in Final Cut Pro bauen und diese dann als Effekts Voreinstellung speichern und nach bedarf einfach wiederverwenden.

https://support.apple.com/de-de/guide/f ... mac/11.5.1

Space


Antwort von Jott:

Das geht auch ohne Motion flott von der Hand. Plug in? Du musst doch sowieso etwas entwerfen, was dir gefällt und deinem Content zuträglich ist.

Einfach mal machen: die Kombi PP/Talking Head nach Geschmack einmal erstellen, dann den Übergang zu PP Full Screen gestalten. Sind zwei Keyframes pro "Spur", und dann immer wieder die gleichen im weiteren Verlauf deines Videos. Kann man kopieren. Auch "doppelter" Ken Burns ist ggf. ein Ansatz.

Learning bei doing geht zwar auch, aber viel effektiver ist der aus der Mode gekommene Blick ins Manual.

Space


Antwort von R S K:

Jott hat geschrieben:
Das geht auch ohne Motion flott von der Hand. viel effektiver ist der aus der Mode gekommene Blick ins Manual
Daher auch bei mir der Zusatz am Schluss?

Im übrigen sehen in Final Cut Pro erstellte Position- und Skalierunganimations-Kombos leider noch immer schlimm aus (wenn nicht mit Ken Burns gemacht, was nur sehr eingeschränkt nützlich ist), weshalb ich die nicht empfehlen würde.

Für Geld gibt es natürlich einiges. Aber auch GRATIS, wenn man selbst keine Hand anlegen möchte. Wie z.B. XEffects Video Conference 2 oder, wahrscheinlich passender, PiPinator Free.

Space


Antwort von Jommnn:

Prima, vielen Dank für die hilfreichen Antworten!

Space



Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Apple: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


DVD-Sequenz in Power Point
Phantom Power via Plugin Power?
Split Personality - Oder die Sache mit dem Schulterstativ
HDV Split VS Cineform - Bitrateunterschiede
Live Produktion - Countdown Uhr an Kamera für Speaker/ Rest-Redezeit
Auf Kopfhörer was anderes hören als auf Speaker?
Car Speaker Test Emulation (Free Audio VST3/AU Plugin)
DIY printed Speaker
Nutzungshonorar: Video am Point of Sale bzw. in Filialen
RØDE NT1 5th Generation - Studio-Mikrofon jetzt mit XLR/USB-C und 32 Bit Floating-Point
Wonder Studio exportiert ab sofort auch Camera Tracking and Point Cloud Daten
Ausstattung für einen Live Stream, der einer Präsentation ähneln sollte
Zwei Videos (Sprecher und Präsentation) gleichzeitig steuern auf einer Webseite
Sony Präsentation verschoben
Sony Systemkamera Präsentation am 29. August
50 MB Präsentation mit Musik
Powerpoint-Präsentation auf Video




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash