Logo Logo
/// 

Erste Schritte mit Ulead Video Studio 9: Film auf DVD brennen: komprimieren



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Mano:


Hallo zusammen

Ich bin Anfänger hier in den Newsgroups und im Brennen von DVD Filmen
mit Ulead Video Studio 9. Ich habe ca. 30 GB Film, welche ich auf
möglichst wenig DVD's brennen möchte. Den Film muss ich nur noch
brennen und nicht mehr verändern. Die Auflösung/Qualität muss nicht
allzu gut sein.
Mir ist nicht klar, wie ich die Datenmenge runterbringe, so, dass sie
auf möglichst wenige DVD's passt. Wie teile ich den Film auf, so dass
ich die erste Hälfte auf DVD1 und die zweite Hälfte auf DVD2 bringe?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruess Mano





Antwort von Günter Hackel:

On 31.01.2006 16:34, Mano wrote:

> Hallo zusammen
>
> Ich bin Anfänger hier in den Newsgroups und im Brennen von DVD Filmen
> mit Ulead Video Studio 9. Ich habe ca. 30 GB Film, welche ich auf
> möglichst wenig DVD's brennen möchte. Den Film muss ich nur noch
> brennen und nicht mehr verändern. Die Auflösung/Qualität muss nicht
> allzu gut sein.
> Mir ist nicht klar, wie ich die Datenmenge runterbringe, so, dass sie
> auf möglichst wenige DVD's passt. Wie teile ich den Film auf, so dass
> ich die erste Hälfte auf DVD1 und die zweite Hälfte auf DVD2 bringe?

Falls das nötig ist, sollte das Videoschnittprogramm den Film einmal in
der Mitte schneiden können? Die beiden Teile dann einfach einzeln
speichern und danach jedes für sich als DVD brennen.
gh




Antwort von Mano:

Günter Hackel wrote:
> On 31.01.2006 16:34, Mano wrote:
>
> > Hallo zusammen
> >
> > Ich bin Anfänger hier in den Newsgroups und im Brennen von DVD Filmen
> > mit Ulead Video Studio 9. Ich habe ca. 30 GB Film, welche ich auf
> > möglichst wenig DVD's brennen möchte. Den Film muss ich nur noch
> > brennen und nicht mehr verändern. Die Auflösung/Qualität muss nic=
ht
> > allzu gut sein.
> > Mir ist nicht klar, wie ich die Datenmenge runterbringe, so, dass sie
> > auf möglichst wenige DVD's passt. Wie teile ich den Film auf, so dass
> > ich die erste Hälfte auf DVD1 und die zweite Hälfte auf DVD2 bringe?
>
> Falls das nötig ist, sollte das Videoschnittprogramm den Film einmal in
> der Mitte schneiden können? Die beiden Teile dann einfach einzeln
> speichern und danach jedes für sich als DVD brennen.
> gh

Danke für die Mitteilung

Was ist denn der Unterschied von MPEG4 und MPEG2. Im Programm finde ich
als wählbares FormatFormat im Glossar erklärt nur MPEG2.

Gruss Mano







Antwort von Jürgen He:

Mano schrieb:
> [...]
> Was ist denn der Unterschied von MPEG4 und MPEG2. Im Programm finde
> ich als wählbares FormatFormat im Glossar erklärt nur MPEG2.
>
>

Es sind unterschiedliche Kodierungsverfahren, wobei MPEG4 platzsparender
komprimieren kann (;vgl. DivX). Wenn das Material für standard DVD-Player
kompatibel sein soll, kommt aber nur MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt in Betracht.

In welchem FormatFormat im Glossar erklärt liegen deine 30GB denn überhaupt vor?

Gruß, Jürgen





Antwort von Günter Hackel:

On 01.02.2006 09:54, Mano wrote:

> Was ist denn der Unterschied von MPEG4 und MPEG2. Im Programm finde ich
> als wählbares FormatFormat im Glossar erklärt nur MPEG2.

Hallo
schau mal dort:
http://www.ulead.de/learning/video6/page1.htm
und dort:
http://www.freenet.de/freenet/computer und technik/software/multimedia/mpeg4/

hth
gh





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
3 Stunden Film für DVD komprimieren
VHS-Video auf DVD mit Magix Video deLuxe 2004 Plus brennen
Ulead Filmbrennerei 2 DeLuxe ODER Ulead Video Studio
Film auf DVD brennen, der in jedem DVD Player läuft? Welches Programm?
Erste Schritte mit der Pocket 4k - sinnvolle Settings/Workarounds etc
nicht zufriedenstellende Ergebnisse mit Ulead Video Studio 9
auf DVD brennen von Sony TRV330E HI8 mit Video Grabber 2.0USB
Wie Panasonic-Kamera Film auf DVD brennen?
Film geschnitten und wie auf DVD brennen
Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
DVD brennen mit Studio 11.1 Plus
video auf DVD brennen
Video auf DVD brennen
Video auf DVD brennen?
Video auf DVD brennen
Video auf DVD oder CD brennen
Color Grading---- erste Schritte
MPG auf Video-DVD brennen - wie?
erste Schritte bei neuer Legria GX 10
Ulead Video Studio 6.0
Problem: Pinnacle DVD-Video mit Nero eigene DVD brennen
Ulead Video Studio 10 - Normalisieren Problem
Ulead Video Studio 10 Prozessor Support
Studio8:Welche Formate u. Codecs für Video rendern u. brennen auf DVD?
Ulead Video Studio stuerzt beim Rendern ab
Ulead Video Studio 9 - Fehler in vstudio.exe.

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
11-15. September / Eckernförde
Green Screen - Internationales Naturfilmfestival
11-15. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
alle Termine und Einreichfristen