Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum VFX / Compositing / Special Effects-Forum

Infoseite // Künstler: Simon Ubsdell und Apple Motion



Frage von roki100:


So wie es aussieht ist Apple Motion hier nicht so ganz beliebt. Das Programm wird leider unterschätzt bzw. es steckt mehr unter der Haube. ;) Einer der besten Künstler ist Simon Ubsdell, er zeigt so einiges mit Apple Motion. Ich finde es fantastisch.

Hier seine aktuelle Videos:

https://www.youtube.com/watch?v=2EbEHlxKP9A

https://www.youtube.com/watch?v=WH-V4GmNzNg

https://www.youtube.com/watch?v=ptz8iqcFjGg
...

oder etwas älter:

https://www.youtube.com/watch?v=MLfsY-xb9Ms

https://www.youtube.com/watch?v=_M5QvOE4e9k

https://www.youtube.com/watch?v=aN5umGGNOd4

https://www.youtube.com/watch?v=9iTY0xhFq_Y

uvm.

Schaut mal vorbei: https://www.youtube.com/channel/UC7c46t ... BJQ/videos


Viel Spaß beim lernen!

Space


Antwort von Axel:

Ja, wer auf MacOS unterwegs ist und *motion graphics* machen will, wäre verrückt, etwas anderes als Motion (50 Kracher, einmalig) zu verwenden. Sehr viel schneller und intuitiver als AAE. Und im Vergleich zu Fusion und anderen node-basierten Programmen sehr ähnlich zu letzterem.

Space


Antwort von Jott:

Gleiches Schicksal wie fcp: zu einfach, zu wenig nerdig, zu effektiv.

Space


Antwort von rdcl:

Ich will nicht sagen ob es am Künstler oder an Motion an sich liegt, aber das sieht alles aus wie die absoluten Basic-Tutorials für AE, die man als 15-jähriger macht um das Programm kennenzulernen. Das einzig realistische ist der Regen, aber da hat er ja selbst angemerkt dass das vom Kramer kommt.

Space


Antwort von roki100:

rdcl hat geschrieben:
Ich will nicht sagen ob es am Künstler oder an Motion an sich liegt, aber das sieht alles aus wie die absoluten Basic-Tutorials für AE, die man als 15-jähriger macht um das Programm kennenzulernen. Das einzig realistische ist der Regen, aber da hat er ja selbst angemerkt dass das vom Kramer kommt.
Beispiel:
Basic-Tutorials für AE: einfach Camera Projection Plugin und fertig ist das Ding!
Simon Ubsdell verwendet aber kein CP Plugin, sondern zeigt exakt wie Camera Projection Funktioniert. Und nebenbei lernt man natürlich etwas. Wie man Presets, Tempelets, Plugins & Co. benutzt, das kann doch jeder. ;)

Space


Antwort von Steelfox:

Wobei mir das Camera-Projection-Beispiel hier von Motion besser gefällt, als das, was man in Fusion machen kann. Obwohl das im Prinzip genauso funktioniert. Habs damals mit Hilfe von zig Tutorials zwar hinbekommen, hat mich selbst aber nicht überzeugt.
Muß ich wohl nochmal üben.

Space


Antwort von roki100:

Steelfox hat geschrieben:
Wobei mir das Camera-Projection-Beispiel hier von Motion besser gefällt, als das, was man in Fusion machen kann. Obwohl das im Prinzip genauso funktioniert.
So wie der Simon das in Motion macht, ist wirklich die eine und die einzige Möglichkeit in Motion. :) In Fusion gibt es mehrere Möglichkeiten und die beste ist sogenannte "Depth Projection":

https://www.youtube.com/watch?v=0pBipX_hyaM

https://www.youtube.com/watch?v=ogoLMBkyV04

Simon zeigt, dass ähnliches auch ohne "Depth Projection" funktionieren kann und nimmt als Beispiel Müllcontainer als Objekt (das gelernte kann man dann auch in andere Compositing Programme umsetzen). Das geht, aber eben nicht so einfach und praktisch wie in Fusion. Nach ein paar Wochen habe ich dann schon wieder vergessen wie das mit motion genau war, und muss mir Simon Tutorials schon wieder anschauen. Anders mit Fusion. Naja, ich liebe Nodes!

Space


Antwort von roki100:

der Simon wiedermal ;)

https://www.youtube.com/watch?v=jFWTJJXSN34

Space


Antwort von roki100:

https://www.youtube.com/watch?v=fCd0FQyMiZI

Space



Space


Antwort von roki100:

https://www.youtube.com/watch?v=FGyBrFYnFLM

https://www.youtube.com/watch?v=om30r-3riv0

Space


Antwort von rudi:

Nachdem er sich nur von Apple Motion "verabschiedet", aber nicht von Fusion darf man wohl spekulieren, dass er in Zukunft vielleicht mit Fusion Tutorials selbiges für Blackmagic pushen darf. Schließlich fristet Fusion immer noch in seiner Nische, während Resolve im Schnitt-, Grading und Finishing-Einsatz schon deutlich verbreiteter ist.

Space


Antwort von roki100:

Ja wird so sein. Er nutzt auch Nuke, findet aber Fusion (wie ich) besser. Mal sehen was da kommen wird. Er zaubert so manchmal Sachen da fragt man sich schon wie er bloß auf die Idee gekommen ist... ;)

Space


Antwort von roki100:

https://www.youtube.com/watch?v=oc8gZhOp0q8

:)

Space


Antwort von roki100:

https://www.youtube.com/watch?v=Wsom8LuqWt0

Space


Antwort von roki100:

https://www.youtube.com/watch?v=afMh1oeHqX4

Space


Antwort von roki100:

https://www.youtube.com/watch?v=T_7zD7S6u3c

Space


Antwort von roki100:

https://www.youtube.com/watch?v=Ts9Rl3MLzr4

Space


Antwort von roki100:

https://www.youtube.com/watch?v=PREQa8wc84I

Space



Space


Antwort von roki100:

https://www.youtube.com/watch?v=apucZNetXsE

Space


Antwort von berlin123:

rudi hat geschrieben:
Nachdem er sich nur von Apple Motion "verabschiedet"
Hatte er das mal angekündigt?


Wundert mich, da er in den letzten Jahren auch 2 Videos gemacht hat, wo er zeigt wie extrem viel performanter Motion ggü After Effects ist.

https://www.youtube.com/watch?v=VXa3iXgkF8g

https://www.youtube.com/watch?v=kEVg8eTAkN0

Space


Antwort von roki100:

berlin123 hat geschrieben:
rudi hat geschrieben:
Nachdem er sich nur von Apple Motion "verabschiedet"
Hatte er das mal angekündigt?
Ja, kam dann aber zum glück wieder^^ Das ist ein Experte wenn es um Apple Motion geht, wirklich tolle tipps&tricks.

Space


Antwort von roki100:

https://youtu.be/a8kxRucvIaE?t=9

Space


Antwort von roki100:

https://www.youtube.com/watch?v=QsLP0ZzyhIM

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum VFX / Compositing / Special Effects-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Apple Motion Freelancer gesucht
Apple Motion 3/4 - Linien zeichnen
Apple Motion Optical Flow
Apple Motion - Pendant für PC?
Apple Motion - Alternative für PC
Künstler: Simon Ubsdell und BMD Fusion
Stoppt Mickey Mouse die KI Kunst Revolution? Künstler protestieren gegen KI Konkurrenz
Künstler vs KIs: Neues Tool macht Kunstwerke für KIs unverdaulich
Jetzt auch für Resolve (Mac): Automatische Transkription von Simon Says
Simon Says Assemble -- Videoschnitt im Texteditor via KI-Transkription
Simon Says: Audio-Transkription per KI jetzt auch in Adobe Premiere Pro
Simon und sein Schlepper: 3D-Reportage um einen historischen Traktor
What's in your Kit - sound Mixer Simon Bysshe from URSA
CamTrackAR 2.1 jetzt mit Export zu Apple Motion
Apple Motion Wert für Einstellregler auf 200 Pixel begrenzt
Apple: Neues 7K Studio Display mit integriertem Apple Silicon in Entwicklung?
Kommt DaVinci Resolve auf Apple Vision Pro? Laut diesem Apple Tutorial Video: Ja.
CinemaDNG und FCPX/Motion?
GH5 slow motion Problem
Alternative zu Twixtor (Super Slow Motion)
Premiere Plugins und andere Tools von Motion Array für 90 Tage kostenlos




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash