Logo Logo
/// 

FCP auf OSX 10.9.5 kein AVCHD Import mehr?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Frage von handiro:


Auch ich bleibe so lange wie möglich auf meinem alten FCP, habe aber gerade einen alten 5.1er macpro 12 core mit 10.9.5 besorgt.

Gestern kam ein Kameramann mit AVCHDAVCHD im Glossar erklärt files seiner Canon XA 20 und ich crashe FCP jedesmal wenn ich Log&Transfer mache!

Komischerweise sieht die folder Struktur des "private" folders jetzt auch völlig anders aus! Ich sehe jetzt nicht mehr die ganzen Unterordner sondern direkt einen AVCHDAVCHD im Glossar erklärt file, den QT sofort öffnet. ???

Was für codecs muss ich mir evtl. zusätzlich runterladen?

Ich habs mit QT als .mov exportieren können und dann in FCP importieren können, aber das kanns ja wohl nicht sein oder?



Antwort von merlinmage:

Seit 10.8 öffnet QT den AVCHDAVCHD im Glossar erklärt Quark automatisch. Du kommst an die Dateien, wenn du mit der rechten Maustaste auf AVCHDAVCHD im Glossar erklärt klickst und dann auf "Paketinhalt anzeigen" gehtst. Das Problem mit FCP7 löst das zwar nicht, aber dafür gibt es ja moderne NLEs oder ClipWrap und ähnliche Tools ;)



Antwort von Jott:

Von welchem fcp redest du? Mit AVCHDAVCHD im Glossar erklärt gab es nie Probleme. Ausnahme: nur das ganz alte fcp 7 konnte mit 1080p50 nichts anfangen, diese AVCHD-Variante ist jünger als das nicht hellsehende fcp 7.








Antwort von krodelin:

Seit 10.8 öffnet QT den AVCHDAVCHD im Glossar erklärt Quark automatisch. Du kommst an die Dateien, wenn du mit der rechten Maustaste auf AVCHDAVCHD im Glossar erklärt klickst und dann auf "Paketinhalt anzeigen" gehtst. Das Problem mit FCP7 löst das zwar nicht, aber dafür gibt es ja moderne NLEs oder ClipWrap und ähnliche Tools ;) Darauf, dass neuere Versionen AVCHDAVCHD im Glossar erklärt Daten als Package anzeigen bin ich auch schon reingefallen.

Ansonsten als moderne Alternative zu ClipWrap ist EditReady sehr zu empfehlen. Kommt vom gleichen Hersteller und seit der neusten Version gibt es für mich keinen UseCase für ClipWrap mehr, da EditReady die Funktionen jetzt auch implementiert.

CU,

Udo



Antwort von Jott:

Bei korrektem Import bekommt man übrigens weder in fcp 6/7 noch in fcp x die Datenstruktur der Karten jemals zu sehen, man muss da weder etwas rauspopeln noch umwandeln. Das fluppt alles automatisch im NLE auf.



Antwort von handiro:

Von welchem fcp redest du? Mit AVCHDAVCHD im Glossar erklärt gab es nie Probleme. Ausnahme: nur das ganz alte fcp 7 konnte mit 1080p50 nichts anfangen, diese AVCHD-Variante ist jünger als das nicht hellsehende fcp 7.
Erstmal danke für die vielen Antworten!

7.0.3 ist die Version hier. Und ja vielleicht macht diese Canon 50p. Wat nu?
Extra conversion app kaufen? Ich muss demnächst 40 GB von dem Material importieren...



Antwort von Jott:

ClipWrap oder ähnliches. 1080p50 muss außerhalb von fcp 7 zuerst zu ProResProRes im Glossar erklärt konvertiert werden. Die Software ist zu alt, um das FormatFormat im Glossar erklärt kennen zu können.

Was kostenlos gehen dürfte: fcp x Trail installieren, Karte ran, Import, optimierte Medien ankreuzen (womit die Wandlung zu ProResProRes im Glossar erklärt gemeint ist). Die automatisch entstehenden ProRes-movs kannst du dann ins alte fcp 7 schieben und dort schneiden.



Antwort von handiro:

Bei korrektem Import bekommt man übrigens weder in fcp 6/7 noch in fcp x die Datenstruktur der Karten jemals zu sehen, man muss da weder etwas rauspopeln noch umwandeln. Das fluppt alles automatisch im NLE auf. Völlig richtig, so war es bisher mit L&T im alten OSX. Nun crasht FCP nur noch wenn ich das mache. Aber so schnell, dass ich dachte mir fehlt ein codec...

Wie gesagt: QT exportiert brav und mit dem Material gehts dann auch im alten FCP 7.0.3 aber gibts noch eine andere Lösung? Ich will es ja in FCP so wie früher in ProResProRes im Glossar erklärt wandeln, um es mit anderen Kameraformaten zu schneiden.



Antwort von handiro:

ClipWrap oder ähnliches. 1080p50 muss außerhalb von fcp 7 zuerst zu ProResProRes im Glossar erklärt konvertiert werden. Die Software ist zu alt, um das FormatFormat im Glossar erklärt kennen zu können.

Was kostenlos gehen dürfte: fcp x Trail installieren, Karte ran, Import, optimierte Medien ankreuzen (womit die Wandlung zu ProResProRes im Glossar erklärt gemeint ist). Die automatisch entstehenden ProRes-movs kannst du dann ins alte fcp 7 schieben und dort schneiden. sowas hab ich mir fast gedacht :-)

Danke Jott!




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
AVCHD und XAVC S Import
AVCHD Import löst unerwartetes Beenden aus!?
AVCHD Import
import von avchd (m2ts) von sony cx505ve in final cut express 4 funzt nicht
FCP Import AVCHD-dateien
AVCHD Import in Final Cut Express 4 funktioniert nicht!!!
AVCHD Import mit Toast 10 oder FCE?
mal wieder AVCHD import
AVCHD import ins Final Cut Express führt zu Bewegungsunschärfen
AVCHD Import und Export in FCE
AVCHD Import in FCP
Problemloser AVCHD-Import mit Voltaic (auch ohne BDMV-Dateistruktur)
Bild und Ton nach Import in FCP X nicht mehr synchron
Import Inspire2 cdng Clips in FCP
FCP X - Fotos trotz FHD-Abmessung nach Import zu klein
Win auf Macbook schneller als OSX?
Kein Ton bei AVCHD
iPhone 8 Plus Video - kein Import Premiere Pro CC
DaVinci Resolve 12.5 kein ton nach import
Magix Video Deluxe: Kein Import v. AVI über 2 GB?
Magix-VideodeLuxe2004-kein Ton beim Import von mpeg
MOV Datei nach Import in die Premieresequenz nur Ton kein Bild
MP4 Datei nicht mehr synchron nach Import (AUDIO)?! HILFE!!!
Abspielen von AVCHD auf selbstgebrannter Bluray
FCP Skalieren 5K auf 4K
FCP auf einem andern mac?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom