Logo Logo
/// 

Kostenloses Upgrade auf Windows 10 ab 29.Juli bringt auch Dolby Audio



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Microsoft hat Details zum neuen Windows 10 bekanntgegeben und zur - bisher für Microsoft einmaligen - Möglichk...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Kostenloses Upgrade auf Windows 10 ab 29.Juli bringt auch Dolby Audio




Antwort von Jan:

Wer möchte Beta-Tester werden ?

VG
Jan



Antwort von Frank B.:

Wer weiß, was dann alles nicht mehr läuft an installierten Programmen.... :(





Antwort von CameraRick:

Wer möchte Beta-Tester werden ?

VG
Jan

Kann man ja schon heute machen, wenn man die Technical PreviewPreview im Glossar erklärt nutzt. Läuft btw sehr stabil

Wo Apple und Windows so grundverschieden sind, so sind se bei einem gleich: neue OS-Versionen
immer eine Katastrophe, und ein Fest für die Blogger.
An Tag 0 ist noch nicht 100%ige Unterstützung geboten und meine liebste Software läuft noch nicht? das kommt ja überraschend

:)



Antwort von Alf_300:

Meine Empfehlung ist, KB3035583 deinstalliieren und abwarten was "im ersten Jahr Kostenlos" bedeutet.
Wär ja zu Blöd wenn z.B. der Win7 Key von Win 10 übernommen wird und es kein zurück gibt.



Antwort von Borke:

... dann hilft ein Image. Optisch ist Windows 10 mit seinen platten Icons eher ein Rückschritt zu Windows 7. Hat jemand in der PreviewPreview im Glossar erklärt schon CS6 unter 10 zu laufen? Einziger Grund für einen Umstieg wäre für mich die Unterstützung hoch auflösender Monitore (>=4k).



Antwort von blickfeld:


...
Wo Apple und Windows so grundverschieden sind, so sind se bei einem gleich: neue OS-Versionen
immer eine Katastrophe, und ein Fest für die Blogger.
An Tag 0 ist noch nicht 100%ige Unterstützung geboten und meine liebste Software läuft noch nicht? das kommt ja überraschend.

:)

nicht wirklich, windows 8 (und 8.1) die ich auf dem zweitpc zum testen installiert hatte, liefen beide seit tag 1 ohne probleme (wenn man mal von der gewöhnungsbdürftigen oberfläche absieht). auch windows 7 lief damals ohne probleme.
das größte problem ist einfach, dass die treiberherrsteller meist erst monate nach dem betriebsystemstart die fehlerfreien treiber liefern, aber das ist wohl kaum microsofts schuld.
btw auch die technical preview von windows 10 läuft bei den testprojekten, die ich drauf geschnitten habe, bisher fehlerfrei.
Jetzt kommt eine Frage von mir, die vor halbwissen nur so strotz:
gibt es beim ios technical previews oder ist das wie alles von apple immer streng geheim?
bei microsoft ist es nämlich so, das die technical previews eigentlich pain in the arse sind, aber die release eigentlich gut laufen, wenn man mal von den 2er kadidaten absieht (me und vista ;))

Meine Empfehlung ist, KB3035583 deinstalliieren und abwarten was "im ersten Jahr Kostenlos" bedeutet.
Wär ja zu Blöd wenn z.B. der Win7 Key von Win 10 übernommen wird und es kein zurück gibt.
wie kommst Du denn bitte schön auf diese Idee? Irgendwelche Fakten, die darauf hinweisen, dass die Keys verbrannt sind? Oder einfach nur gesundes Halbwissen, was hinausposaunst wird? Denn bisher war es immer so, dass man die Keys für sowohl als auf nutzen konnte, aber halt nicht zu selben zeit. Und wie lehne mich jetzt mal aus dem Fenster und würde mit Dir eine Wette eingehen, dass es auch immer noch so ist.
Ein paar Tag Postproduktion / einen After Effekts-Kurs würde ich da wetten, wenn Du willst ;).

... dann hilft ein Image. Optisch ist Windows 10 mit seinen platten Icons eher ein Rückschritt zu Windows 7. Hat jemand in der PreviewPreview im Glossar erklärt schon CS6 unter 10 zu laufen? Einziger Grund für einen Umstieg wäre für mich die Unterstützung hoch auflösender Monitore (>=4k).

Und da heute Halbwissen Tag zu sein scheint:
1) Es ist auf jedenfall 8K Auflösung die Unterstütz werden.
2) Auf die Aussage mit den Rückschritt zu Windows 7 ist komplett falsch, denn die Metrooberfläche würde in den "normalen" Desktop integriert.

Wie schön ist es, wenn geballtes Halbwissen aufeinander trifft...



Antwort von Alf_300:

@blickfeld

Am 29.6. wissen wir es genau - denn irgendwie muß man ja nach dem Download zu einem Win10 Key kommen

@
Den bisher war es immer so, dass man die Keys für sowohl als auf nutzen konnte, aber halt nicht zu selben zeit.

Also bei mir sind die Keys (aktivation) sofern sie nicht VL sind Hardware gebunden



Antwort von blickfeld:

@blickfeld

Am 29.6. wissen wir es genau - denn irgendwie muß man ja nach dem Download zu einem Win10 Key kommen

es wird entweder so sein wie bei windows 8 zu 8.1 oder wie bei der technical preview zu release candidate von 10. aber wie gesagt, wir können gerne eine wette eingehen. setzt gerne etwas dagegen, was dich eigentlich auch nichts kostet und dann muss halt einer seine wettschulden einlösen ;).

windows 8 -> 8.1: Key wird bei einer direkten 8.1 installation nicht angenommen und 8.1 wird nur über update installierbar sein (gibt inzwischen eine möglichkeit 8.1 direkt zu installieren mit dem 8er key)

technical preview -> release: Achtung Mutmaßungen von Techblogs:
es wird keinen Key geben, denn angeblich soll die Installation ja keine Installation auf anderen PCs zulassen, sondern an den PC der Erstinstallation gebunden sein. Ob MS das wirklich so handhabt und dann auch dabei bleibt, wenn der zu erwartende Shitstorm losgeht, ist fraglich, sind ja auch schon öfters bei anderen Restriktionen eingeknickt.

Ach ja, Windows 10 macht die Neuinstallation wie eigentlich Windows 8 auch schon überflüssig, da es eine "neuinstallationsmodus" eingebaut hat, mit dem man jede Laufende Windowsversion wieder in eine frische Neuinstallation verwandeln kann.



Antwort von Goldwingfahrer:

Wer möchte Beta-Tester werden ?

VG
Jan

Kann man ja schon heute machen, wenn man die Technical PreviewPreview im Glossar erklärt nutzt. Läuft btw sehr stabil

:)

Ja,sie läuft stabil.
Hab ein Clon der Start-HDD erstellt und darauf dann Win-10 drübergebügelt.
Edius V.6.08 lief aber nicht,erst als ich Edius 7.50 installierte marschierte es einwandfrei.

Sieh Screen im Beitrag 3 von
http://www.videotreffpunkt.com/index.ph ... t-29-7-15/

Alle an diesem Testrechner installierten Programme und Hilftools machen ihre Arbeit wie gewohnt.
Was hier nicht getestet wurde war Avisynth.
Adobe CS6 und Co liegen auf einem anderen Rechner der aber zum testen nicht zur Verfügung steht.

im Moment wurde die Win-10 Start HDD wieder ersetzt mit der W7 Start-HDD,Arbeit ist angesagt,....es gibt keine Probleme.



Antwort von blickfeld:

@blickfeld

@
Den bisher war es immer so, dass man die Keys für sowohl als auf nutzen konnte, aber halt nicht zu selben zeit.

Also bei mir sind die Keys (aktivation) sofern sie nicht VL sind Hardware gebunden

vs

Denn bisher war es immer so, dass man die Keys für sowohl als auf nutzen konnte, aber halt nicht zu selben zeit.

ist ok, wenn ich sage, dass wir hier genau das selbe geschrieben haben bzw den selben inhalt, oder?



Antwort von Alf_300:

@Blickfeld
Vielleicht gibts ein Missverständnis aber ich konnte Windows noch nie mit einem aktiviertem Key wo anders installieren und aktivieren ohne dass ich mich mit MS auseinandersetzen mußte.

Im Grunde ists auch egal, taugt Win10 Sp2 was sind halt 199 Euronen fällig.

Bei der Gelegenheit sei mal drauf hingewiesen dass sich Win7 Ultimate in der letzen Woche von 189 auf 258 Euro verteuert hat ;-))



Antwort von blickfeld:

@Blickfeld
Vielleicht gibts ein Missverständnis aber ich konnte Windows noch nie mit einem aktiviertem Key wo anders installieren und aktivieren ohne dass ich mich mit MS auseinandersetzen mußte.

Im Grunde ists auch egal, taugt Win10 Sp2 was sind halt 199 Euronen fällig.

Bei der Gelegenheit sei mal drauf hingewiesen dass sich Win7 Ultimate in der letzen Woche von 189 auf 258 Euro verteuert hat ;-))

Und wo ist das Problem, dass man 16 ziffern bei einem telefonautomaten eingeben muss?
btw ist auch erst seit windows 7 so rigoros, was auch nicht schlimm ist. 4 Minuten zahlen eingeben und schwups ist dein Produkt ohne Probleme auf dem neuen PC aktiviert. Oder, jetzt vermute ich mal, Du deaktivierst Deinen Key zuerst auf dem alten PC, bevor Du Ihn auf dem neuen verwendest. Sollte wahrscheinlich auch klappen, aber dass kann ich dir nicht 100 % sagen.



Antwort von Alf_300:

@Blickfeld
schreib doch mal was Du da für ein Windows fährst und wie man das deaktiviert



Antwort von blickfeld:

wie isch schon geschrieben habe, das mit dem deaktivieren ist komplette mutmaßung.
http://answers.microsoft.com/de-de/wind ... ab7fbffa51

Aber ich persönlich habe hier windows 7 ultimate auf einem laufen, auf dem anderen windows 8.1 pro (zweite platte ubuntu / windows 10 (/ und bald osx)).

Aber bisher habe ich halt seit windows 7 einfach immer per hotline aktiviert, wenn ich es mal musste, die 4 min hatte ich zeit. und das hat bisher auch immer gut geklappt.



Antwort von Alf_300:

@Blickfeld

Danke für den link

Die Anleitung kursiert bereits länger im Netz ist allerdings ein Fake und betrifft lizenznummer von PC entfernen

Nachdem Du win10 schon drauf hast, wärs mir genehm wenn Du das in den nächsten Wochenen erscheinende CC2015 testen würdest



Antwort von blickfeld:

ich halte es für gewagt, es als fake zu bezeichnen, in einem offiziellen microsoft forum. aber wie gesagt, ich habe es bisher nicht gemacht, da ich eigentlich nie daran denke, windows zu deaktivieren, bevor ich es neu aufspiele ;).
Das Testen kann ich gerne machen. Werde auch dieses WE zum ersten Mal ein kleines DaVinci Projekt mit Windows 10 angehen.



Antwort von Borke:

Blickfeld leidet unter Profilierungsdrang?

Sofern Du meinen Text nicht nur gelesen, sondern auch verstanden hättest...



Antwort von Funless:

Jetzt kommt eine Frage von mir, die vor halbwissen nur so strotz:
gibt es beim ios technical previews oder ist das wie alles von apple immer streng geheim?

Solltest Du mit "ios" das Betriebssystem iOS für Apples iPhones und iPads sowie Apple TVs meinen, dann kann ich Dir deine Frage beantworten.

Solche technical previews gibt es bei iOS insofern nicht, sondern es werden an iOS App Entwicklerbuden die jeweils aktuelle Beta Version von iOS zur Verfügung gestellt, damit diese anfangen können ihre vorhandenen Apps dementsprechend anzupassen. Um so eine Beta zu erhalten muss man jedoch bei Apple als Vendor/Developer registriert sein und diese Registrierung ist kostenpflichtig (und kostet auch nicht gerade'n Appel und'n Ei).

Beispielsweise wird am kommenden Montag auf der WWDC iOS 9 vorgestellt, zwei Entwickler von uns sind auch dort vor Ort. Und gleich nach Ende der offiziellen Vorstellung in der Key Note wird die erste Beta von iOS 9 ausgeliefert werden. Diese wird aber erfahrungsgemäß noch ziemlich unperformant sein.



Antwort von Alf_300:

@Blickfeld
Ich halte es nicht für gewagt von Fake zu sprechen, denn zum einen kann man Windows ohne Key installieren und zum anderen kann man in der Systemsteuerung neuen Key eingeben - Nachdem Du ein geübter Offline Aktivierer bist, kennst Du den Rest ja



Antwort von blickfeld:

Jetzt kommt eine Frage von mir, die vor halbwissen nur so strotz:
gibt es beim ios technical previews oder ist das wie alles von apple immer streng geheim?

Solltest Du mit "ios" das Betriebssystem iOS für Apples iPhones und iPads sowie Apple TVs meinen, dann kann ich Dir deine Frage beantworten.

Solche technical previews gibt es bei iOS insofern nicht, sondern es werden an iOS App Entwicklerbuden die jeweils aktuelle Beta Version von iOS zur Verfügung gestellt, damit diese anfangen können ihre vorhandenen Apps dementsprechend anzupassen. Um so eine Beta zu erhalten muss man jedoch bei Apple als Vendor/Developer registriert sein und diese Registrierung ist kostenpflichtig (und kostet auch nicht gerade'n Appel und'n Ei).

Beispielsweise wird am kommenden Montag auf der WWDC iOS 9 vorgestellt, zwei Entwickler von uns sind auch dort vor Ort. Und gleich nach Ende der offiziellen Vorstellung in der Key Note wird die erste Beta von iOS 9 ausgeliefert werden. Diese wird aber erfahrungsgemäß noch ziemlich unperformant sein.

nein ich bin ein mac analphabet und meinte das desktopsystem. ist macos die richtige bezeichnung? ;). sorry.



Antwort von Funless:

Kein Problem. Ja MAC OS heißt das.



Antwort von blickfeld:

und, gibt es für mac os eine technical preview?



Antwort von Funless:

Nein jedenfalls nicht für Jedermann. Verhält sich ähnlich wie bei iOS, als registrierter Vendor/Developer bekommt man "nur" das aktuellste SDK zur Verfügung gestellt, sofern erforderlich.



Antwort von Gooerkfish:

....Ach ja, Windows 10 macht die Neuinstallation wie eigentlich Windows 8 auch schon überflüssig, da es eine "neuinstallationsmodus" eingebaut hat, mit dem man jede Laufende Windowsversion wieder i...laber laber laber..

des interessiert mich net weil ( hast du nur ein Laufwerk?) des auf 20 oder 80 Läufern rennt--wie auch immer--und die genauso wie bei OSX null null
gar kein INteresse haben, das es ein Desctop-sys gibt =pur=fast und der
ganze INternetschmakkes auf ios oder wten-mobile ( egal wie man es tauft.)

Der direkte Blick ins Arschloch vom User ist gewollt und Absicht....
Beide werde ich ( mitlerweile machen des Hundertschaften) entkernen und
kastrieren, bis osx-11 und w-10 64 bit naket harcore fast rennen...
wird jeder Rechner sofort 25-30% schneller..... na ja.

würd des Windows-12 dann W-12-self-optimced+ohhmygoood nennen und
OSX-13 verz. oh es igx-14 short.. ashole.. na ja..
und ne maya eh im unix---aber net immer....

dieses Kaschperltheater wird sich so wh ewig weiter drehen... lustig wen sich in diversen Foren alle wieder im Gartenzwergmodus mit Fäkalien bewerfen.
funny :)



Antwort von CameraRick:


nicht wirklich, windows 8 (und 8.1) die ich auf dem zweitpc zum testen installiert hatte, liefen beide seit tag 1 ohne probleme (wenn man mal von der gewöhnungsbdürftigen oberfläche absieht). auch windows 7 lief damals ohne probleme.
das größte problem ist einfach, dass die treiberherrsteller meist erst monate nach dem betriebsystemstart die fehlerfreien treiber liefern, aber das ist wohl kaum microsofts schuld.
btw auch die technical preview von windows 10 läuft bei den testprojekten, die ich drauf geschnitten habe, bisher fehlerfrei.
Aber die Treiber und Software machen eben schon die halbe Miete, wie eben auch bei OSX. Ich bin mit der Performance von Win8 seit ich es nutze (ist aber auch nicht Tag 1) durchweg zufrieden; bei Yosemite und Mavericks war ein Umstieg eben nicht sofort denkbar, das liegt aber auch daran dass wir nur auf der Arbeit Macs nutzen. Geht halt gar nicht.

Jetzt kommt eine Frage von mir, die vor halbwissen nur so strotz:
gibt es beim ios technical previews oder ist das wie alles von apple immer streng geheim?
bei microsoft ist es nämlich so, das die technical previews eigentlich pain in the arse sind, aber die release eigentlich gut laufen, wenn man mal von den 2er kadidaten absieht (me und vista ;))
Uff, beim iOS kenne ich mich gar nicht aus. Mit den Win-TP war ich immer ganz zufrieden, also die die ich getestet hab. Aber hab die 10 auch nur minimal getestet; gefällt mir optisch ganz gut (also wer an der Stelle von "Rückschritt" spricht, na ja... das ist eben Geschmack), und verbindet für mich die Vorzüge von 7+8.



Antwort von blickfeld:

...
Aber die Treiber und Software machen eben schon die halbe Miete, wie eben auch bei OSX. Ich bin mit der Performance von Win8 seit ich es nutze (ist aber auch nicht Tag 1) durchweg zufrieden; bei Yosemite und Mavericks war ein Umstieg eben nicht sofort denkbar, das liegt aber auch daran dass wir nur auf der Arbeit Macs nutzen. Geht halt gar nicht.
...

vs.

Wo Apple und Windows so grundverschieden sind, so sind se bei einem gleich: neue OS-Versionen
immer eine Katastrophe, und ein Fest für die Blogger.
An Tag 0 ist noch nicht 100%ige Unterstützung geboten und meine liebste Software läuft noch nicht? das kommt ja überraschend

ein wenig widersprüchlich, nicht wahr?
microsoft released meistens eine os version, die als release candidate stabil läuft. die treiberprobleme sind nicht ihr bier und sie können nichts daran ändern, dass es so lange dauert.
dann könnte man auch linux dafür bashen, dass es über 10 jahre gedauert hat, bis der erste offizielle nvidiatreiber rauskam.
mein punkt ist, dass, und ich will hier keinen glaubenskrieg anzetteln, deine aussage ms und apple nehmen sich nicht viel bei os releases, kompletter quatsch ist.
ms startet seit dem ich mich dafür interessiere technical previews, um die probleme beim release möglichst gering zu halten. apple will immer the next big thing verkaufen und hält es, so weit ich weiss, hinter dem vorhang versteckt.
ich kann nichts zu problemen mit applecomputer bei releases sagen, da ich wenig mit dem mac in berührung komme (es sei denn ich muss mit final cut schneiden oder silverstack benutzen), aber das gelesene gibt mir das gefühl, dass die releases meist nicht rund laufen.
daher unterscheiden die beiden sich schon sehr in ihren releasen und seit dem ich meine brötchen mit videoschnitt verdiene, konnte man sowohl mit windows 7, 8, 8.1 und sehr wahrscheinlich auch mit 10 von tag 1 damit schneiden. ich werde es, wie viele andere auch, natürlich nicht tun, weil mir meine jetzige comfortzone wichtig ist, nur werde ich mich in einem jahr, wenn ich umstelle wieder ärgern, es nicht getan zu haben ;).

aber auch egal. viel spass noch



Antwort von CameraRick:

Man neigt ja auch gern zur Übertreibung - "wer möchte Beta Tester werden", darauf zielte es ab, und wollte nur ausdrücken: wenns danach geht, bis Du das bei jeder Firma.

Ich sehe jedoch bei jedem OS, egal ob Win oder Apple, immer Probleme in Blogs und sonst wo von Usern, die nicht checken, dass man vielleicht erst mal abcheckt und dann umsteigt.
Katastrophe ist vielleicht etwas hart, aber das schließt ja Treiber mit ein. Obs ein Treiber von Deinem Mainboard ist oder eine Software von Adobe ist ja am Ende des Tages egal, es klappt halt nicht recht, da kann Apple ja auch nichts für; deren Software läuft idR ja ganz sauber (mit den gegebenen Problemen ... äh neuen Features, das verwechsel ich bei denen schnell mal)

Da ich daheim zum Glück keine Brötchen verdienen muss, kann ich einfach so auf Win10 steigen. Ich werde ein, zwei Tage warten und die schlimmsten Tsunamis abwarten, dann umsteigen :)
Auf der Arbeit laufen wir übrigens auf allen Geräten, die das noch zulassen, auf Mountain Lion; wobei ich mich auch gerade an Mavericks gewöhne. Meine bessere Hälfte nutzt schon Yosemite, das ist jedes mal wie ein Fehler in der Matrix davor zu sitzen



Antwort von Alf_300:

Nach Office 365 nun Windows 365 ?

Bereits am 4. Dezember 2014 verneinte Microsofts COO Gerüchte, dass das Betriebssystem kostenlos als Update erscheinen solle. Turner zufolge denkt Microsoft über ein Abonnement-Modell für Windows 10 nach

Das Redmonder Unternehmen hat den Begriff "Windows 365" vor kurzem als Marke angemeldet bzw. bekommen



Antwort von blickfeld:

Nach Office 365 nun Windows 365 ?

Bereits am 4. Dezember 2014 verneinte Microsofts COO Gerüchte, dass das Betriebssystem kostenlos als Update erscheinen solle. Turner zufolge denkt Microsoft über ein Abonnement-Modell für Windows 10 nach

Das Redmonder Unternehmen hat den Begriff "Windows 365" vor kurzem als Marke angemeldet bzw. bekommen
immer quellen verlinken und nicht zu sehr sachen aus dem kontext reißen. sehr wahrscheinlich wird win 365 das ms gegenmodell zu chromeos und nach "windows 10" released.

das bei dieser vermutung die quellen massiv auseinander gehen, werde ich mal nichts verlinken, denn es sind meine eigenen vermutungen.



Antwort von Alf_300:

@Blickfeld
Vermutlich willst Du sagen dass mein Post unglaubwürdig ist wenn ich nicht ich entsprechend seitenlanges Beweismaterial beifüge.



Antwort von CameraRick:

@Blickfeld
Vermutlich willst Du sagen dass mein Post unglaubwürdig ist wenn ich nicht ich entsprechend seitenlanges Beweismaterial beifüge.
ne, aber gerne missverständlich/außerhalb des Kontexts



Antwort von blickfeld:

@Blickfeld
Vermutlich willst Du sagen dass mein Post unglaubwürdig ist wenn ich nicht ich entsprechend seitenlanges Beweismaterial beifüge.

nein, nur macht man dass, wenn man quellen c&p. Das ist einfach der Anstand, dass man c&p sachen nicht als sein Wissen ausgibt und anderen die möglichkeit gibt, quellen selbst nach ihrer glaubhaftigkeit zu überprüfen.



Antwort von Alf_300:

Ich seh eigentlich nichts aus dem Kontex gerissen, es sei den man hat das Fragezeichen überlesen und zudem nicht erkannt dass es sich um zwei zeitlich verschiedene Meldungen handelt über die sich der eine oder andere Gedanken machen kann (wenn er will)

Link setzen ist im übriigen eine Üble Unsitte



Antwort von Goldwingfahrer:


Link setzen ist im übriigen eine Üble Unsitte

das sehen wir alte Hasen aber ganz anders.
Warum sollen wir denn das ganze Brimborium neu schreiben wenns schon und in korrekter Form beschrieben ist.

Ein Link und man ist nach dem Lesen/verstehen um einiges Schlauer.



Antwort von Alf_300:

Die alten Hasen, mit Rheuma in den Fingern, unfähig Google zu benutzrn ?

hier ein extra Link

http://www.golem.de/news/windows-8-1-wi ... 04897.html



Antwort von vaio:

http://www.golem.de/news/windows-8-1-wi ... es-windows-1403-104897.html

War doch noch nie anders. Zumindest bei den PC's der diversen Handelsketten mit dem ganzen vorinstallierten Quatsch... ;-)

Interessant zum Titel "Kostenloses Upgrade auf Windows 10 ab 29.Juli bringt auch Dolby Audio" finde ich vielmehr, dass MS gleichzeitig das Media Center von Bord nimmt und es sich auch nicht nachinstallierten lässt. Aber auch dafür gibt es in Zukunft ganz bestimmt andere SW...

Ach ja, auf einem Link verzichte ich mal, da es vermutlich allen bekannt ist. Quasi Allgemeinwissen ist ;-)

Gruß Michael



Antwort von Alf_300:

DD und DD+ gibts damit Netflix rund läuft ;-((

dafür:

DVDs lassen sich nicht mehr im Windows Media Player abspielen. Der entsprechende MPEG-2-Codec ist in Windows 10 nicht mehr enthalten



Antwort von blickfeld:

Die alten Hasen, mit Rheuma in den Fingern, unfähig Google zu benutzrn ?

hier ein extra Link

http://www.golem.de/news/windows-8-1-wi ... 04897.html

und wo findet man in diesem Artikel deine ursprungsaussage wieder?

Bereits am 4. Dezember 2014 verneinte Microsofts COO Gerüchte, dass das Betriebssystem kostenlos als Update erscheinen solle. Turner zufolge denkt Microsoft über ein Abonnement-Modell für Windows 10 nach
sind die grundlagen der recherche, des journalismus oder des wissenschaftlichen arbeitens so schwer? dass man quellen für fakten angibt?

Link setzen ist im übriigen eine Üble Unsitte
unter plagiatoren magst du mit dieser aussage auf zustimmung stoßen.
es ist gang und gebe, dass man den leuten, deren informationen man nutzt auf die professional courtesy erweist, dass man ihre namen nennt und ihre zitate kennzeichnet.
du darfst gerne fremde texte zusammenfassen, aber qullen sollte man nennen, damit der leser erkennt, was wirklich gesagt wurde und was der schreiber daraus gemacht hat.

aber da du der meinung bist, dass es ein unding ist, zu verlinken, sag mir doch bitte, wo der vorteil ist, nicht zu verlinken?



Antwort von Alf_300:

@Blickfeld
Quellen: Winfuture, Heise, Chip

https://www.google.de/search?sourceid=n ... gws_rd=ssl

https://www.google.de/search?sourceid=n ... gws_rd=ssl



Antwort von blickfeld:

@Blickfeld
Quellen: Winfuture, Heise, Chip

https://www.google.de/search?sourceid=n ... gws_rd=ssl

https://www.google.de/search?sourceid=n ... gws_rd=ssl

alf_300 weisst du wirklich nicht, wie man mit quellen umgeht oder bist du gerade einfach nur neben der spur.
es ging mir nicht darum, dass du eine googlesuche verlinkst, sondern darum, dass man eigentlich immer quellen verlinkt, sobald man zittiert.

trotzdem bleibt noch die aussage, dass verlinken ein unding ist. wieso bist du dieser meinung?




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Virus? Audio deaktiviert grundlos!? (Windows 8.1)
"Hall" (Audio) in Windows XP ausschalten?
Kostenloses EDIUS 8 Workgroup Upgrade
Kostenloses Atomos Shogun Upgrade nutzt jetzt FS7(00) RAW-Output und mehr
Storyboarder - kostenloses Storyboard-Programm für Windows, Mac und Linux
Adobe CC 2018 ohne native Dolby Audio Unterstützung
Kurznews: Dolby Atmos Raumklang jetzt auch mobil -- Lenovo A7000
NASA startet kostenloses digitales Archiv mit Photos, Videos und Audio
Sony bringt im Juli die RX10 II und die RX100 MK4
Livestream Mevo Upgrade bringt YouTube Live Support
Turbo Ace bringt 4-Achsen Upgrade für den Ronin Gimbal
Metabones Firmware Upgrade bringt Support für Cinema EOS Lens und GH5
Kdenlive nun auch für windows!
ardour 5.0 nun auch für windows
kostenloses programm, das auf schlechtem laptop funktioniert
Pro-Audiosoftware Ardour 5.0 auch für Windows
Medienmanagment Tool Kyno 1.4 ab sofort auch für Windows
Kdenlive - kostenloser Videoeditor ab sofort auch für Windows
Was bringt 24Bit/192KHz Audio?
DVD auf Mac erstellt - läuft schlecht auf Windows
MHL 3.0 bringt 4K Unterstützung und HD-Audio
Apogee mit Windows 10 Unterstützung für One, Duet & Quartet USB Audio Interfaces
Vizio 4K TV -- HDR und Dolby Vision auf 120" für 130.000 Dollar
Adobe Speedgrade CC Upgrade auf 7.2 - Problem
Android Gadgets endlich auch Pro Audio tauglich?
Kurznews: Blackmagic Camera Firmware bringt Audio-Levels und Histogramm

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
28. Juni - 7. Juli / München
Filmfest München
19-22. Juli / Ludwigsburg
NaturVision Filmfestival
16-18. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
12-16. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
alle Termine und Einreichfristen