Infoseite // H.264 für Linux



Frage von Jonathan Häberle:


hi Liste,

gibts irgend ein Projekt das sich mit dem decodieren/encodieren von
H.264 Videos unter Linux beschäftigt?

Viele Grüße
Jonathan


Space


Antwort von Benjamin Spitschan:

Jonathan Häberle wrote:
> hi Liste,

Newsgroup.

> gibts irgend ein Projekt das sich mit dem decodieren/encodieren von
> H.264 Videos unter Linux beschäftigt?

Encoder: http://www.videolan.org/x264.html
Decoder: integriert in http://www.videolan.org/vlc

Und das nicht nur für Linux, sondern so gut wie alle anderen Plattformen.

Grüße, Benjamin


Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming
AMD Alveo MA35D: FPGA-Beschleuniger für AV1-, H.265- und H.264-Codecs
Edius 9.4 keine H.264 400Mbit/s.
Seltsame Bildfehler im unteren Drittel bei H.264
PP2020 - h.264 Export
Warum wird bei eingestellten H.264 eine AVC Coding Datei exportiert
Vidiu Teradek X: Kompakter Streaming H.264-Encoder
HEVC vs. H.264 Dateigröße
H.264 ruckelt bei Wiedergabe
Neue Blackmagic HyperDeck Studio Rekorder nehmen H.264-, ProRes- und DNx auf
Teradek Prism Flex: H.264/H.265-Encoding/Decoding und Streaming in 4K HDR
AJA HELO Plus: Professionelles H.264 Recording und duales Streaming
H.264 codec
Kann Davinci Resolve auch H.264-Material rendern?
h.264 or mpeg 4 or 263
H.264 --> als DVD brennen
MPEG-4 H.264 mit einer DVB-C Karte
PCIe DVB-S+hdtv-mpeg2+h.264- oder USB-Karte.




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash