Logo Logo
/// 

Kaufberatung semiprof. Camcorder 10bit 422 gute lowlight performance



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Frage von Wurzelkaries:


Hallo.

Wie der Titel schon sagt, suche ich eine Camcorder, der mir 10bit 422 intern aufzeichnet und ein gutes Lowlight Verhalten hat.

Zum Hintergrund vielleicht soviel:

Ich bin selbst Zahnarzt, mache aber selbst Fortbildungsvideos , meist mit Greenscreen >> daher möchte ich gerne 422 subsampling.

Weiterhin mache ich aber auch - na ich sag mal " Erklärvideos" für Patienten. Also möglichst für den Laien verständliche Videos zum Thema "Wie wird eine Krone hergestellt?" . oder " Warum Prophylaxe wichtig ist" usw.

Aber auch Praxisfilme bzw. Imagevideos möchte ich in nächster Zeit erstellen.

Im Augenblick habe ich eine Canon XF100 und eine 550D, zusätzlich noch eine Actioncam Actionpro X7 und eine Panasonic HC-V707.

Die DSLR brauch ich um auch szenisch arbeiten zu können, also mit shallow DOF ein wenig zu spielen.

Nun stört mich aber immer wieder, dass es grade bei Hintergründen mit ausgeprägten Farbverläufen oder bei Aufnahmen vom Himmel ( früh morgens oder abends) zu einem Banding kommt. Ich führe das auf die 8bit Aufnahme zurück.

Daher möchte ich gerne 10bit haben. Am besten intern, aber zur Not dann eben auch mit einem externen Recorder wie Ninja oder Samurai. Da kommt es eben darauf an ob man die 10 bit dann am HDMIHDMI im Glossar erklärt oder am SDISDI im Glossar erklärt abgreifen muss..

Dann sollte die Kamera auch 1920x1080 mit 50fps liefern könne um auch mal eine Zeitlupe zu realisieren.

4k spielt keine Rolle, da vorwiegend für Vimeo oder Youtube produziert wird.

Im Lowlight Bereich wird's ja dann meist eng, sodass 1/2" chip sicher sinnvoll wäre.

Und zu groß soll die Kamera dann auch nicht sein.

Also nochmal zusammengefasst:

- Aufnahmen 10bit 422 intern
- 1080p1080p im Glossar erklärt 25fps und 50fps
- möglichst großer Sensor ( gutes Lowlight Verhalten)
- Henkelmann
- XLRXLR im Glossar erklärt Audio
- möglichst großer Weitwinkel
- ein großer Zoombereich ist nicht so wichtig
- 2 Kartenslots für längere Aufnahmen

Preisbereich : max. 5000€ auch gerne gebraucht.

Angesehen habe ich mir bis jetzt:

A7s: Gut im Lowlight aber nur 8bit und eben kein Camcorder
PMW-200 : aber nur extern 10bit
PXW-X200: Ist aber nicht in meinem Preissegment
PXW-Z100: Soll aber im Lowlight Bereich nicht so toll sein und 4k brauch ich nicht
AJ-PX270: Auch hier das Lowlight nicht so toll
PXW-X70: Klingt interessant, weil 1 Zoll chip...aber hat die schon jemand getestet?
AG-HPX250: Klingt auch gut aber keine 50fps

Vielleicht hat ja einer von euch den Knallertip.

Vielen Dank an euch, für die Mühe.

Stefan



Antwort von TonBild:



Nun stört mich aber immer wieder, dass es grade bei Hintergründen mit ausgeprägten Farbverläufen oder bei Aufnahmen vom Himmel ( früh morgens oder abends) zu einem Banding kommt. Ich führe das auf die 8bit Aufnahme zurück.

Mit welcher Deiner Kameras tritt das denn auf?



Antwort von Wurzelkaries:

Hallo.

Bei der 550D. Bei der XF100 nicht so ausgeprägt.





Antwort von TheBubble:

Tritt das direkt in den Aufnahmen aus der Kamera auf, oder erst nach Bearbeitung? Poste doch bitte ein einzelnes Frame.



Antwort von TonBild:

Hallo.

Bei der 550D. Bei der XF100 nicht so ausgeprägt.

Dann könntest Du doch einfach diese nehmen?
Die 550D ist ja nur ein filmender Fotoapparat.

Zu Deiner XF100 würde die Canon XF200



passen.



Antwort von Wurzelkaries:

Hier zwei Bilder.

Das erste Bild direkt aus der Kamera ( 550D) und das zweite Bild nach der Bearbeitung in Premiere Pro CC



Antwort von Wurzelkaries:

Hallo TonBild,

hatte ich auch kurz überlegt. Aber da sie kein 1080p1080p im Glossar erklärt mit 50fps kann und auch kein 10bit ausgibt, kam sie nicht in Frage.

Aber Danke für Deinen Vorschlag



Antwort von TheBubble:

Das erste Bild direkt aus der Kamera ( 550D) und das zweite Bild nach der Bearbeitung in Premiere Pro CC
Da sind viele Kompressionsartefakte sichtbar, so etwas entsteht gerne in dunklen eintönigen Bereichen. Prüfe erst einmal, ob eine höhere DatenrateDatenrate im Glossar erklärt oder eine verlustlos komprimierte Ausgabe nicht schon Abhilfe bringt.



Antwort von schaukelpirat:

Ich sehe nicht, warum eine Panasonic AJ-PX270 diese Lichtverhältnisse nicht packen sollte. Ich habe mit dem Vorgänger HPX250 gearbeitet - und das auch z.T. unter schlechter Beleuchtung. Kein wirkliches Problem für die Kamera. Die 270er erfüllt alle deine Bedingungen und liefert dir einen hochwertigen Codec. Vielleicht kannst du dir eine testweise ausleihen.



Antwort von Jott:

Hier zwei Bilder.

Das erste Bild direkt aus der Kamera ( 550D) und das zweite Bild nach der Bearbeitung in Premiere Pro CC

Völlig normal. 10Bit bringt dir dafür nichts, am Ende wird's ja sowieso wieder 8Bit, uns das Problem holt dich wieder ein. So dunkle sanfte Verläufe sind keine gute Idee. Für Chroma KeyChroma Key im Glossar erklärt ist 10 BitBit im Glossar erklärt allerdings sinnvoll.

Wie wichtig sind dir die Medienkosten? Da bietet deine Kamera-Vorauswahl eine riesige Spanne.



Antwort von TonBild:


PXW-X70: Klingt interessant, weil 1 Zoll chip...aber hat die schon jemand getestet?

Hallo Stefan,

die Sony PXW-X70 wird seit einiger Zeit ausgeliefert und es gibt schon viele Test-Videos bei youtube und vimeo.





Antwort von Wurzelkaries:

Hi....

erst mal vielen Dank für die vielen Antworten.

@Jott

Die Speichermedien sollten nicht zu teuer sein. SD Karten wären toll. Doch wenn eine Karte dann schon 400€ kostet, muss man sich überlegen, ob man nicht gleich extern speichert.

Die microP2 Karten sind ja auch schon nicht billig und dann zwei davon. Hmmmm.

@ The Bubble
Du meinst in Premiere noch mal anders exportieren. OK, dass kann ich versuchen. Ich hatte die Voreinstellung für YouTube genommen. Hier kan ich aber die Bitrate nochmal erhöhen.

@schaukelpirat

Die schaue ich mir nochmal genau an. Die microP2 Karten sind recht teuer. Aber sonst schöne Größe und scheint auch sonst alles zu passen. Mit 3 Mos 1/3" scheint das im Lowlight Bereich auch ganz gut zu klappen.

@TonBild

Die wäre natürlich Super. Kostet nicht soviel und hat einen vergleichsweise großen Chip. Und die 4K Option hab ich dann in der Hinterhand. Hmmm.. von der Größe her ist die ja mini :-) Fällt man natürlich nicht so auf. Auf der anderen Seite erwarten ja viele, dass man mit ner riesen Kamera ankommt :-)

Ich hab mir gestern noch mal ein Review von der BM Ursa angesehen. Das klingt ja alles sehr schön, wenn dieses Ding nicht so groß und schwer wäre. Für die Schulter ist die bestimmt nix. Und Run&Gun ist damit ja Selbstmord.
Ne....die ist nix für mich und sowieso zu teuer.

Nochmals vielen Dank.

Ich werd mir die Kameras die genannt worden sind nochmal genauer ansehen. Mal sehen ob man die auch leihen kann.

LG

Stefan



Antwort von schaukelpirat:

Hi....

Die microP2 Karten sind recht teuer.

Die brauchst du ja nur bei höchster Quali. Ansonsten ist auch die Verwendung von SDHC-Karten möglich.



Antwort von TonBild:

Auf der anderen Seite erwarten ja viele, dass man mit ner riesen Kamera ankommt :-)

Hallo Stefan,

erwachten die Leute von Dir als Zahnarzt nicht eher, dass Du mit einer riesigen zahnärztlichen Turbine ankommst?
;-)



Antwort von Wurzelkaries:

LOL...hahaha....ja wahrscheinlich. :-)

Auf der anderen Seite erwarten ja viele, dass man mit ner riesen Kamera ankommt :-)

Hallo Stefan,

erwachten die Leute von Dir als Zahnarzt nicht eher, dass Du mit einer riesigen zahnärztlichen Turbine ankommst?
;-)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Kaufberatung semiprof. Camcorder 10bit 422 gute lowlight performance
422 - 10bit vs. 4K
BESTER Bildstabilisator + TOP-Lowlight-Performance <1500€ ?
Ratgeber: 4K 10 Bit 422 Intraframe Codec Performance Vergleich
Vegas Pro - GH5 - 422 10Bit - Problem
Brauche ich einen Shogun bzw. 10bit 422?
ProRes HQ 422 10Bit in 4K Datei wandeln - wer kann helfen?
Bester Pocket Camcorder bei Lowlight?
Hilfe,suche Camcorder mit guten Lowlight Daten
Lowlight-Camcorder mit DSLR-ähnlichem Look? Gibt es das?
Camcorder für gute nachtaufnahmen
Kaufberatung Camcorder
Kaufberatung Camcorder!
Kaufberatung Camcorder
Kaufberatung Camcorder
Kaufberatung - Camcorder
[F] Kaufberatung für Camcorder
Kaufberatung zu DVD-Camcorder
Kaufberatung Camcorder Einsteiger
Kaufberatung Camcorder Sportaufnahme
Kaufberatung Camcorder: ev JVC GZ-MG505
CANON G15 macht gute Videos - Suche jetzt Camcorder mir gleicher Bildquali,
Welche DSLR oder welcher Camcorder hat die beste Low light performance bis 450 Euro (gebraucht)?
Kaufberatung camcorder für bis zu 1700€
Kaufberatung Camcorder oder DSLR für Totalanfänger
Kaufberatung 4K Camcorder für Natur- und Tieraufnahmen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen