Logo Logo
/// 

Pana AG 160 Flecken im Bild * oh nein!



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic-Forum

Frage von martin2:


Liebe Leute.

Nach längerer Zeit habe ich heute mit der AG 160 gedreht. Jetzt entdecke ich zu meinem Ensetzen, dass auf dem Klappmonitor Flecken sind. Ich reinige erst Monitor, dann die Linse mit Blasebalg und entsprechender Flüssigkeit. Die Flecken sind noch da und wenn ich via Gegenlicht halte, wandern die Flecken mit, wenn ich schwenke. Ich habe die Aufnahmen auf
4 K Monitor angesehen und sie sind leider sichtbar. Sie verändern sich, wenn ich BlendeBlende im Glossar erklärt und Fokus verändere. Im Weitwinkel sichtbar, im Tele natürlich nicht... Es sieht aus wie Gegenlichtreflexe, punktuell, 3 Stück.

Vor zwei Monaten war das Bild noch einwandfrei. Ich benutze die Kamera selten. Sie steht in einer Plastikkiste mit Abdeckung in einem mehr oder geheizten Zimmer, das keine Temperaturen unter 10 Grad hat.

Was habe ich falsch gemacht ?
Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht? Was kann das sein?
Sind das Staubpartikel, die sich irgendwo hinter der Frontlinse breitgemacht haben ?

Mit wie vielen Euro Reparatur werde ich zu rechnen haben ... :-(

Martin

PS: Es ist immer was ....



Antwort von Jörg:

Sie steht in einer Plastikkiste mit Abdeckung in einem mehr oder geheizten Zimmer, das keine Temperaturen unter 10 Grad hat.
beste Voraussetzungen für Schimmel, Kondens und ähnliche Umwelteinflüsse.



Antwort von martin2:

jörg:
Herzlichen Dank für deine kooperative Antwort !

Dann zukünftig in den Windkanal bei 25 Grad mit Hygrometer !








Antwort von Jörg:

deine Frage war:
Was habe ich falsch gemacht ?
Dann zukünftig in den Windkanal bei 25 Grad mit Hygrometer !
Unsachlichkeit wird dir nicht helfen.
ich hatte ein Vormodell der 160, die hat von +45 bis -40 alle klimatischen Probleme überstanden.
Schau dir Pelicases an.



Antwort von martin2:

Nein, das war eine von fünf Fragen.

Wer hat Antworten auf die restlichen vier ? Danke schon mal.



Antwort von StanleyK2:

Ein kurzer Beispielclip wäre ganz interessant.

Der Beschreibung nach ist das Problem im Objektiv, und das ist komplex, viele Linsen in mehreren Gruppen.



Antwort von Jott:

Jörg dürfte richtig liegen, deine Plastikbox ist ein Schimmelgenerator.

Siehst du nicht, ob auf oder (schlimmer) in der Optik Ablagerungen sind? Taschenlampe? Lupe?



Antwort von martin2:

bei der besagten abdeckung meiner plastikbox handelt es sich um zwei leinen geschirrtücher und die box hat seitlich zwei faustrgroße tragegriffe/-löcher.

die flecken werden nicht dunkel oder schwarz abgebildet. es sieht eher danach aus, als ob das licht an dieser stelle gebrochen wird. es sieht eher aus wie ausgebleicht.



Antwort von Frank Glencairn:

Schwer zu sagen ohne Beispielclip, aber klingt schon nach Pilz in der Optik, vor allem wenn es beim abblenden stärker wird.



Antwort von rush:

Wobei sich auch Staub/Dreck in den Linsen beim Abblenden entsprechend deutlich stärker zeigt als offen




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
svcd Bild ja Ton nein
Red Vorschau: blaue hüpfende Flecken bei Vorschau im Bild
Phocus DVHD 160 codefree?
160 Year Old Cinema Ancestor Working Again
"cinematic" - Nein Danke!
SanDisk zeigt schnellste 400 GB UHS-I microSD-Karte mit 160 MB/s
RED Rocket X - Ja oder Nein?
Terratec Cinergy 400 - ja oder nein?
Optimierte Dateien in FCPX ja oder nein?
Sony NX100 ja, nein, doch, oder FS700?
Canon R6 oder doch Pana S1
Verscheidene O.I.S. Stufen Pana HC-V380
Nachbau-Akku für PANA HC-X929
Mikrofon für Pana HC-X2000 Camcorder gesucht
Pana Lens update gelingt mir nicht
PANA GH5 - OLY Objektive nicht kompatibel
Premiere Pro / After Effects - zwei Grafikkarten ja oder nein... werd noch blöde....
Neue Pana FZ 2500 mit allem, was das Herz begehrt???
Pana HCV777: 49mm Gewinde Fisheye ohne schwarzen rand
Werbung markieren+überspringen bei pana=?ISO-8859-1?Q?sonic dvd recorder
160 Mio.$ für "Red Notice", 200 Mio.$ für "The Gray Man" - dennoch schafft es Netflix nicht
Kann man beim Bild-in-Bild-Effekt die Ecken abrunden?
Zoom Bild in Bild ohne Größenänderung
Bild in Bild mit MSP 7 ?
Asynchrones Bild
Bild ruckelt

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen