Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Infoseite // Probleme mit MTS-Dateien



Frage von K9-Toso:


Hallo zusammen, ich bin neu hier und zugegebenermaßen eher Anfänger, was das Bearbeiten von Videodateien betrifft. Ich habe mir eine Videokamera von Panasonic gekauft, die Aufnahmen im Format MTS fertigt. Die Aufnahmen habe ich vor ein paar Tagen auf meinen Computer überspielt - beabsichtigt war, sie auf DVD zu brennen, damit ich sie mir über meinen Blueray-Player (der auch DVD erkennt und abspielt) am TV-Gerät ansehen kann. Der Player kann mit den auf DVD gebrannten MTS-Dateien nichts anfangen (Fehlermeldung am TV-Gerät), daher habe ich sie in unterschiedlichste Formate umgewandelt ........... DIVX-Dateien werden seitens des Blueray-Players erkannt und am TV-Gerät abgespielt. Bei allen anderen Formaten (avi, MPEG etc.) erschienen immer nur Fehlermeldungen! Bedauerlicherweise werden die umgewandelten Filmaufnahmen (DIVX) einzeln auf der DVD abgelegt / gebrannt. Wie kann ich sie zu einem durchgehenden Film zusammenfügen? Ich hoffe, dass ich mein Problem verständlich erklären konnte. Für jedwede Hilfe bin ich sehr dankbar!

Freundliche Grüße

Toso

Space


Antwort von Jott:

Du brauchst ein Schnittprogramm, das die MTS-Dateien korrekt importiert. Du darfst nicht die einzelnen Files aus der Karte ziehen, importiert wird korrekt alles auf der Karte. Nur dann wird alles korrekt zusammengesetzt.

Zum DVD brennen brauchst du dann ein Authoringprogramm. Das erzeugt eine genau definierte Datenstruktur für eine DVD, auch der Codec ist unverrückbar fest definiert (MPEG 2).

„Von Hand“ irgend etwas drauf brennen geht nicht.
Wirf hier mal die Suchfunktion an, du solltest fündig werden.

Space


Antwort von SHIELD Agency:

Für einfachste Bedienung BogartSE + Arabesk DVD/BD/UHD Authoring Software und alles wird gut.
zum Bild
  • Normal 148,- Euro für SD Video-DVD, HD Blu-ray und UHD-Disk Erstellung
  • Bis 13.09.2021 gibt es auf BogartSE 20% Rabatt, was den Preis diese Woche noch auf 138,20 Euro reduziert.
  • Einfach mal mit 2-3 Szenen auf einer DVD-RW testen. Hier gibt's die Demo-Version (mit Wasserzeichen): https://www.macromotion.info/version-de
    zum Bild


    Space


    Antwort von dosaris:

    für den Preis der Zusatzsoftware bekommt man schon 2 neue BR-Player (+DVD, CD), die das problemlos abspielen.
    Aber will man dafür noch investieren?

    Wenn die Datei aus der cam kommt wird das wahrscheinlich AVC-Video in FHD sein !?!
    Dann macht es natürlich keinen Sinn, die auf SD(f DVD) runterskalieren.

    Space


    Antwort von Jott:

    Das wollte ich jetzt mal nicht hinterfragen - ja, in 2021 würde man eher ein mp4 (HD) auf einen Stick geben, den der vorhandene Blu-ray-Player ziemlich sicher wiedergaben kann (USB-Port?). Eine Scheibe ist natürlich irgendwie charmanter.

    Und ja, natürlich gibt es kein HD auf DVD. Die wurde zu einer Zeit entwickelt, als HD noch Science Fiction war. Für HD kam später die Blu-ray.

    Space


    Antwort von Bluboy:

    Ich hab mir beizeiten ein paar Sony S1700 (64 Euro) zugelegt, der spielt auch FHD von Daten.-DVD

    Space


    Antwort von Jott:

    Ich ging mal davon aus, er will eine Video-DVD.
    Daten-DV? In 2021? Wieso? Egal.

    Space


    Antwort von Bluboy:

    Jott hat geschrieben:
    Ich ging mal davon aus, er will eine Video-DVD.
    Daten-DV? In 2021? Wieso? Egal.
    Vom USB-Stick / Festplatte natürlich auch ;-)

    Neuere TV Geräte mit USB sollten eigentlich auch alle Youtube/Netflix Formate konnen.

    Space


    Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
    Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

    Antworten zu ähnlichen Fragen //


    MTS Dateien Reparieren !!
    MTS Dateien auf FCPX Importieren und Bearbeiten
    Kein Ton beim Einfügen von MTS-Dateien
    .MTS Dateien von Mac auf Camcorder überspielen
    Kein Bild beim Einfügen einer MTS Datei
    Probleme mit Terratec Cinergy T2 - was: Probleme mit Sat-Empfang....
    VOB Dateien MPEG Dateien
    MOD Dateien in z.B. AVI Dateien konvertieren
    Probleme beim Speichern von AVI-Dateien
    Bridge: Dateien öffnen mit?
    Pr Workflow mit Dateien >30GB
    Arbeitweise mit Log Aufnahmen und LUT-Dateien?
    FCP - Davinci Resolve Roundtrip mit Sony Dateien
    Meta Encodec komprimiert mit KI Audio-Dateien deutlich stärker als MP3
    Mpeg Dateien mit einem Brennprogramm konvertieren????
    DVD mit mehrern Dateien brennen
    PVA Strumento und *.ts-Dateien mit mehreren Tonspuren




    slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
    RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash