Logo Logo
/// 

JVC GY HM 650 ... noch aktuell?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Frage von pixelschubser2006:


N"abend! Ich bin eben über ein Angebot gestolpert, bei dem es den JVC GY HM 650 neu in Stückzahlen für unter 2000 Euro brutto gibt. Das Gerät ist nicht aktuell, ich vermute, Technikdirekt hat Restbestände aufgekauft. Da ich so langsam zu meiner Sony gerne ein Backup hätte, komme ich ins Grübeln. Mit meiner HXR-NX100 bin ich soweit superzufrieden, außer daß ich gelegentlich doch gerne mehr als echten 12x-Zoom hätte. Auch sonst hat die JVC einige Vorzüge, die der ursprünglich doppelte Preis ermöglicht. Die aktuellen Modelle von JVC in der Klasse liegen ja alle deutlich über 3000 Euro, und da ist ja auch massivere Verarbeitung drin.

Was mich nun interessieren würde:

1. Ist die HM 650 gegenüber den neuen Modellen in der Bildqualität - insbesondere Lowlight / Rauschen - spürbar schlechter als die Nachfolger?

2. Wie schlagen sich diese Kameras im Vergleich zu den Sony 1" Modellen?

3. Wie praxistauglich sind die ganzen Wifi / FTP-Funktionen?

Sicherlich ist es ein komischer Schritt, als zufriedener Sony-Nutzer zu JVC zu wechseln, aber das würde ich mittelfristig eh tun, wenn ich eine bezahlbare Schultercam brauche.

Alternativ ist natürlich auch die Überlegung, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen und eine HXR-NX5 zu kaufen. In der Wertigkeit sicher der JVC vergleichbar, aber genauso alt. Sehe da nicht die Vorteile gegenüber der JVC...

Wie ist Eure Einschätzung? Kann man die MH650 2017 noch kaufen für TV-News? Die benötigte Bildqualiät wird heute spielend erreicht, nur hinsichtlich Lowlight / Rauschen wird es spürbare Unterschiede geben...




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Erster Eindruck: Sony HXR-NX100 gegen JVC GY-HM 650
ARRI 650 Plus mit mehr als 650 Watt Lampe bestücken möglich?
Panasonic Eva1 noch aktuell für 2020?
JVC GY-DV5100 noch nützlich ?
Fuji einmal anders...Medizinforschung aktuell
Aktuell beste Adapterlösung EF auf Sony E (FS7)
Aktuell im Kino: Low-Budget Thriller "Kahlschlag" -- eine Art Mecklenburg Noir
JVC HR-S4700EG
Panasonic vs. JVC
JVC GZ-V500BE
JVC GR-D245EG
JVC GR DV M5 & Cliperkennung
PC & JVC GR-DVX
jvc hr-s6800 Handbuch
JVC und NAB
Erfahrungen JVC GR-D21E
JVC HM 750 + 700
JVC GY-DV5100 Hilfe !
JVC Evero GZ-MgG60
JVC GY HD201e Start
Erfahrungsbericht JVC GY-HM 360
JVC Everio + "Grabster"
JVC GR-DX Polarität Ladekabel
Kaufberatung Camcorder: ev JVC GZ-MG505
Firewire und JVC Camcorder
JVC Mini-DV-Camcorder im Zigarettenschachtelformat

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom