Logo Logo
/// 

DaVinci Resolve 14 Public Beta



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Frage von Gentle Elements:


Hallo Leute,

hat schon jemand Erfahrung mit der 14er Resolve? Lt. Hersteller wurde das Programm ja kräftig weiterentwickelt. Allerdings dürfte sie noch nicht fehlerfrei sein, beta halt. Beispielsweise war bei mir eine simple ÜberblendungÜberblendung im Glossar erklärt zweier Szenen unsauber, da rutschten plötzlich einige Frames von irgendwo aus einem anderen Bereich des Clips dazwischen. Weiters ruckelten Bereiche trotz blauer Linie - also schon im Hintergrund gerendertgerendert im Glossar erklärt - recht stark, was in der 12.x nicht auftrat.
Wie ist eure Erfahrung damit?



Antwort von ZacFilm:

Ton hat bugs, geht öfters nicht, zumindest am anfang vom stück, überblendungen klappen auch nicht flüssig, der Stabilisator ist völliger crap, wackelt wie sau, sobald jemand im bild ist, 10-fache beschläunigung ist ein witz, und butter weich ist das scrollen auch nicht gerade, aber definitiv schnell genug zum schneiden... 4k geht im editor bis 33 fps, (i7 4790K, gtx 980) Alles in allem finde ichs toll, und auch ehrlich dass es Beta genannt wird. Das bügeln die noch aus :-) Dafür Umsonst, und auch mit allen Features billig zu kriegen. Thx, Blackmagic.



Antwort von Gentle Elements:

Tja, dann wird ein bisschen warten und derweil noch mit der 12.5er weitermachen sinnvoll sein. Ist ja nach wie vor ein sehr leistungsstarkes und umfangreiches Tool. Wundere mich bis heute, dass dieser Profi-Editor mit nur relativ geringen Einschränkungen kostenlos zu kriegen ist. Wirklich ein Grund, dankbar zu sein.





Antwort von caiman:

also die 14 beta2 macht schon einen besseren Eindruck. Fühlt sich insgesamt flüssiger an.
Jan



Antwort von motiongroup:

die Beta zwei? meine Beta zwei lääst den Rechner ohne Projekt bei 100% Systemlast rauschen bis er vermutlich abraucht.. die Beta 1 macht das nicht.. warum auch immer BM ist aber schon dran was da schief läuft...

ich bin wieder unter Windows10 auf die12.5 zurück aber unter OSX läuft die Beta2 ohne Probleme



Antwort von caiman:

Merkwürdig wie die unterschiedlichen Systeme reagieren.
Aber das kenne ich auch von den Rechnern für DAWs.
Ich habe die Beta 2 auf meinem Laptop installiert. Der ist mit der NVIDIA 1070, einem i7 6700 32 Gb RAM und Win 10 pro ausgestattet.
BTW, meine VST Plugins laufen auch. Was mir aufgefallen ist, die I und O Markierungen werden nicht von der Edit auf die Audio Page übernommen.
Jan



Antwort von motiongroup:

ja ist schon strange, viel wichtiger ist aber das ich damit alleine bin um eine HW- SW-Fehlkonfiguration ausschließen zu können

http://forum.blackmagicdesign.com/viewt ... &start=200



Antwort von caiman:

Setz doch mal Spassenshalber dein BIOS auf Werkseinstellung zurück. Hast du da vielleicht was an der Energie oder Eist Einstellung verändert?
Jan



Antwort von motiongroup:

BIOS passt.. ändert aber nichts daran da es nur die beta2 von Resolve betrifft nicht aber 12.5 und die beta1

Und auf der Bm Forenseite werden es immer mehr..das hat nichts mit dem bios zu tun..

Problem ist, dass bekommen die meisten Anwender gar nicht mit da sie entweder nicht hören das die Lüfter hochdrehen oder sie verwenden eine WAKÜ ... im Regelfall drehen die CPU Lüfter bei mir bei 70Grad mit höchster Drehzahl mit 2800upm im Falle von der Beta2 rödeln bei 80-100Grad die Lüfter mit 1500-1800Upm dahin wie wenn nix wäre..
wie das funktioniert möchte ich gar nicht dokumentieren.. dürfte eigentlich gar nicht sein durch das Windows Energiemanagement und der Thermalsteuerung inkl Sicherheitsfeatures für das Überhitzen
Der 4979k hat laut Specs max 100Grad Spielraum bis er zu drosseln beginnt.
Die 100Grad habe ich erreicht, eine Drosselung ist mir keine aufgefallen..
Ich habe aber nach 7 Minuten Renderprozess die Prozesslast über den HW Monitor kontrolliert und erst da ist mir diese extreme Temp aufgefalllen.
Die 100% Last sind ja im Regelfall auch normal und die Temp liegt im Regelfall bei 60- Max' 80 Grad
Durch diesen Umstand bin ich erst darauf gekommen das da etwas nicht korrekt läuft und so habe ich es gemerkt das Resolve beim idle ohne Projekt schon zwischen 80-100% verbrät.. gepaart mit nem Projekt und beim delivery als h264 via Igpu die Core Power mit der Igpu Power kumuliert die CPU zum schmelzen bringt.;)



Antwort von dienstag_01:

Eigentlich sollte man den Prozess finden können, der die Last erzeugt.



Antwort von motiongroup:

Resolve;)



Antwort von Frank Glencairn:

Probiert mal die Preferences zu löschen.

In dem Video unten, sieht man, daß der Typ vor dem Löschen auch bei 100% CPU ist.

https://youtu.be/7tCSB01FmKI?list=PLhYU ... SrFEzOuUPL



Antwort von motiongroup:

Danke Frank aber das hatte keinen Effekt...




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
DaVinci Resolve 14 Public Beta 7 verfügbar
DaVinci Resolve 15 Studio Public-Beta 3 verfügbar
DaVinci Resolve 12.5 Public Beta 3 bringt Performance Verbesserungen
DaVinci Resolve 12.5 Public Beta steht zum Download bereit
DaVinci Resolve 14 Public Beta 4 steht zum Download bereit
Resolve Public Beta 8 aufgeschaltet
Resolve 14 Public Beta 3 ist verfügbar
Resolve 14 Public Beta 6 ist verfügbar
Resolve Public Beta 2 ist raus
Blackmagic DaVinci Resolve 14 Beta 9
DaVinci Resolve 14 beta 3 erschienen
davinci resolve 16.1 beta 3 erhältlich
Davinci Resolve 15 Beta 5 verfügbar
Blackmagic DaVinci Resolve 15 Beta 7 verfügbar
Blackmagic DaVinci Resolve Beta 2 veröffentlicht
Davinci Resolve Beta 5 ist raus
Blackmagic DaVinci Resolve 12 (Beta) ist da
Blackmagic DaVinci Resolve 15 Beta 7 verfügbar
Blackmagic DaVinci Resolve 15 Beta 8 verfügbar
Blackmagic DaVinci Resolve 14 Beta 7 verfügbar
Blackmagic DaVinci Resolve 15 Beta 6 verfügbar
Blackmagic DaVinci Resolve 14 Beta 8 ist da
Blackmagic DaVinci Resolve 15 als Beta 6 verfügbar
Zweite Beta-Version von DaVinci Resolve 15
DaVinci Resolve und Fusion 16.1 - Neue Beta 2 verfügbar
Blackmagic DaVinci Resolve 16 Beta 6 bringt viele Bugfixes

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21-24. November / Hannover
up-and-coming
22-23. November / Hamm
Hammer Kurzfilmnächte
27. November / München
Camgaroo Award 2019
30. November / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2019
alle Termine und Einreichfristen