Logo Logo
/// 

Kamera für professionelle Youtube Videos (Produktvorstellung)



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Frage von AudioTechniker:


Hallo liebe Gemeinde hier,

für unseren Onlineshop (Verkauf von Musik-Equipment) möchte ich nun einen SChritt weiter eghen und Testvideos für einzelne Geräte oder Instrumente erstellen.
Da ich zeitlich sowieso schon sehr eingespannt bin, möchte ich das so einfach wie Möglich Videotechnisch handeln.

Kann mir jemand eine gute Kamera für YouTube Videos empfehlen die einfach zu bedienen ist und gute Aufnahmen macht?
Beste Grüße

Stefan



Antwort von bArtMan:

Bei einer Firme aus dem Audio-Bereich sollte vor allem der Ton gut bis sehr gut sein. Ansonsten nimmt man diese Firma als Konsument nur sehr bedingt ernst. Im Prinzip kannst du mit einem guten Smartphone das Bild machen. Dazu kommen paar LEDs für die Beleuchtung und dann etwas Tonausstattung.

Eigentlich wollte ich dir meine Leistungen anbieten aber du bist mir zu weit weg. Deshalb mein Tipp. Wenn du noch gar keinen Plan hast von Video, dann ist die Lernkurve zu Beginn recht hoch. Und wenn du auch keine Zeit hast für den Kram, dann solltest du outsourcen.



Antwort von AudioTechniker:

Hallo erstmal, leds hören sich gut als für die Beleuchtung. Wären die auch für Produktbeleuchtung geeingnet oder da doch zu schwach? Kannste welche empfehlen?





Antwort von DAF:


... Wären die auch für Produktbeleuchtung geeingnet oder da doch zu schwach? Kannste welche empfehlen?

Kommt drauf an ob für ein Plektrum oder ne Kirchenorgel.



Antwort von bArtMan:

Diese hier nehme ich für den Green-Screen:
https://amzn.to/2GUJiQK

Die leuchten etwas flächiger als die von Neewer und die Akkus halten auch länger. Farbtemperatur ist auch ok. Kaufe bitte immer nur die von einem Hersteller, weil die Farbtemperatur von Hersteller zu Hersteller etwas abweicht.



Antwort von AudioTechniker:

danke für den tipp es sollen geräte und auch instrumente für fotos beleuchtet werden, also nicht nur video



Antwort von bArtMan:

Ja für Foto kannst du die Leuchten immer nehmen. Und für Video auch. Mache ich seit einem Jahr und sieht gut aus.



Antwort von roki100:


Diese hier nehme ich für den Green-Screen:
https://amzn.to/2GUJiQK

Die leuchten etwas flächiger als die von Neewer und die Akkus halten auch länger. Farbtemperatur ist auch ok. Kaufe bitte immer nur die von einem Hersteller, weil die Farbtemperatur von Hersteller zu Hersteller etwas abweicht.

Danke! Ist bestellt :)



Antwort von bArtMan:

Du darfst gar nicht bestellen, weil du nicht gefragt hast. Das verstösst sicher gegen irgendeine Richtlinie von der EU ;-)



Antwort von roki100:


Du darfst gar nicht bestellen, weil du nicht gefragt hast. Das verstösst sicher gegen irgendeine Richtlinie von der EU ;-)

zum Glück habe ich meine Kontodaten und die Lieferadresse eingegeben! ;)



Antwort von bArtMan:

Das wird alles noch gegen dich verwendet werden. Viel Spass mit den LEDs.



Antwort von Peppermintpost:

audio techniker

ich glaube in der Liga in der du zzt noch spielst und das meine ich nicht negativ sondern wird vermutlich auch deine
Selbsteinschätzung widerspiegeln ist eine Kamera für dich das uninteressanteste Tool was dich am wenigsten vorwärts bringt.
Da stimme ich mit den Vorrednern überein, ein aktuelles Handy ist von der Qualität der Kamera her schon über dem Niveau was du mit deinen aktuellen Filmemacher Fähigkeiten ausreizen kannst.

Licht ist der Schlüssel. Jetzt gibt es aber Licht und Licht. Du kannst einen Baumarktstrahler in eine Ecke des Raums stellen und alles ist hell. Oder du kannst dein Licht "modellieren". Da gibt es jetzt auch keine one fits all Lösung.

Als Audio Mensch kennst du das ja bestimmt: "Hallo Herr Verkäufer ich brauche ein Mikro, das muss draußen bei Wind funktionieren und für Interviews, und für mein Schlagzeug und für meine e-Gitarre und meine Freundin will das auch zum einsingen benutzen" Und dann sagst du: "Ja das sind aber 4 Wünsche in einem, das gibt es nur im Ü-Ei"
Und dann sagt der Kunde: "na dann geben sie mir auf jeden fall schon mal einen guten Rekorder und irgend ein 30 Euro Mikro"
An der Stelle weist du doch schon ganz genau was kommt wenn er nächste Woche die erste Aufnahme in seiner halligen und ungedämmten Garage gemacht hat. Ganz genau, "der Rekorder ist Mist das klingt alles total besch*** ich dachte das ist ein Profi Rekorder."

An genau der Stelle bewegst du dich gerade, nur das du der Kunde bist. Schau dir mal diverse Videos an, gibt es auf YT reichlich wie man gute Produkt Aufnahmen macht. Und dann schau mal was die da an Lampen und Reflektoren und Zeugs rumstehen haben. Und btw die meisten YouTuber die über 100.000 Abos haben machen ja inzwischen fast den gleichen Aufriss, also nur weil es Internet ist ist das heute keine Ausrede mehr das es schlecht sein muss. Linus Tech Tips dreht inzwischen seine doofen Computer Tests mit Red in 8k und hat ein ganzes Lager voller Licht. Und er ist nicht der einzige.

Fang am besten erstmal langsam an dich mit Film zu beschäftigen und schau dir ein paar beleuchtungs-Videos an ist ein Tipp der nichts kostet und dir evtl schon mal ein Gefühl gibt.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Kamera für Youtube
Kamera für Youtube
YouTube startet Multi-Kamera Experiment
4k Camcorder oder DSLR Kamera für Youtube Videos
Kaufberatung professionelle Kamera für Imagefilme
professionelle kamera mit slowmotion für studio
Professionelle 4k Cinema Kamera für eine Weltreise gesucht.
Sony Alpha 9 II -- vernetzte Vollformat-Kamera für die professionelle Fotografie
YouTube Red: YouTube Videos ohne Werbung und zum Download
Was verlangen für Youtube Videos für eine Firma?
webcam für youtube Videos - klassische Gitarre
Stopmotion Videos mit Knete für Youtube Kanal gesucht
YouTube: Geld nur noch für 100% werbe-freundliche Videos?
Wie ist der aktuelle Stand für GEMA-Musik in YouTube-Videos?
Google bringt HDR-Videos auf YouTube App für Handys / Mobile Devices
YouTube Rewind 2018: Was waren die Top-10 Trending YouTube-Videos in 2018?
Kamera für Videos / 4K
Professionelle 360° 7K/6K-Kamera Z CAM V1 // NAB 2018
Professionelle VR-Kamera: Google und IMAX kooperieren
Bundesweit professionelle oder semi-professionelle Fotografen gesucht!
Kamera für Outdoor YT Videos gesucht
Kaufberatung Kamera für 4K Videos und Greenscreen
Insta360 Titan -- professionelle 11K VR-Kamera mit acht MFT-Sensoren // CES 2019
Neu: Live Untertitel und Geo-Tags für YouTube Live Streams und Videos
Kommerzielle Videos auf YouTube
Youtube Videos in einem Dokumentarfilm

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen