Logo Logo
/// 

Media Encoder & GPU



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten, Schnittkarten, Mischer und mehr-Forum

Frage von Haper:


Hallo,

ich habe mal eine Frage rein aus Interesse.
Ist es normal dass wenn ich im Media Encoder über die Grafikkarte rendere meine CPU trotzdem voll ausgelastet ist?
Habe gerade diverese Tests gemacht und mich gewundert.

Ausgangsvideo 4K Mp4 H.264 1 Std. 50 Min. -> Zielvideo Full HD MP4 H.264

GPU-Metal Encoding ca. 60 Minuten aber die CPU-Auslastung liegt während des Renderns auch bei fast 100 %. Ich dachte immer es läuft dann ausschließlich über die Grafikkarte. Ist das nicht so?

Wenn ich auf Software-Rendering umschalte will er schätzungsweise 4 Stunden brauchen. GPU-Beschleunigung an sich scheint also zu funktionieren. Habe leider kein Monitoring Tool zur Überwachung der GPU Auslastung.

System ist Mac Pro 5.1, Dual 3,46 GHz, 64 GB Ram, AMD Radeon R9 280X 3GB, Mac OS Sierra

Schönen Gruß



Antwort von dienstag_01:

Prinzipiell muss ein Video vor dem Encoding erst decoded werden und wenn die CPU keine eingebaute Intel GPU hat und Quicksync verwenden kann oder es in einem Format vorliegt, das durch Quicksync nicht unterstützt wird, dann macht das Decoding die CPU allein.

Skaliert wird ja auch noch.



Antwort von Haper:

ok, danke für die Antwort!









Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten, Schnittkarten, Mischer und mehr-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Problem mit Media Encoder
Media Encoder 2020 bricht Codierung ab
Media Encoder rendert nicht alle Tonspuren..
Brennen einer unter Media Encoder erstellten Datei
Live Streaming mit Windows Media Encoder im WLAN
Dringender Sicherheits-Patch für Adobe Media Encoder
Media Encoder - Überwachter Ordner rendert Projekt nicht
schlechte Qualität beim Transkodieren mit Adobe Media Encoder
Media Encoder - Kann man weitere Dienste zur Veröffentlichung hinzufügen ?
Adobe Bridge bekommt Integration in Premiere Pro und Media Encoder
Canon Cinema RAW Light zu 422 10 Bit konvertieren, aber ohne Media Encoder
Audio Plugins auf der GPU berechnen - BRAINGINES GPU Audio
FAST & FURIOUS: HOBBS & SHAW - Offizieller Trailer
Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr
Media Files offline obwohl die Media Files vorhanden sind?
Avid Media Composer 2019: Neue Media Engine, 16K Finishing, neue Workspaces uvm. // NAB 2019
Dualfähger MPeg2-Encoder?
MPEG Encoder gesucht
Hardware MPEG-2 Encoder
Gute MPEG 2 Encoder?
Decoder und Encoder
MPEG4 Encoder/Decoder
GPU Memory
Welche Encoder unterstützen Quad-Core?
Plextor PX-M402U Hardware DivX Encoder
MainConcept MPEG Encoder Wasser Logo

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom