Logo Logo
/// 

Interview Schnitt



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von handiro:


In letzter Zeit sehe ich öfter Interviews in denen mit nur einer Kamera gefilmt und trotzdem hart geschnitten wird um "ähs" oder ganze Sätze rauszuschneiden. Dabei gibts ja unangenehme Sprünge falls sich Hände bewegen oder der Kopf. Aber neuerdings gibts da eine Methode /Plugin mit dem das für meinen Geschmack erträglich wird. Man sieht den edit aber es knallt nicht so.
Hat mal einer nen Tip für mich was das sein könnte? ( bin noch auf dem alten FCP). Alle mir bekannten üblichen transitions sehen
sch**e aus. Im Moment behelfe ich mir mit Gegenschnitten aber das macht mich auch nicht froh, weil sie ja sehr kurz sein müssen.



Antwort von dienstag_01:

Vielleicht meinst du Morph Cuts.



Antwort von pillepalle:

Separate Plugins gibt's schon, habe aber leider keine Erfahrung damit in FCP. Z.B.:

https://www.motionvfx.com/mplugs-97.html

Der Morph Cut in Premiere funktioniert super. Kann mich gerade nicht erinnern ob es so was auch in Resolve gibt (kann sein das es da smooth cut hieß).

VG

Ps: Sehe gerade das Du mit einer alten FCP Version arbeitest... vielleicht findet sich da auch was für.





Antwort von handiro:

Ja das kanns sein...heisst in fcpx "flow" ...wirds wohl im alten nicht geben oder? adobe hamwer nich....

DANKE für die flotten Antworten! Slashcam @ its best :-)

Ahh jetzt hab ich es in dem link gesehen: Treffer! Da werd ich wohl nicht drumrum kommen...



Antwort von handiro:

Kennt jemand die?

http://www.chv-plugins.com/cms/Buy_Onli ... or=1010075

Sieht so aus als könnte ich im alten fcp bleiben....



Antwort von dienstag_01:

Ich würde es erstmal mit einer Mini-Blende versuchen. Direkt cool sind diese Morphs auch nicht.



Antwort von pillepalle:

Die Morphs sind nicht cool weil man sie nicht sieht :) Ich war ehrlich gesagt ziemlich überrascht wie gut das funktionierte und die Schnitte sind wirklich unsichtbar. Funktioniert nicht immer, aber, sehr oft.

VG



Antwort von handiro:

JA die Beispiele auf dem link von Dir @pillepalle sind genau das was ich meine und die sind völlig ok für mich und was ich brauche.
Früher sah ich öfter einen weissen flash dazwischen, das war nicht so cool :-) Mittlerweile benutzen das morph oder flow viele und es ist die beste Lösung für mich.



Antwort von pillepalle:

In DaVinci Resolve gibt es den Smooth Cut der das auch macht. Nicht gant so gut wie der in Premiere aber dafür umsonst.

VG



Antwort von Mr.BBling:

Wie wäre es mit dem altbewährten Weißblitz? Einfach ne Weißblende für 3 Frames drüber.

BG, Paul



Antwort von dosaris:


Wie wäre es mit dem altbewährten Weißblitz? Einfach ne Weißblende für 3 Frames drüber.

oder - very old fashioned- ein schnelles cross-fade 4...6 Frames lang.
Geht oft erstaunlich gut, wenn der Hintergrund statisch ist (Stativ)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Interview Schnitt Premiere Pro CC
Neuer Schnitt-Rechner und neue Schnitt-Software?
Interview Kampusch
Interview Schatten
Interview-Perspektiven im Imagefilm
1-2 Mikrofone für Interview an Canon HF 11
Interview filmen - Aber wie?
Kreative Lichtgestaltung fürs Interview
ClipKanal: Self Portrait: On Filmmaking | Interview | Film4
Tipps für Interview Beleuchtung gesucht
Interessantes Interview mit Randy Ubillos
krasses interview mit Jim Carrey
Interview-Inhalt in Davinci Resolve organisieren
Natürliches Licht für Interview in Innenraum
Großartiges Interview mit Geoff Boyle
The Interview bringt die Filmverwertungskette durcheinander
RØDE SC6-K Mobile Interview Kit
15 Tipps für den Interview-Dreh
Coloristen plaudern aus dem Nähkästchen - Interview
Problem mit ein paar Windgeräuschen (Interview)
Sportler-Interview & Imagefilm über Tennisverein
einfaches Video-Interview - Probleme mit Anordnung
Das Putin Interview : warum so viel Rauschen ?
Mikrofonempfehlung und Einstellungen Nikon D800: Interview
Tonsetup für Interview Canon C100 und 700D
Wer kann Fleck auf Nase in Interview wegretouchieren?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
11-15. September / Eckernförde
Green Screen - Internationales Naturfilmfestival
11-15. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
alle Termine und Einreichfristen