Logo Logo
/// 

Sony A7 + Black Magic Video Assist - Sync Probleme



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony A7/A7s/A7R I/II/III/IV - RX10 - RX100-Forum

Frage von maxblank:


Liebe Community,

nach eingehender Recherche im Forum konnte ich leider keine Antwort auf mein Problem finden und hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

Das Setup ist folgendes Bildschirmfoto 2022-06-09 um 18.06.50.png Die Kamera ist eine Sony A7
Der Recorder ist ein Blackmagic Design Video Assist 7" 3G
Das HDMI Kabel entspricht dem Standard 1.4
In der Kamera und im Recorder sind zwei idente SD Karten (SanDisk Extreme PRO R170/W90 SDXC 256GB, UHS-I U3, Class 10)

Aufgezeichnet wird mit FullHD (1920 × 1080) 50p direkt auf die Karte im Recorder. Format: AVCHD

Bearbeitet wird in FCPX in einem Projekt mit 50p.

Das Problem ist, dass die Videodatei im Editor nicht in der korrketen Zeit abgespielt wird. Ich habe eine Stoppuhr aufgenommen und bemerke, wie die Zeit abweicht (s. Screenshots). Dadurch ist der Ton nicht korrekt gesyncht (s. Screenshot).

Außerdem ist bei der letzten Probeaufnahme plötzlich das Rechteck der Gesichtsverfolgung im Videofile zu sehen. Das kann ich mir nicht erklären, da dieses Problem bei vorangegangenen Aufnahmen nicht aufgetreten ist.

Vielen Dank schon mal an alle, die sich reindenken!

Max



Antwort von pillepalle:

Hallo Max,

wenn Du sagst das es bei gleichen Einstellungen zuvor funktioniert hat, dann hast Du vermutlich irgendwas verstellt. Da würde ich als erstes mal schauen, ob Du überall wirklich die gleichen Frameraten eingestellt hast. Ich weiß nicht ob Deine Beispielfotos alle von der gleichen Aufnahme sind, aber sie suggerieren zumindest, dass die Verzögerung zunimmt.

Wenn ich mir Dein Diagramm anschaue, dann sollte Bild und Ton eigentlich nie wirklich synchron sein, weil der HDMI Ausgang an Deiner Kamera immer ein paar Frames Delay hat (weiß allerdings nicht wieviele das bei Deiner Sony sind). Das bedeutet, dass Dein Ton vom Mikrofon immer früher beim Recorder sein sollte als Dein Bild, bzw. als der Ton der Kamera. Normalerweise gibt man dem Ton vom Mikrofon deshalb immer ein passendes Delay, entweder über den Recorder selber (falls der Video Assist das kann), oder indem Du ein anderes Gerät dazwischen schaltest (z.B. einen Mixer/externen Audiorecorder bei dem man ein Delay einstellen kann).

Am einfachsten lösen sich Synchprobleme bei solchen Setups, indem man den Ton zusammen mit dem Bild über das HDMI-Signal der Kamera sendet. Also den Ton vom Mikrofon an den Audioeingang der Kamera anschließt. Dafür bräuchtest Du entweder einen Audiomodul/Adapter mit dem Du XLR-Mikros an Deine Kamera anschließen kannst, oder ein Mikrofon das Du direkt an die Kamera anschließen kannst. Bei einem Streaming für das Internet ist der Qualitätsunterschied in der Regel nicht relevant.

VG



Antwort von cantsin:

Kurze Frage an den TO: Warum nimmst Du überhaupt extern auf? Denn bei dieser Kamera-/Recorder-Kombination hat externe Aufnahme doch gar keinen Vorteil?!?








Antwort von maxblank:

cantsin hat geschrieben:
Kurze Frage an den TO: Warum nimmst Du überhaupt extern auf? Denn bei dieser Kamera-/Recorder-Kombination hat externe Aufnahme doch gar keinen Vorteil?!?
Damit ein hochwertiges Audiosignal direkt auf die Videospur aufgenommen wird. Die Kamera komprimiert den Sound doch ziemlich und eine ordentliche Synchronisierung via Timecode erschien zu aufwändig.



Antwort von cantsin:

Sehr wahrscheinlich handelt es sich um ein Framerateproblem zwischen all den Geräten in Deinem Setup. Die A7 (erste Version) ist ja eine Kamera, die eigentlich nie wirklich für ernsthafte Videoaufzeichnung gedacht war, und ev. über HDMI ungenaue Bildraten ausgibt.

Eine andere Sache finde ich auch noch seltsam: Du schreibst von AVCHD-Aufzeichnung, obwohl der VideoAssist ProRes aufzeichnet.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony A7/A7s/A7R I/II/III/IV - RX10 - RX100-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Sony A7Siii keine Tiererkennung bei Video?
HDMI Input Probleme mit Blackmagic Video Assist 7 12 G
Black Magic Pocket 4K Objektive
Black Magic 4K Fragen Allgemein
Black Magic UltraStudio 4K Mini asynchron
Black Magic Design Decklink Studio 2 Erfahrungen
Black Magic DecLink Mini 4K neue Ware Lüfter
Black Magic Web Presenter Flackern am SDI Eingang
Neue Resolve 17 Training Videos von Black Magic
Black Magic Design Production Camera 4k lohnenswert oder alternative?
Black Magic Pocket BMPCC - Bild wirkt 'dunkel'
Empfehlung gesucht: unter Linux Analog-FBAS + Analog-Audio ohne Sync-Probleme aufnehmen
Tentacle Sync E 1 Frame off an Sony FX6
GH4 mit BM Video-Assist
Tonqualität BM Video Assist 12G?
Frage Update Video Assist 4K
Video Assist oder Ninja V für Panasonic S5
PTS reset in video. Have to re-sync. - Ton zu langsam
Blackmagic Video Assist 3.1 und RAW 1.7 Updates
Blackmagic Video Assist 5" 12 G oder Atomos Ninja V Monitor?
Blackmagic Video Assist bekommt x2 und x4 Zoom im Vektorskop
Resolve 17.1.1, Fusion und Video Assist BRAW Update
Blackmagic Video Assist 3G -- neue, günstigere 5" / 7" Monitor-Rekorder
Blackmagic RAW für Nikon Z6 II und Z7 II ist da (- via BMD Video Assist)
Sony stellt kompakte UWP-D Funkstrecke inkl. NFC-Sync vor // NAB 2019
Sony FX3 Firmware 2.0 im ersten Hands-On: Neue Log-Shooting Modes, Cine EI, AF-Assist ...

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom