Logo Logo
/// 

Problem mit Dazzle DVC 90



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Siegfried Möck:


Hallo,

habe das Dazzle DVC 90 bei einem Freund unter Windows XP SP2 an USB 2.0
installiert. Das Teil stellt analogen Video-Eingang zur Verfügung.
Mitgeliefert wurde Pinnacle Studio Quickstart 9.1. Beim Versuch, von TV oder
Videorekorder aufzunehmen, werden Bild und Ton zunächst nach dem Wechsel in
den Aufnahmemodus im Vorschaufenster korrekt wiedergegeben. Nach ca.10,
spätestens 30 Sekunden (;unabhängig davon ob die Aufnahme bereits gestartet
wurde oder nicht) frieren Bild und PC insgesamt ein, der PC muss mit
Hardware-Reset neu gestartet werden.

Ich habe das Gerät an meinem eigenen PC mit der selben Software, ebenfalls
unter Windows XP SP2, getestet. Hier funktionierte es. Ein Unterschied
zwischen beiden PC's, der mir auffiel: Der PC meines Freundes ist über ein
Gigaset 4170 und ein Gigaset M101 Data ans Internet angebunden. Die Datenbox
Gigaset M101 Data ist ebenfalls per USB an den PC angeschlossen.

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte? Bin für jeden Hinweis dankbar.

Gruß

Siegi





Antwort von Heinz Boehringer:

Hallo Siegfried,

> habe das Dazzle DVC 90 bei einem Freund unter Windows XP SP2 an USB
> 2.0 installiert. Das Teil stellt analogen Video-Eingang zur
> Verfügung. Mitgeliefert wurde Pinnacle Studio Quickstart 9.1. Beim
> Versuch, von TV oder Videorekorder aufzunehmen, werden Bild und Ton
> zunächst nach dem Wechsel in den Aufnahmemodus im Vorschaufenster
> korrekt wiedergegeben. Nach ca.10, spätestens 30 Sekunden
> (;unabhängig davon ob die Aufnahme bereits gestartet wurde oder
> nicht) frieren Bild und PC insgesamt ein, der PC muss mit
> Hardware-Reset neu gestartet werden.
>
> Ich habe das Gerät an meinem eigenen PC mit der selben Software,
> ebenfalls unter Windows XP SP2, getestet. Hier funktionierte es.
> Ein Unterschied zwischen beiden PC's, der mir auffiel: Der PC
> meines Freundes ist über ein Gigaset 4170 und ein Gigaset M101 Data
> ans Internet angebunden. Die Datenbox Gigaset M101 Data ist
> ebenfalls per USB an den PC angeschlossen.
>
> Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte? Bin für jeden Hinweis
> dankbar.
>
vermutlich an der beschissenen Pinnacle Software, ich habe noch ein altes
DVC 150 von Dazzle nicht von Pinnacle, das war noch die Software Moviestar
dabei und die funktioniert mehr schlecht als recht. Nachdem Pinnacle den Laden
uebernommen hat und auch die entsprechenden Treiber ins Netzgestellt hatte
habe ich mal versucht das Teil mit der Pinnaclesoftware zu betreiben und bin
klaeglich gescheitert. Obwohl das Geraet erkannt wurde und von Moviestar
aus funktionierte es auch mit den Pinnacletreibern aber mit der Pinnacle
Software wurde das Geraet nichtmal erkannt. Habe allerdings auch eine
Siemensanlage am USB haengen, kann mir aber nicht vorstellen, dass es daran
liegt, da es mit MS ja laeuft. Ich verstehe es echt nicht, warum es nicht moeglich ist
eine taugliche Software zu programmieren, da die Hardware meiner Meinung nach
Spitze ist. Haette Dazzle damals nur die DVCII mit Software weiterentwickelt,
was besseres habe ich leider nie wieder gefunden, es hat zwar auch einige Fehler
aber man kommt wenn man die kennt sehr gut zurecht. Jedenfalls schneide und generiere
ich damit einen Film in 10-15 min das schafft bis jetzt kein anderes mir bekanntes Programm.

Gruss
Heinz






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Schlechte Aufnahmequalität mit Dazzle DVC 120
Dazzle DVC-170, Probleme
S: DAZZLE 150 DVC Video Creator
Dazzle dvc 90 und Magix video de Luxe
Unterschiede der Pinnacle Dazzle DVC 80/120/150?
Beratung für Einstieg erwünscht (Dazzle DVC 150?)
HILFE: Kodiert die Dazzle DVC 120 in Echtzeit?
Probs bei Videokopien mit Dazzle 120
Studio 10.5 mit Dazzle 150 keine aufnahme möglich ...
VHS auf den PC über einen Dazzle mit Firewire - Geht nicht?
max. Auflösung USB-Capture Pinnacle DVC...
Dazzle 2006
Frage Dazzle
(leidige) Erfahrungsbericht Dazzle 90
Dazzle Fast DV now und Software?
AVMaster 2000 Fast/Dazzle
Dazzle DVC150 und Ilead Videostudio 7
Dazzle Hollywood Bridge will nicht mehr
Video auf Laptop per Dazzle Clip-Master?
Pinnacle Dazzle Video Creator - Geplanter Task
Kalibrierung mit X-Rate i1 Display Pro/Problem mit zwei Monitoren
Welchen Codec und Bitrate hat die Dazzle 120?
Dazzle 120 und die mpg2-Datenrate über Pinnacle Studio 9
Problem mit Audiospur mit ProjextX
Problem mit Nero
Problem mit Mikrofon

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom