Logo Logo
/// 

Kaufberatung für einen Anfänger - Panasonic G70



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic-Forum

Frage von Hmh:


Hallo liebe Community,

ich hoffe ich bin hier als absoluter Neueinsteiger was Kameras angeht richtig. Ansonsten würde ich es in den Einsteigerfragen-Thread verschieben. Geht primär um die G70.



Das höchste der Gefühle was mein Kamera-Wissen angeht ist, dass ich ab und zu mal mit irgendeiner von den Canon Eos DSLRs fotografiert habe. Da ich mich aber vor allem für Filmografie und Videos produzieren interessiere, habe ich mich versucht einigermaßen zu informieren, was aber zwischen tausenden Anglizismen und anderen Fachausdrücken auf z.B. Youtube gar nicht so einfach ist.

Ich bin ein riesen Film-Fan und stehe wirklich Mit voller Leidenschaft im Thema, selbst versucht habe ich mich jedoch noch nie. Da ich auch schulisch bedingt eine Kamera benötige und gerade etwas gespart habe, ist jetzt der richtige Zeitpunkt für die Anschaffung. Nun zu meinen eigentlichen Fragen.



Entschieden habe ich mich für die Panasonic G70/G7, oft als klassisches Einsteigermodell mit hervorragender Videoqualität beschrieben. Ohne Objektiv wäre ich hier bei ca. 430 Euro. Ich schätze mein Budget auf ungefähr 1000 Euro, weniger ist natürlich immer besser.

Was das Objektiv angeht bin ich jedoch überfragt. Was könnt ihr mir empfehlen. Oft habe ich auch vom Metabones Speedbooster gelesen, der mit dem Kauf eines Objektivs mein Budget aber deutlich übersteigen wird. Es gibt ja auch günstigere Alternativen wie den Lens Turbo II von Zhongyi. Macht es Sinn mir so einen anzuschaffen, falls ja, welches Objektiv sollte ich mir dazu holen? Canon? Ich würde mich eher in die Kurzfilmrichtung einordnen, also sehr filmisch drehen. Oder ganz auf einen Speedbooster verzichten und das Geld in ein besseres Objektiv stecken?



Fragen über Fragen. Ich freue mich über jede Antwort. Danke im Voraus.



Antwort von mash_gh4:

wenn du nicht schon eine ganze menge alter objektive herumliegen hast bzw. auch ein anderes system parallel verwendet, würde ich dir dringend raten, auf gut MFT optiken zu setzen. macht alles deutlich "leichter". ;)



Antwort von Olaf Kringel:


Was das Objektiv angeht bin ich jedoch überfragt. Was könnt ihr mir empfehlen.

"Das eine perfekte Objektiv" wird Dir vermutlich niemand empfehlen können.



Ich persönlich filme z.B. sehr gerne mit dem Panasonic 25mm 1,7 was vom Preis-Leistungsverhältnis her m.M.n. unschlagbar ist.



Die Abbildungsleistung ist gut und die Offenblende mit 1,7 recht Lichtstark.



Für 170,- EUR ein Glas, mit dem man durchaus arbeiten kann:


Oft habe ich auch vom Metabones Speedbooster gelesen, der mit dem Kauf eines Objektivs mein Budget aber deutlich übersteigen wird. Es gibt ja auch günstigere Alternativen wie den Lens Turbo II von Zhongyi. Macht es Sinn mir so einen anzuschaffen, falls ja, welches Objektiv sollte ich mir dazu holen? Canon?

Speedbooster bzw. Lens Turbo kann man benutzen, muss man aber nicht zwingend, wenn man eh schon eine Lichtstarke Optik nutzt.



Wenn Aufnahmen mit dem Pana 25mm 1,7 grottig aussehen, werden diese mit Boostern auch nicht plötzlich zum Blockbuster, denn die geringere Schärfentiefe und der geringere crop durch die Booster, sind leider kein Allheilmittel.



Mein Tip wäre daher das 25mm 1,7 und damit üben, üben und nochmals üben.



Für die übrige Kohle dann noch wichtiges Zubehör wie z.B. ND-FilterND-Filter im Glossar erklärt, Stativ mit Videoneiger, Rig, etc.



Gruß,



Olaf






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
DSLR Kaufberatung für Anfänger
Kaufberatung für einen Kopfhörer
kaufberatung Gh4 oder G70
Mal wieder: Kaufberatung für einen Wiedereinsteiger
Objektiv gesucht für Panasonic LUMIX-G70
Kaufberatung für einen Camcorder für passives FPV
Anfänger bittet um Kaufberatung
Panasonic LUMIX DMC-G70 - günstige GH4 für alle?
Anleitung Edius 8 für einen Anfänger in Edius
Sony HDR-PJ260VE oder Panasonic HC-V707EG-K für Anfänger
Panasonic g70
Panasonic LUMIX G70 PROBLEM!!!
Panasonic G70 LiveOut Hack
Panasonic G70 vs FZ1000 vs FZ300
Panasonic GH4, G70 oder doch etwas anderes?
Panasonic G70 - Halbe GH4 zum halben Preis?
Gibt es schon einen Nachfolger für PANASONIC HDC-Z10000
Zwischen GH5 und G70 - Panasonic LUMIX DMC-G81 // Photokina 2016
Kaufberatung Panasonic
Kaufberatung Panasonic hmc81
Kaufberatung Panasonic TM900 vs x929
Externe Stromversorgung für G70 ?
Kaufberatung Camcorder Sony AXP33 vs Panasonic X929
Kaufberatung - Panasonic HC-X1000 vs. Sony HXR-NX100
Speedbooster für G70 und GH5
Kaufberatung: Panasonic GH3/GH2 oder Nikon D 5300?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Blackmagic
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Frage
Frame
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony Vegas Video
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows



update am 27.April 2017 - 18:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*