Logo Logo
/// 

In Farbe und 4K: Pornhub restauriert über 100 Jahre alte Pornofilme per KI



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



"Remastured" ist ein Projekt des Porno-Portals Pornhub, das Deep Learning Technologie einsetzt, um 20 alte Erotikkurzfilme zu restaurieren, unter anderem auch das mit 135...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
In Farbe und 4K: Pornhub restauriert über 100 Jahre alte Pornofilme per KI




Antwort von dienstag_01:

Ich glaube, die nachträgliche Verwandlung in Farbfilme macht nirgends mehr Sinn, als hier.
Bei P**no geht es immer um "Realität", nie um Phantasie.
Von daher ist Fotorealismus zwingend.



Antwort von ruessel:

Ich glaube darauf hat das Internet schon lange gewartet......








Antwort von Darth Schneider:

@ Dienstag
Bei Porno geht es um Realität, wirklich ?
Nein, es gibt ja dann darin doch gar keine wirkliche Realität, weil zu 99% sind die Filme nur verfilmte Träume frustrierter ewig sexgeiler Menschen...
Nun gut das ist auch "eine" Realität.

Kennt ihr den ?
Ich schaue nie Sexfilme, ich trinke und rauche nicht, und esse nie Süssigkeiten.
Mein einziges Problem, ich lüge manchmal ein klein wenig....
Gruss Boris



Antwort von medienonkel:

Bei mir läuft die topaz ai zur Zeit 12 Stunden am Tag (Archiv fängt bei Video 8 an)
Ich schätze ab Version 3 werden auch dropouts rausgerechnet. Wäre ein nettes Zusatz Feature.

Das Thema Porno hat mich auch vor ein paar Wochen interessiert... Also professionell...

Speziell die Frage, was der topaz Scaler mit nackten Tatsachen so anstellt. Den Mutzenbacher Klassiker hat's gut verdaut, die südliche Abteilung des Körpers kam ganz gut weg. Zumindest besser, als manche Augen. Bei Gesichtern verhaut sich die ki recht oft.

Ausgangsmaterial war ganz bewusst ein 240p Video mit starken Artefakten.

Hat jemand einen Tipp, wie man analog typisches Farbbluten im davinci effektiv weg bekommt?
Per key und Masken geht schon.... Aber 40 Stunden (Material) compositing muss jetzt auch nicht sein



Antwort von Bluboy:

Ich mag Originale
wär doch eine Schande wenn KI den Pickel auf dem Popo von Andrea Rau wegrechnet



Antwort von medienonkel:

Von ein paar Klassikern gibt es sogar 4K Abtastungen vom 35 mm Negativ und entsprechende Blu Rays.

Und irgendwann kam dann die Produktion auf Video... Da ging's dann steil bergab.



Antwort von cantsin:

medienonkel hat geschrieben:
Von ein paar Klassikern gibt es sogar 4K Abtastungen vom 35 mm Negativ und entsprechende Blu Rays.

Und irgendwann kam dann die Produktion auf Video... Da ging's dann steil bergab.
Genau davon handelt übrigens Paul Thomas Andersons Debütfilm "Boogie Nights".




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Hackintosh für 4K
Microsofts neue Xbox One bringt 4K und neues Kinect
Kinor DC4K, die digitale 4K-Lomo aus Russland?
K&D 25 Jahre alte DAT Casetten endeckt und veröffentlicht
100 Jahre Nikon und bald ein Ende für den Fotobereich ?
Alte Hi8-Aufnahmen - Farbe fehlt, bunte Streifen
122 Jahre alte Filmszene wiederentdeckt
100 Jahre ARRI -- Happy Birthday!
Heute 100 Jahre Nikon: Happy Birthday!
Das etwas andere Musikvideo: 100 Jahre Theremin
Video-Tutorial: Vittorio Storaro (DOP-Apocalypse Now) über Farbe als Filmsprache
Microsoft speichert "Superman" auf Glas - über 1.000 Jahre lesbar
alte vhs videos über tvkarte zuwenig bilder
100 Hz TV out über Grafikkarte möglich?
BenQ EX3501R: 35" HDR Monitor mit 100 Hz und 100% sRGB
Vortrag zu Sensor, Farbe, Colormanagement, und Color Workflow
Alte Festplatten prüfen und wiederverwenden?
Alte Zöpfe TV-Standard und Verschlusszeitendogma
Alte Premiere Pro und After Effects-Versionen?
Mit angezogener Handbremse: H.265/HEVC Decoding und Scrubbing im Jahre 2019
4K? Fehlanzeige -- Canon stellt PowerShot G9 X Mark II und neu-alte Legrias
Alte Panasonic hvx200 auf sdi und mit Webpresenter livestreamen
Alte DVD-Player gegen neueste Geraete und deren Abspielkompatibilitaet
Alte 8 mm Schmalfilme und Dias auf Festplatte zum Bearbeiten mit Pinnacle
GH4 und Olympus 12-100
ADVC300 und VCR/NTSC/3.58 out -> s/w bei SVIDEO [war: alte VHS Kassetten mit schlechter Bildqualitaet sichern (VHS->(S)V

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-16. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
15-19. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
6. Februar 2022/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 10. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen