Logo Logo
/// 

Der beste Imagefilm, den ich seit Jahren gesehen habe !



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips-Forum

Frage von nachtaktiv:


die gemeinde bad sooden allendorf gilt als die erste stadt, die 2013 die pferdesteuer einführen wird. dafür wird sie im moment im gästebuch und in den ersten medienberichten von den pferdefans in deutschland heftig.. nun, sagen wir .. kritisiert .... ich bin durch zufall auf den imagefilm dieser gemeinde gestossen, und muss sagen, ich bin sichtlich angetan :).

da nimmt endlich mal jemand das wort FILM in imagefilm ernst und produziert einen richtigen dreiteiler !.



Antwort von Frank Glencairn:

Muahaha!



Antwort von nachtaktiv:

siehste ... wer braucht denn filme wie skyfall ? ^^ ...








Antwort von NEEL:

Teil 1: Weia... Deutschland ganz unten... ;-) Teil 2: Öb Jörg hier Pate stand? Hat so was ähnliches, besonders überzeugend hier: Reeanactment;-).



Antwort von Frank Glencairn:

Liebe Kunden,
.
der Martin Schülbe Mediendienst nimmt bis auf weiteres keine
weiteren Produktionsaufträge an. Für Anfragen, die noch laufende
Produktionen und auch sonstige Fragen betreffen, sind die Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter des Sekretariats nach wie vor erreichbar

Hmmm...

Entweder überbeschäftigt oder in Ungnade gefallen.



Antwort von nachtaktiv:

...in Ungnade gefallen. das glaube ich nicht. ich vermute eher, die anderen gemeinden rennen ihm wahrscheinlich die bude ein, so liebevoll ausufernd, wie er die stadt dargestellt hat. da müssen normalsterbliche halt ein wenig warten...

/edit : im zweiten teil, die mittelalterlichen actionszenen ab 2.29 ... da hat man sich anscheinend von den nächtlich ausgestrahlten dokufilmen der öffentlichen sendeanstalten inspirieren lassen.



Antwort von Jott:

Oh danke. Ich liiiiebe diese Zeitmaschinen, die einen in die 80er-Jahre zurückkatapultieren, als die ersten hilflosen Videoproduzenten ihr Glück versuchten. Schon damals waren Stadtfilme grundsätzlich die Hölle. Auch heute kann man nur öffentlichen Einrichtungen solche Filme oder ähnlich sinnlose unterirdische Bahnhöfe andrehen.

Der Macher weiß, was er tut: "Bei längeren Videos arbeite ich auch mit dramaturgischen Mitteln, weil sie helfen, die Aufmerksamkeit der Zuschauer bis zum Ende zu erhalten."



Antwort von Axel:

Rentner (die das liegengebliebene Auto in dieses Dornröschenkaff verschlägt) lieben bestimmt diese betuliche Art, und das schlechte Schauspiel stört sie nicht. Ich habe nach ein paar Minuten aufgehört, aber ich wette, sie vertrödeln die Reparatur in der Dode-Meer-Salz-Grodde und pfeifen auf die Weiterfahrt zur waagerechten Nordsee. Schrullig.



Antwort von olja:

Viel besser finde ich eigentlich
Stadt Bad Sooden-Allendorf - Die Perle im Werratal.

Das erinnert mich so an Finsdorf - Juwel der Heide :-O
http://www.finsdorf.de/



Antwort von le.sas:

Haha wie geil ist das denn dass ihr hier soetwas findet!
Den Typen hab ich vor 15 Jahren mal kennengelernt als er ne Sternblende die dann in eine weiche BlendeBlende im Glossar erklärt überging usw in ein Imagevideo geschnitten hat ;)
Meine alte Heimat also sozusagen, jedenfalls direkt daneben.
Da gibt es für umliegende Städte/ Dörfer aber noch viel schlimmere Videos.

Ich habe direkt mal hingeschrieben mit der Bitte, für wenig Budget das in die Hand nehmen zu dürfen(nicht für Bad Sooden jetzt), da mir natürlich viel dran liegt dass meine Heimat im richtigen Licht dargestellt wird.

Hab dem OB 2 mal geschrieben, 2 Mal keine Antwort...
Naja sie haben ja anscheinend ihre Filme die die Städte representieren, da klappt das bestimmt mit den Touristen ;)



Antwort von shipoffools:

*rofl*

Zum Glück haben die dazugeschrieben, dass es sich um einen "Imagefilm" handeln soll. Ich hätte "es" sonst glatt für ein Lustspiel oder einen Schwank gehalten, ...obwohl's einem Trauerspiel irgendwie näher kommt.



Antwort von RUKfilms:

Haha wie geil ist das denn dass ihr hier soetwas findet!
Den Typen hab ich vor 15 Jahren mal kennengelernt als er ne Sternblende die dann in eine weiche BlendeBlende im Glossar erklärt überging usw in ein Imagevideo geschnitten hat ;)
Meine alte Heimat also sozusagen, jedenfalls direkt daneben.
Da gibt es für umliegende Städte/ Dörfer aber noch viel schlimmere Videos.

Ich habe direkt mal hingeschrieben mit der Bitte, für wenig Budget das in die Hand nehmen zu dürfen(nicht für Bad Sooden jetzt), da mir natürlich viel dran liegt dass meine Heimat im richtigen Licht dargestellt wird.

Hab dem OB 2 mal geschrieben, 2 Mal keine Antwort...
Naja sie haben ja anscheinend ihre Filme die die Städte representieren, da klappt das bestimmt mit den Touristen ;) das läuft auch nicht über den OB sondern meist über den tourismusverband. der OB hat sicher andere sorgen ;).

jetzt mal zu den filmchen. ich glaube das die filme bei alten menschen gut ankommen. es wird erzählt, es gibt keine "specialeffects" etc.
man muss auch sehen das wir viel mehr aufs detail achten als der durchschnittsbürger. zumindest fällt mir soetwas immer wieder auf. die menschen wollen infos und diese bekommen sie hier in ellenlangen dialogen von professionellen leiendarsteller ;).
viele gemeinden wollen auch kein experiement wagen oder das es zu "modern" wirkt. hab ich selber schon erfahren müssen.








Antwort von Blancblue:

Zumindest weiss ich jetzt, woher Helge Schneider seine Inspiration für seine Filme her hat(te)...



Antwort von le.sas:

Wäre ich ob, und wüsste dass meine Stadt untergeht und nur noch der Tourismus sie retten kann, dann würde ich mich der Sache selber annehmen oder zumindest dem Tourismusverband(glaube ich weniger, eher dem Stadtmarketing) sagen- macht das, das tut meiner Stadt gut!



Antwort von blowup:

Ja, ja...die Städte Gemeinden. Manche verpflichten Peer Steinbrück oder andere für einen 25.000 Euro-Schwatz, andere schmeißen das Geld für Stadtväter-Beweihräucherungsvideos raus...



Antwort von nachtaktiv:

in unserer stadt läuft das über eine stadteigene marketingfirma, bei deren ergebnisse ich den eindruck habe, das da ein ehemaliger WDR kameramann ohne fortbildungswillen sein gnadenbrot verdient. kontakte sind anscheinend wichtiger als qualität...

/edit : auch die im gästebuch randalierenden pferdefreunde empfinden den imagefilm eher als lächerlich ... "zurück zum schultheater" usw ... :D .. und da sind auch schon einige ältere herrschaften dabei ... die leute in den 50ern und 60ern sind auch schon innovationen gewohnt, so isses ja nicht. star wars ist nun auch schon über 30 jahre alt und die kubrick filme gibts auch nicht erst seit gestern... und die kriegen in jeder bank und post filiale in der warteschlange bessere filmchen auf dem flachbildschirm präsentiert ...



Antwort von Bruno Peter:

Bin reingefallen auf den Werbefilm...
Mensch..., Thermen, Fachwerkstadt und Wohnmobilstellplatz, genau das brauche ich. Der Informationsgehalt des Video ist gut. Ich fahre dort hin im Frühjahr.

Ist mir doch wurscht ob der Eisenbahnfahrer Jörg den Film gedreht hat...



Antwort von rtzbild:

Pferde sind mir egal, ich mag sie weder lebend noch gebraten.

Aber Bad Sooden-Allendorf scheint vieles aus anderen Städten zu vereinigen:
Die Salinen in groß findet man in Bad Kreuznach,
Mittelaltermahl in Rothenburg o.d. Tauber,
Salzgrotten sind vielerorts beliebt,
Thermalbäder auch,
wenn es da jetzt noch etwas mehr für Kinder im Schulalter (5.-8. Klasse, "PS3-Kids" *gg*) gäbe könnte ich mir vorstellen da mal mit meiner Familie RUHE zu finden, etwas was viele Jahre bei mir und meiner Frau viel zu kurz kam.

Joah, die Kommentare der Darsteller wirken etwas "abgelesen", sie kommen mir etwas zugeknöpft vor (Lampenfieber??), aber dafür dass ich bisher NICHTS über Bad Sooden-Allendorf wusste hat mich der Film neugierig gemacht.
Warum immer Malle, Paris oder London, in Deutschland isses auch ganz schön, darf man halt nur nicht laut sagen sonst ist man gleich in einer politisch unerwünschten Ecke...

Ansonsten kann man sich mal die "Heimat" Filme von Edgar Reitz (Hunsrück) oder Peter Friesenhahn (Mosel) ansehen, lokale Größen hier.
Eine Laudatio auf ihn seines Heimatortes Pünderich.


Grüße und schönen Urlaub,

Olli



Antwort von blowup:

Habe gerade ganz irritiert auf den Kalender geguckt, weil ich dachte, es wäre schon 1. April. Kann gar nicht glauben, was ich hier lese. Der Film ist doch Punk. Bin allerdings auch nicht viel weiter als bis zu den total unglaubwürdigen Wohnmobilisten gekommen. Habe erwartet den Teleprompter irgendwo zu finden.

Halt, Stop - das ist aus Switch Reloaded, richtig?



Antwort von Frank B.:

Da hatten die aber echt Glück, dass ihnen ihr Wohnmobil kaputt gegangen ist.



Antwort von nachtaktiv:

naja, ich für meinen teil möchte in so nem kaff nich mal tot überm zaun hängen ... ich brauch ne lebende stadt, die nachts erst interessant wird ...








Antwort von Frank B.:

Das war ja auch ironisch gemeint ;)



Antwort von nachtaktiv:

ich dachte schon, du wärst der dritte, der diese ortschaft so toll findet, das er da urlaub machen will xD



Antwort von Frank B.:

Ach naja, ich würde mir den Ort schon mal ansehen, wenn es sich ergibt.
Aber wahrscheinlich wird es mir dann so gegangen sein, wie allen Touristen in Bad Sooden Allendorf, dass mir das Auto auf der Durchreise kaputt gegangen ist. ;)



Antwort von nachtaktiv:

ich glaube, die haben da irgendwo im gebüsch nen EMP generator versteckt ;)...



Antwort von shipoffools:

Die Überschrift dieses Threads lautet ja
"Der beste Imagefilm, den ich seit Jahren gesehen habe !"

Dazu hätte ich auch noch ein echtes "Fundstück" beizutragen.
Ist zwar kein "Städtefilm", aber trotzdem irgendwie passend zum Thema.

Hier exklusiv aus der Reihe "Glanzlichter des deutschen Imagefilms/ Werbefilms"

Von dem Typen gibt's da auch im Anschluss ein "Musikvideo", das die Top 50 der schlechtesten Musikvideos knapp streifen könnte...



Antwort von Anne Nerven:

...Dazu hätte ich auch noch ein echtes "Fundstück" beizutragen... :-) Großartig!



Antwort von nachtaktiv:

weiss gar nicht, was ihr habt, kann man volksmusik/schlager auch anders drehen ? xD ..



Antwort von kmw:

...mehr Kerzen!!!! ;-))



Antwort von Frank B.:

Jetzt muss ich mir Taschentücher holen...



...um den Schmalz unter meinem Monitor wegzuwischen.




Aber von der Machart schon etwas besser als Bad Sooden Allendorf.








Antwort von Anne Nerven:

...Aber von der Machart schon etwas besser als Bad Sooden Allendorf. :-) Ich finde die Nordsee-Omi ("Da blüh ich körperlich so richtig auf") irgendwie überzeugender als den "Lola Lounge"-Besucher. Vor allem weiß ich, trotz des Videos, nicht, was eigentlich in der "Lola Lounge" passiert. Läuft in der Brille ein Film oder hört man mit geschlossenen Augen nur potenzstörende Wohlfühl-Musik? Warum fühlt sich das gestresste Arbeitstier nach einer halben Stunde Lola Lounge-Sessel wie nach einer Woche Urlaub? Was ist das Geheimnis? Die Wackelbewegung des Sessels? Der Film? Die Musik? Die Mischung aus allem? Wer war schon mal in der Lola Lounge?



Antwort von Jott:

Mit Sicherheit die Macher des Films. Das Honorar war 'ne Zehnerkarte.



Antwort von Frank B.:

Vor allem weiß ich, trotz des Videos, nicht, was eigentlich in der "Lola Lounge" passiert. Läuft in der Brille ein Film oder hört man mit geschlossenen Augen nur potenzstörende Wohlfühl-Musik? Warum fühlt sich das gestresste Arbeitstier nach einer halben Stunde Lola Lounge-Sessel wie nach einer Woche Urlaub? Was ist das Geheimnis? Die Wackelbewegung des Sessels? Der Film? Die Musik? Die Mischung aus allem? Wer war schon mal in der Lola Lounge?
Werbeziel erreicht! ;)



Antwort von Anne Nerven:

Werbeziel erreicht! ;)Glaube ich nicht. Gemessen wird Werbung nur am Umsatz. Was nutzt es mir, wenn man sich bloß fragt, was ich eigentlich anbiete? Ich glaube nicht an diese Marketing-Strategie, aus Produkten oder Dienstleistungen ein Geheimnis zu machen. Damit ist "Deawoo" auch böse auf die Nase gefallen. Die 70 Mio-Kampagne, die nicht verriet, um was es bei "Deawoo" geht, hat sich nichtmal amortisiert bevor sie wieder vom Markt verschwanden.

Das Werbeziel wäre bei "Lola Lounge" erreicht, wenn ich den Wunsch nach dem "einwöchiger Uraub"-Gefühl hätte. Davon bin aber noch entfernt. Noch... :-)



Antwort von nachtaktiv:


Werbeziel erreicht! ;) ach die stadt erreicht im moment mehr bekanntheitsgrad als je zuvor ... .wenn auch nur negativwerbung durch die erbosten pferdefreunde und die medien .. der bürgermeister sah schon ein wenig zerzaust aus beim letzten interview ^^ ...



Antwort von Jott:

"200 Euro pro Jahr und Tier sollen die ca. 150 Pferdebesitzer des mit 80 Millionen Euro hoch verschuldeten Kurorts ab dem kommenden Jahr zahlen ... die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) dokumentierte in einem Gutachten die Unzulässigkeit der Pferdesteuer und auch der Deutsche Pferderechtstag äußerte Bedenken hinsichtlich der juristischen Durchsetzbarkeit einer solchen steuerpolitischen Vorgabe."

Der deutsche Pferderechtstag. Was es alles gibt. Unfassbar, zum Wiehern. Gibt es auch einen 600-köpfigen europäischen Pferderechtshof in Brüssel? Man kann, so fürchte ich, davon ausgehen.



Antwort von rtzbild:

Da wiehert der Amtsschimmel ;-)



Antwort von nachtaktiv:

Was es alles gibt. es gibt in D ca. 1 mio. pferde... nicht weiter verwunderlich, das die auch sowas wie ne lobby haben...



Antwort von Jott:

Das ist schön. Tagesbetreuung für Kinder zum Beispiel ist aber wichtiger, auch wenn's weniger Zweijährige gibt als teure Hobbypferde. Egal, man muss Prioritäten setzen. Aber ich schweife ab.








Antwort von nachtaktiv:

jap, abschweifen tust du... hier wehren sich leute gegen ne unsinnige steuer, die nur dazu da ist, um irgendwelche, vermutlich durch mißwirtschaft entstandene löcher zu stopfen... diese gemeinde z.b. betreibt ein sportinternat mit 16 schülern...



Antwort von Jott:

hier wehren sich leute gegen ne unsinnige steuer, die nur dazu da ist, um irgendwelche, vermutlich durch mißwirtschaft entstandene löcher zu stopfen... Vielleicht sollen die erhofften Pferdesteuer-Einnahmen die Kosten für die monumentale filmische Imagetrilogie decken? Die Größenordung könnte hinhauen! :-)



Antwort von nachtaktiv:

ja das könnte passen .. alleine dieser gigantische schauspieler pulk, bzw. das catering für denselben ..




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Ich bin Mediengestalter und habe keine Lust mehr auf den Beruf!
DXO über die Entwicklung der Smartphone-Kamera in den letzten Jahren
Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
Ich habe vor einen DVD Recorder mit HD zu kaufen
Ich habe da ein paar Fragen zur Bildschirmkalibrierung, Bitte um Aufklärung
Red Raven: Rauschen bei Iso 800, was habe ich falsch gemacht?
Wie schalte ich bei der Sony DCR PC120 den Standby Modus aus.
Slideshow vs Imagefilm den keiner braucht?
Imagefilm mit Vorgabe: Verrückt, bescheuert, anders..was hätte ich besser machen können?
Sony FX9 in der Praxis - Teil 1: Der beste Autofokus im professionellen Vollformat-Kamerasegment?
Ist seit der NAB2019 die Unterstützung von eGPUs besser?
Imagefilm stellt sich der Meute!
Wie bekomm ich HI-8 auf den PC?
Welches ist der beste EVF?
Wie filme ich den Beamer ohne Flimmern?
Chromakeyer - wie bekomme ich den "Außenrand" weg?
Was ist der beste Denoiser für Premiere Pro CC?
Mist, wie werd ich den Codec wieder los?
Bin ich der einzige, der sich beim Fußballschaun n besseren Ton wünscht?
wie kommt der Film von der Kamera auf den PC?
Wie mache ich richtig den Weißabgleich bei HXR-NX100?
JTZ DP30 und GH5 - wie wechsle ich den Kameraakku?
Final Cut Pro X: Generator Pause: Wie werde ich den los?
Wie kann ich den Ton von einer VCD/SVCD extrahieren?
Brauche ich eine Genehmigung, um jemanden in den Credits bzw. In einer Danksagung zu erwähnen?
Welchen Film habt ihr mehr als nur 1x gesehen?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom